Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Kantorenfindung in Ponitz/Gößnitz und der Region Ost des Altenburger Landes

Kantorenfindung in Ponitz/Gößnitz und der Region Ost des Altenburger Landes


Vier Bewerber auf die B-Kantorenstelle in Ponitz/Gößnitz und der Region Ost des Altenburger Landes stellen sich am Donnerstag, den 14. März 2019, und Freitag, den 15. März 2019, einer Bewerbungskommision, den Gemeinden und besonders den Chören vor.

Jeweils an einem Tag müssen sich zwei Kandidaten mit den Bereichen Kinderchor, Kirchenchor, Posaunenchor und Orgelspiel vorstellen.

Das Orgelspiel ist öffentlich und findet an beiden Tagen um 16:00 Uhr und um 16:45 Uhr in der Friedenskirche in Ponitz an der Silbermannorgel statt.

Die Bewerbungskommision besteht aus der Superintendentin, Mitgliedern der Kreissynode, der Kirchengemeinde und der Kirchenchöre, der Posaunenchöre, der MAV und weiteren Vertretern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.