Aktuelle Nachrichten

180. Ausstellung in der Kleinen Galerie im Schmöllner Rathaus wird eröffnet

Jana Richter zeigt ihre „Traumzeitbilder“ (Foto: privat/ Jana Richter)

Die vierte Ausstellung der Hobbykünstlerin Jana Richter aus dem erzgebirgischen Eppendorf wird in der Schmöllner Rathausgalerie mit „Traumzeitbildern“ zu sehen sein.

Am 19. Januar 2017 um 19 Uhr wird die 180. Ausstellung in der „Kleinen Galerie“ im Rathaus eröffnet und kann bis zum 20. März angeschaut werden.

Ihre „Traumzeitbilder“ erinnern an die kunstfertigen Malereien der Aborigines. Zigtausend Punkte werden zu Linien und Formen, die letztlich das Bild prägen, welches dazu animiert, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Darum gibt die Hobbykünstlerin ihren Bildern auch keine Namen.

Seit 2011 betreibt die 51jährige Versicherungskauffrau dieses Hobby. Angefangen hat Jana Richter auf Zeichenpapier über buntem Papier bis sie zur Leinwand gegriffen hat. „Meine Bilder entstehen unter meiner Hand, beginne mit einem Punkt und ich kann nicht vorher sagen wie sie aussehen.“ Ihre farbenfrohen Bilder strahlen etwas Meditatives aus.

Überzeugen Sie sich selbst davon, besuchen sie die Galerie im Rathaus und lassen die Bilder auf sich wirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.