Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Rückblick auf das Theaterjahr 2019 mit Besucherzahlen Altenburg

Im Kalenderjahr 2019 erreichte das Theater Altenburg Gera mit seinen Veranstaltungen und Gastspielen ca. 156.600 Zuschauer. Auch in den Vorjahren 2017 und 2018 waren es schon knapp über 150.000 Besucher. Die Anzahl der Veranstaltungen war 2019 mit 879 etwas höher als 2018. Die Auslastung war zwar mit 76 % etwas niedriger als im Vorjahr, dennoch konnte der seit Jahren zu …

hier weiterlesen

PLAYMOBIL-Ausstellung zählt bisher über 15.000 Besucher

Aufgrund Riesenerfolgs verkündet der Schloss- und Kulturbetrieb die Verlängerung der Ausstellung und lockt zudem mit Neuerungen Aufgrund des gewaltigen Besucherandrangs wird der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg seine Ausstellung „PLAYMOBIL-Winterzauber im Residenzschloss Altenburg – Sammlung Oliver Schaffer“ verlängern. Der Publikumsrenner wird nun bis zum 19. April und damit auch einschließlich der Osterferien im Residenzschloss zu sehen sein. Da die Ausstellung vor …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 18./19. Januar 2020 in Altenburg

Marcella von Jan spielt am Samstag um 16 Uhr im Theaterzelt Altenburg für Kinder ab 5 Jahre das Märchen „Dornröschen“. Aus einem aufklappbaren Bilderbuch quillt das bekannte Märchen der Brüder Grimm hervor: Das Wunschkind Dornröschen bekommt die besten Wünsche der Feen, doch leider hat man die 13. Fee vergessen. Die rächt sich mit einem Fluch, der nur durch die 12. …

hier weiterlesen

Postersteiner Krippenausstellung bis 19. Januar verlängert

Auf Grund des besonders großen Besucherinteresses verlängert das Museum Burg Posterstein seine Ausstellung „Weihnachtskrippen aus fernen Ländern“. Seit Eröffnung am ersten Advent sahen sich rund 1500 Menschen die Sonderschau an. Bis Sonntag, 19. Januar, besteht nun noch einmal die Gelegenheit, die vorwiegend lateinamerikanischen Krippen zu betrachten. Die kleinen und großen Kunstwerke bestehen aus verschiedensten Materialien, darunter Stroh, Steinnuss und Keramik. …

hier weiterlesen

Musik vom Hofe des Sonnenkönigs

Das 3. Kammerkonzert der Spielzeit 2019/20 im Logenhaus in Altenburg am Sonntag, 19. Januar 2020 um 11.00 Uhr entführt die Zuhörer an den Französischen Hof Ludwigs XIV. Dort buhlten verschiedene Hofmusiker um die Gunst des berühmten Sonnenkönigs. Das Programm mit dem Titel „Klingender Gegensatz: Engel und Teufel“ ist vor allem den beiden rivalisierenden Gambenspielern Marin Marais und Antoine Forqueray gewidmet. …

hier weiterlesen

Lindenau-Museum mit kostbaren Gemälden in einer Ausstellung in Lissabon vertreten

Immer wieder wird das Lindenau-Museum Altenburg von Museen aus aller Welt um Leihgaben gebeten. Häufig steht die renommierte Sammlung „Frühe italienische Malerei“ im Blickpunkt des Interesses. Vor einigen Monaten hat nun das Museu Nacional de Arte Antiga in Lissabon anlässlich seiner Ausstellung „Alvaro Pirez d’Évora – Ein portugiesischer Maler in Italien am Vorabend der Renaissance“ vier kostbare Tafeln aus Altenburg …

hier weiterlesen

Großes Ärgern auf dem Residenzschloss

Jung und Alt können sich ab sofort zur 1. Thüringischen Landesmeisterschaft im „Mensch-ärgere-Dich-nicht“ anmelden Am Sonntag, dem 26. Januar 2020 findet in Kooperation mit der Schmidt Spiele GmbH die 1. Thüringische Landesmeisterschaft im „Mensch ärgere Dich nicht“ im Residenzschloss Altenburg statt. Bis zu hundert kleine und große Freunde des Brettspiels können sich in diesem beliebten Spieleklassiker messen, um den Meistertitel …

hier weiterlesen

Der Freistaat Thüringen erwirbt ein Gemälde von Horst Peter Meyer für das Lindenau-Museum Altenburg

Kopfüber ins Museum Horst Peter Meyer „DIE LETZTEN DREI (DIE BEWERBUNG)“, 2019 Acryl auf Leinwand, 170 x 210 cm Der Ankauf Seit Jahrzehnten bilden hervorragende Werke mitteldeutscher Künstler einen besonderen Sammlungsschwerpunkt des Lindenau-Museums. Aufgrund seiner besonderen Lage im Dreiländereck nimmt das Museum Künstler aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen in den Blick. Es ist fast eine Kuriosität, dass es im Bestand …

hier weiterlesen

Weltersteinspielungen auf CD erschienen

„Zukunftsmusik ostwärts“ mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg Gera Das Philharmonische Orchester Altenburg Gera hat seine neuste CD „Zukunftsmusik ostwärts“ mit drei Weltersteinspielungen veröffentlicht. Erschienen ist sie beim Label Klanglogo der Rondeau Production GmbH mit Unterstützung von Deutschlandfunk Kultur. Im Rahmen einer Programmreihe widmete sich das Orchester 2018 bis 2019 zahlreichen sinfonischen und kammermusikalischen Werken aus den weithin unbekannten und doch …

hier weiterlesen

Thüringer Staatsballett auf Gastspielreise in Frankreich

Vom 17. bis 19. Januar 2020 präsentiert das Thüringer Staatsballett drei Aufführungen von Silvana Schröders biografisch inspiriertem Ballettabend „Piaf – La vie en rose“ am französischen Opéra-Théâtre de Metz. Die Direktorin und Chefchoreografin des Thüringer Staatsballetts, Silvana Schröder, schuf mit diesem Programm eine Hommage an Édith Giovanna Gassion (1915-1963), die als Édith Piaf schon zu Lebzeiten zur Legende wurde. Sie …

hier weiterlesen