Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Lesung: „Irmgard Kiepenheuer und das Bauhaus“

Sorgen und Freuden einer Verlegerin – Irmgard Kiepenheuer und das Bauhaus Seit dem 24. Februar zeigt das Lindenau-Museum anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums die große Sonderausstellung „Das Bauhaus – Grafische Meisterwerke von Klee bis Kandinsky“ (bis 19.5.19). Zu einem ersten Höhepunkt des umfassenden Begleitprogramms lädt das Museum nun am kommenden Sonntag, den 17. März 2019. Ab 15 Uhr findet dann die …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 15. bis 17. März 2019 in Altenburg

Die theatrale Gipfelbesteigung „Heidi, der Bär groovt!“ steht am Samstag um 21 Uhr im Theater unterm Dach auf dem Spielplan. „Heidi, deine Welt sind die Berge!“ – dieses Lied ist beinahe schon zum Volkslied geworden. Die Geschichte des kleinen Mädchens aus der Bergidylle, dem Ziegenpeter und Alpöhi sind Kult und Teil geliebter Kindheitserinnerungen. Das alles aufs Korn zu nehmen, hat …

hier weiterlesen

Kantorenfindung in Ponitz/Gößnitz und der Region Ost des Altenburger Landes

Vier Bewerber auf die B-Kantorenstelle in Ponitz/Gößnitz und der Region Ost des Altenburger Landes stellen sich am Donnerstag, den 14. März 2019, und Freitag, den 15. März 2019, einer Bewerbungskommision, den Gemeinden und besonders den Chören vor. Jeweils an einem Tag müssen sich zwei Kandidaten mit den Bereichen Kinderchor, Kirchenchor, Posaunenchor und Orgelspiel vorstellen. Das Orgelspiel ist öffentlich und findet …

hier weiterlesen

Provenienzforschung am Lindenau-Museum Altenburg

Am 14. März 2019 lädt das Lindenau-Museum um 18.30 Uhr zu einem Themenabend mit Kurzvorträgen und einer Diskussionsrunde zur Provenienzforschung am Haus ein. Seit April 2018 wird am Lindenau-Museum die Herkunft von Gemälden und Plastiken untersucht, die seit 1933 in das Haus gelangt sind. Ziel des vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg geförderten Forschungsprojektes ist es, NS-verfolgungsbedingt entzogene Kunstwerke ausfindig …

hier weiterlesen

„Lebensfreude“ – Textile Arbeiten

Ausstellung in der Kulturbundgalerie vom 12. März bis 9. Mai 2019 „Lebensfreude“ – Textile Arbeiten Werke des Textilkurses des Studios Bildende Kunst in der Galerie des Kulturbundes Es ist nicht die erste Ausstellung des Textilkurses des Studios Bildende Kunst im Lindenau- Museum Altenburg beim Kulturbund Altenburger Land, aber es ist die erste in den liebevoll sanierten Räumen am Brühl 2 …

hier weiterlesen

Spielenachmittag für Alt und Jung im Herrenhaus Oberzetzscha

Die dritte Auflage des Kaffee- und Spielenachmittages im Herrenhaus Oberzetzscha findet am Dienstag, 12. März 2019 ab 15 Uhr statt. Dazu sind alle Einwohner des Ortsteiles Altenburg-Zetzscha recht herzlich eingeladen. Wo verfügbar, können Spiele gern mitgebracht werden. Für die angebotenen Speisen und Getränke wird ein kleiner Selbstkostenbeitrag erhoben. (Mitteilung des Ortsteilbürgermeisters)

hier weiterlesen

Die Ausstellung „Versteckte Orte: Instagramer auf #Schlössersafari in Mitteldeutschland

Wie eine neue Art Kulturbotschafter erkunden sie in ihrer Freizeit ihre Region. Sie fotografieren, recherchieren geschichtliche Hintergründe und teilen ihre Fotos im sozialen Netzwerk Instagram. Sieben Instagramer nehmen die Ausstellungsbesucher mit an versteckte Orte in Thüringen, Sachsen und Brandenburg und zeigen, warum diese Schlösser und Burgen eine Reise wert sind. Gleichzeitig erfährt der Besucher, wie sie fotografieren und was Instagram …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 8. bis 10. März 2019 in Altenburg

Die Premiere „bewegte.bauhaus.bilder“ findet am Samstag, 9. März 19.30 Uhr im Heizhaus Altenburg statt. Als Kooperation mit der Kunstsammlung Gera und der Bauhaus-Universität Weimar werden anlässlich des Bauhaus-Jubiläums „Bilder einer Ausstellung“ von Wassily Kandinsky/ Modest Mussorgsky sowie „Formensport“ eine Tanzperformance frei nach dem „Mechanischen Ballett“ von Kurt Schmidt gezeigt. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. 1928 schuf Kandinsky eine Bühnenadaption von …

hier weiterlesen

Noch mehr Besucher zur Kindermuseumsnacht 2019

Lindenau-Museum, Mauritianum und Schloss- und Spielkartenmuseum lockten mit vielseitigem Angebot Am vergangenen Freitag, den 1. März 2019, fand die zweite Altenburger Kindermuseumsnacht statt. Für die erste Ausgabe im vergangenen Jahr konnten die Museen insgesamt bereits 1625 Nachtschwärmer verbuchen. In diesem Jahr haben Lindenau-Museum Altenburg, Naturkundemuseum Mauritianum und Schloss- und Spielkartenmuseum ihre Kooperation fortgesetzt. In jedem der drei Museen wurde ein …

hier weiterlesen

Schenkungen, Ankäufe, Neupräsentation im Lindenau-Museum

Die Sammlung ist gewachsen – und präsentiert sich nun in Teilen neu Im Lindenau-Museum gibt es derzeit wieder viel Neues und vieles neu zu entdecken: Am vergangenen Donnerstag (7. Februar) wurde die Sonderausstellung „Die rätselhafte Sphinx“ eröffnet, in einigen Tagen wird am 24. Februar mit der Schau „Das Bauhaus – Grafische Meisterwerke von Klee bis Kandinsky“ der Beitrag des Museums …

hier weiterlesen