Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Abschied von „Sunset Boulevard“ mit Angelika Milster im Landestheater

Abschied von „Sunset Boulevard“ mit Angelika Milster im Landestheater

SUNSET BOULEVARD mit Angelika Milster (Foto: Sabina Sabovic)

Seit September 2017 läuft das Musical „Sunset Boulaverd“ von Andrew Lloyd Webber mit der bezaubernden Angelika Milster in der Hauptrolle am Theater Altenburg-Gera – meist sogar ausverkauft. Nun stehen die letzten fünf Aufführungen bevor zu denen auch noch Karten erhältlich sind. Im Theater Gera zu Ostern am Sonntag, 21. April als Doppelvorstellung 14.30 Uhr und 19.30 Uhr sowie am Montag, 22. April um 14.30 Uhr.

Im Theater Altenburg am Samstag, 27. April 19.30 Uhr und letztmalig am Sonntag 28. April um 18 Uhr.

Basierend auf dem gleichnamigen Film von Billy Wilder (1950), der die glitzernde Filmwelt der Traumfabrik Hollywood ironisch hinterfragt, schuf Andrew Lloyd Webber 1993 eines der erfolgreichsten und zugleich emotional packendsten Musicals. Einst zu großem Ruhm und Reichtum gelangt, lebt Norma Desmond (gesungen von Angelika Milster) jetzt einsam und zurückgezogen, schwelgt in Erinnerungen an vergangene Zeiten und gibt sich der Illusion hin, ihre einzigartige Filmkarriere fortzusetzen.

Kartentelefon Gera: 0365 8279105 / Altenburg: 03447 585160
Infos und Karten unter www.tpthueringen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.