Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Workshop – Explosionsboxen mit Tonpapier

Workshop – Explosionsboxen mit Tonpapier

Explosionsbox mit Tonpapier (Foto: Monika Zimmerling)

Bastelfreunde und Kreative aufgepasst! Im Schmöllner Knopf- und Regionalmuseum findet am 17. Juli 2018 um 16:00 Uhr der nächste Bastel-Workshop statt.

Unter der geführten Anleitung von Monika Zimmerling lernen die Teilnehmer die Erstellung sogenannter Explosionsboxen kennen. Sie basteln gemeinsam das Grundgerüst der Box und fokussieren sich bei diesem Workshop ersteinmal auf die Außengestaltung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sollte der Workshop gut angenommen werden, dann gibt es weiterführende Kurse zur Gestaltung des Innenlebens der Box. Die Explosionsboxen eigen sich hervorragend zum Verschenken oder als Erinnerungsboxen.

Für den Kurs fällt eine Unkostenpauschale (für bereitgestelltes Bastelmaterial) von 6,00 Euro pro Teilnehmer an.
Bitte bringen Sie auch ein Lineal (30cm), eine Schere oder Cutter-Messer sowie einen Bleistift und Klebstoff mit.

Lust bekommen? Interessenten melden sich bitte bis spätestens 16. Juli 2018 bei der Stadtverwaltung Schmölln, Bereich Öffentlichkeitsarbeit per Telefon unter 034491 – 76 121 oder bevorzugt per E-Mail unter oeffentlichkeitsarbeit@schmoelln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.