Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Veränderung in der Krankenhausseelsorge im Altenburger Land

Veränderung in der Krankenhausseelsorge im Altenburger Land


Ab dem 01. Januar 2020 wird die Pastorin und Krankenhausseelsorgerin Dr. Christine Hauskeller mit einer ¾ -Stelle im Klinikum Altenburger Land, inklusive dem Standort Schmölln mit der Palliativstation, und mit einer ¼-Stelle für die Einrichtungen der Horizonte gGmbH tätig sein.

Im Gottesdienst am 20. Dezember 2019 um 15:00 Uhr wird Frau Hauskeller von der Verantwortung für die Seelsorge an den Patientinnen und Patienten in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik entpflichtet werden.
Der Gottesdienst im Andachtsraum der Klinik für Psychiatrie, Zeitzer Str. 28, 04600 Altenburg, ist öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Im Gottesdienst am 08. Januar 2020 um 10:00 Uhr im Andachtsraum des Klinikum Altenburger wird Frau Hauskeller mit den um den Standtort Schmölln erweiterten Dienstauftrag im Klinikum betraut werden. Auch zu diesem Gottesdienst sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Klinikseelsorge für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik wird bis zur endgültigen Neubesetzung der Stelle befristet bis zum 31.12.2020 von zwei Theologen aus Leipzig übernommen.

Bei Rückfragen: Pfarrerin Dr. Chr. Hauskeller Tel. 01514/1203055

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.