Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus dem Altenburger Land » Zeit für unser Baby – Herzlich Willkommen beim PEKiP-Kurs ab 08. Oktober 2018

Zeit für unser Baby – Herzlich Willkommen beim PEKiP-Kurs ab 08. Oktober 2018


Endlich ist das Baby angekommen, die Geburt überstanden und so langsam beginnt der Alltag, aber ein ganz anderer, als gewohnt. Die vielen Veränderungen bringen Herausforderungen und Fragen mit sich und nicht immer gibt es einen geeigneten Ansprechpartner. Hier setzt der PEKiP-Kurs an.

Doch was heißt eigentlich PEKiP?

Das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) ist ein Angebot der Elternbildung im Sinne einer Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr des Kindes. Entwickelt wurden diese Anregungen vom Prager Psychologen Jaroslav Koch.

Beim PEKiP geht es ums Spielen und dafür ist Zeit nötig. Zeit, sich gegenseitig anzuschauen, zu spüren, zu hören, unterschiedliche „Sprachen“ zu „entschlüsseln“: „Was willst du Baby mir sagen, wenn du gerade eben noch mit mir gelacht hast und jetzt quengelst?“ In den Kursen, wo die Babys ab der 6. Lebenswoche nackt ihre Welt erkunden, haben die Eltern in zehn Kurseinheiten á 90 Minuten genügend Zeit ihr Baby kennenzulernen. Dazu
werden durch eine ausgebildete PEKiP-Gruppenleiterin in einem warmen, kindgerechten Raum entwicklungsgerechte Spiel- und Bewegungsanregungen angeboten.

In einer konstanten Gruppe von 6 bis 8 Müttern/Vätern und deren möglichst altersgleichen Babys entwickelt sich Vertrauen untereinander. So sind auch Anschlusskurse über das gesamte erste Lebensjahr des Kindes angedacht.

Der Kurs startet am Montag, den 08.10.18 und findet immer 10 Uhr statt. Die Kosten betragen 100,-€ und werden von einigen Krankenkassen übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung unter:
Altenburger Familienzentrum, Tel. 03447 / 4885 144
E-mail: info@altenburger-familienzentrum.de
homepage: www.altenburger-familienzentrum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.