Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Bilder für „Kürbis-Galerie“ gesucht

Bilder für „Kürbis-Galerie“ gesucht


Der Herbst hat begonnen und ehe wir uns versehen, gleich nach der ersten Begegnung mit Schokoladenweihnachtsmännern und Lebkuchen, nähert sich die Zeit der Kürbisernte und mit ihr auch Halloween.

Erstmalig in diesem Jahr starten am 15. Oktober die Altenburger Kürbiswochen, die ihren krönenden Abschluss beim „Kürbis-Finale“ am 30.Oktober auf dem Altenburger Marktplatz finden werden.

An diesem Nachmittag wird von den Initiatoren, den Gewerbetreibenden der Innenstadt in Zusammenarbeit mit dem City-Management der Stadt Altenburg, für die ganze Familie ein buntes Programm rund um den Kürbis gestaltet.

Mehr dazu gibt es demnächst zu erfahren.
Während der Altenburger Kürbiswochen möchten wir gern eine Kürbis-Galerie eröffnen, welche in Schaufenstern auf dem Altenburger Marktplatz besichtigt werden kann. Dafür sind wir auf der Suche nach originellen, witzigen und kreativen Kürbis-Bildern. Es darf gemalt, geklebt, fotografiert und auch gedichtet werden. Wichtig dabei ist, die Freude bei der Gestaltung und der Wunsch, es bis zum 30 Oktober in der Altenburger Innenstadt zu präsentieren. Also, nichts wie `ran an das Projekt „Kürbis-Galerie“.

Die Kürbis-Kunstwerke werden bis 15.10.2018 an folgenden Stellen entgegengenommen:
Farbküche Altenburg, Markt 10: Tel.: 03447 5153716, E-Mail: hallo@farbkueche.org,
Altenburger Tourismus GmbH, Markt 17: Tel.: 03447 512800
E-Mail: info@altenburg-tourismus.de
Kulturbundhaus & Galerie, Brühl 2: Tel. 03447 836012,
E-Mail: kulturbund-altenburgerland@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.