Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Gedicht zu 30 Jahren Städtepartnerschaft Altenburg – Offenburg

Als Nachtrag zu den Feierlichkeiten der Städtepartnerschaft hat uns Rainer Kirmse aus Altenburg ein kleines Gedicht zu 30 Jahren Städtepartnerschaft Altenburg – Offenburg und der schwierigen Geschichte zugesandt. STÄDTEPARTNER Altenburg – Offenburg Eine Mauer hat uns getrennt, Kalter Krieg war omnipräsent; für die Leute in Ost und West ein permanenter Härtetest. Altenburg an Thüringens Rand, Offenburg im Badischen Land; zwei …

hier weiterlesen

Circus Probst mit «FANTASTICO» in Altenburg

„Vorhang auf!” Der Circus Probst ist als eines der führenden Circus-Unternehmen in Deutschland und weit über die Grenzen hin bekannt. In jedem Jahr präsentieren wir eine völlig neue Show. Einzigartig -die Auswahl hochkarätiger Artisten die mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Das Ganze wird von einem Live-Orchester begleitet. Am 21. und 22. Juli heißt es auf dem Großer Festplatz in Altenburg „Manege …

hier weiterlesen

Lese- und Malwettbewerb 2018

Die Grundschüler haben die Möglichkeit, an einem Sommerlesewettbewerb teilzunehmen. Es sollten mindestens drei Bücher aus der Bibliothek gelesen und Fragen dazu beantwortet werden. Und die Kleinen dürfen sich am Malwettbewerb „Meine schönste Geschichte des Sommers 2018“ beteiligen. Die Gewinner werden am nächsten Familientag der Bibliothek, am 27. Oktober 2018, bekanntgegeben.

hier weiterlesen

Cafémusik am 14.07.2018

Wir freuen uns am Samstag den 14.07.2018 unsere Gäste und Besucher des Botanischen Erlebnisgartens Altenburg, bei Kaffee und Kuchen zu Cafémusik einzuladen. Es werden Volkslieder auf Gitarre und Geige gespielt. Beginn ist um 14:00Uhr Ende ca.15:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele Gäste und Zuhörer. Frau Beate Butz-Lämmel Vorsitzende des Fördervereins “ Altenburger Botanischer Erlebnisgarten Altenburg e.V.“

hier weiterlesen

Führung zur neuen Ausstellung von Gerhard Kurt Müller

Führung, am Donnerstag, den 12.7.2018 um 18.30 Uhr im Lindenau-Museum Gerhard Kurt Müller (geb. 1926) gilt als letzter noch lebender Vertreter der „alten“ Leipziger Schule. Müller, der dieses Jahr seinen 92. Geburtstag feiert, lernte (1948 – 1952) und lehrte (1954 – 1968) an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). Von 1964 bis 1966 leitete er die heute international …

hier weiterlesen

Lindenau-Museum würdigt Lebenswerk des Leipziger Künstlers Gerhard Kurt Müller

Maler, Bildhauer, Zeichner Lindenau-Museum würdigt Lebenswerk des Leipziger Künstlers Gerhard Kurt Müller Er gilt als letzter noch lebender Vertreter der „alten“ Leipziger Schule: Gerhard Kurt Müller (geb. 1926). Sein umfassendes und vielseitiges Lebenswerk würdigt das Lindenau-Museum Altenburg nun mit der großangelegten Schau „Gerhard Kurt Müller. Maler / Bildhauer / Zeichner“ (8.7. – 7.10.2018). Müller, der dieses Jahr seinen 92. Geburtstag …

hier weiterlesen

Museum Flugwelt – traditionelles Sommerfest am 8. Juli

Am 8. Juli ab 10 Uhr veranstaltet Thüringens einziges Luftfahrtmuseum „Flugwelt“ das traditionelle Sommerfest zum 105. Geburtstag des Flugplatzes. Wir haben wieder jede Menge Oldtimerfahrzeuge, vom Hühnerschreck bis Russen-Lkw eingeladen. Beide Großflugzeuge werden geöffnet und sind von innen zu besichtigen. Stolz weihen wir unser neues Exponat ein, kein Flugzeug sondern eine Feldküche der HO Altenburg. Und die Kinder kommen natürlich …

hier weiterlesen

Birgit Spörl wird Konzertdramaturgin und Musikpädagogin bei Theater&Philharmonie Thüringen

Nach zwei Jahren verlässt Konzertdramaturgin und Musikpädagogin Laura Knoll Theater&Philharmonie Thüringen und nimmt ein Engagement als Operndramaturgin am Theater Dortmund an. Ihre Nachfolge tritt Birgit Spörl an. Birgit Spörl wurde 1989 in Leipzig geboren. Ihre Musikbegeisterung brachte sie früh zur Klavier- und Kammermusik und zum klassischen Gesang. Zusätzlich zur praktischen Musik interessierten sie stets historische Entstehung und organisatorische Abläufe von …

hier weiterlesen

Ein Sommer im Zeichen der Salonkultur – Sommerferien und Sommerkonzerte auf Burg Posterstein

Das Museum Burg Posterstein beschäftigt sich schon seit über 20 Jahren mit der bewegten Zeit um 1800: Die Französische Revolution hatte die europäische Bevölkerung aufgewühlt, die napoleonischen Kriege verschoben Ländergrenzen und der Wiener Kongress vermochte es, für vergleichsweise lange Zeit wieder Frieden zu schaffen. In dieser Zeit, als selbst reiche, adlige Frauen ohne einen Vormund nicht eigenständig handeln durften, entwickelten …

hier weiterlesen

Museum Flugwelt – Sonderschau „Sigmund Jähn – Gemeinsam im All“ ab 1. Juli

Das Museum Flugwelt steckt gerade mitten in einer Umstrukturierungsmaßname. Bis zur Vollendung werden in einem neuen Raum Sonderausstellungen gezeigt. Am 1. Juli wird die Ausstellung „Gemeinsam Im All“ feierlich eröffnet, welche bis zum Jahresende verbleiben wird. Auslöser ist eine A2 große Mappe über die Thematik „Sigmund Jähn“ welche von Schülern des Pionierhauses Altenburg in den 1980er Jahren angefertigt wurde. Diese …

hier weiterlesen