Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Alles nur Berliner Luft: Operettengala mit dem Residenzorchester Weimar & Solisten

Alles nur Berliner Luft: Operettengala mit dem Residenzorchester Weimar & Solisten

Alles nur Berliner Luft: Operettengala mit dem Residenzorchester Weimar & Solisten (Foto: privat)

13.8.2017 I 20.00 Uhr I Einlass 19.00 Uhr I Residenzschloss Altenburg, Festsaal

Alles nur Berliner Luft: Operettengala mit dem Residenzorchester Weimar & Solisten

Wer echte Berliner Operette mit der frechen und bissig-bodenständigen Mixtur aus Posse und Revue mag, sollte sich die diesjährige Operettengala des Altenburger Musikfestivals am Sonntag, 13.08., um 20 Uhr im Festsaal des Altenburger Residenzschlosses nicht entgehen lassen. Das Residenzorchester Weimar und vier junge Solisten laden mit ihrem Programm „Alles nur Berliner Luft“ zu einer Reise durch das Schaffen von Walter Kollo, Eduard Künneke und anderen bekannten Tonschöpfern ein. Unvergessliche Schlager und Evergreens aus den goldenen 20-er Jahren wie „Die ganze Welt ist himmelblau“ und „Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe“ werden zu hören sein.

Als Solisten wirken mit: Julia Gromball (Sopran), Giulia Montanari (Sopran), Wang Du (Tenor) und Patrick Rohbeck (Bariton); die Leitung des Residenzorchesters Weimar hat Joan Pages.

Weitere Infos: www.altenburger-musikfestival.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.