Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Verkehrseinschränkungen zur ThüringenRundfahrt in Schmölln am 16.07.2017

Verkehrseinschränkungen zur ThüringenRundfahrt in Schmölln am 16.07.2017

Stadt Schmölln

Aufgrund der internationalen Radsportveranstaltung kommt es in und um Schmölln am Sonntag, dem 16.07.2017, im Zeitraum von 6:00 – 18:00 Uhr zu erheblichen Verkehrseinschränkungen. Insbesondere sind davon der Markt, Zu- und Abfahrten zum Marktbereich und die Ortsdurchfahrten L 1358, L 1359 sowie L 1361 betroffen.

Für die gesamte Strecke besteht an diesem Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr ein absolutes Parkverbot.

Vollsperrung Streckenverlauf:
11:00 – 12:45 Uhr (Jedermann-Zeitfahren) und 14:00 – 16:30 Uhr (Einzelzeitfahren der Frauen)

Vollsperrung Markt:
06:00 – 20:00 Uhr

Genaue Streckenführung:

Markt (Start) – Gößnitzer Straße – Am Kellerberg – Nitzschka – Kummer – Th.-Müntzer-Siedlung – L 1361 Richtung Autobahnschlussstelle A 4 – L 1361 Abzweig Brandrübel – Brandrübel – Weißbach – Selka – Schmöllner Landstraße – Sommeritz – Zum Wasserturm – L 1361 Richtung Schmölln – Crimmitschauer Straße – Markt (Ziel)

Die erste Fahrerin wird ungefähr zu folgenden Zeiten unterwegs sein:

14:00 Schmölln / Markt – Start
14:04 Nitzschka
14:06 Kummer
14:09 Thomas-Müntzer-Siedlung
14:15 Brandrübel
14:16 Weissbach
14:21 Selka
14:22 Sommeritz
14:28 Schmölln / Markt – Ziel

M. Itner, Mitarbeiterin Hauptamt/Öffentlichkeitsarbeit,Stadtverwaltung Schmölln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.