Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Silberne Stimmgabel für glänzende Musikschüler

Silberne Stimmgabel für glänzende Musikschüler

Landratsamt Altenburg (Foto: der uNi)


In den beiden Schulteilen der Musikschule des Landkreises Altenburger Land in Schmölln und Altenburg fand vom 28. März bis 3. April ein interner Schulwettbewerb in den Kategorien Kammermusik, Gitarre, Violine, Viola, Violoncello und Blockflöte statt.

Insgesamt 114 Musikschüler nutzten die Möglichkeit, sich zu messen und zu vergleichen. Eine Jury vergab insgesamt 23 hervorragende Leistungen und 54 sehr gute Prädikate. Die Punktbesten erhielten als Auszeichnung die „Silberne Stimmgabel“, die vom Förderverein und Freundeskreis beider Schulteile gestiftet wird.

Die Preisträger 2019 heißen: Karoline Meier, Isabell Schirmer, Lucian Meisel, Friedemann Puhl und Simon Hertzsch (als Akkordeonquintett für Kammermusik), Samuel Greger (Gitarre), Kim Winter (Violine), Maximilian Meuschke (Violoncello) und Rosalie und Emanuel Förster (beide Blockflöte). Die Auszeichnungen fanden im Rahmen des Preisträgerkonzertes am 6. April im Landschaftssaal des Landratsamtes in Altenburg statt.

Der interne Schulwettbewerb der Musikschule wird jedes Jahr mit wechselnden Kategorien durchgeführt.
Allen Wettbewerbsteilnehmern gratuliert die Musikschule zu ihren bemerkenswerten Leistungen und dankt den Fördervereinen, der Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH sowie der Theater & Philharmonie Thüringen für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.