Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » „Lebensfreude“ – Textile Arbeiten

„Lebensfreude“ – Textile Arbeiten


Ausstellung in der Kulturbundgalerie vom 12. März bis 9. Mai 2019

„Lebensfreude“ – Textile Arbeiten
Werke des Textilkurses des Studios Bildende Kunst in der Galerie des Kulturbundes

Es ist nicht die erste Ausstellung des Textilkurses des Studios Bildende Kunst im Lindenau- Museum Altenburg beim Kulturbund Altenburger Land, aber es ist die erste in den liebevoll sanierten Räumen am Brühl 2 in Altenburg.

Das Haus atmet nahezu Geschichte und Geschichten und auch mit den textilen Arbeiten kann so manche Geschichte zu erzählt werden. Seit vielen Jahren nähen, drucken, färben, applizieren die Kursteilnehmerinnen Stoffe zu neuen Bildgeschichten, inspiriert durch die Sammlungen des Lindenau-Museums und den jeweiligen Jahresthemen des Studios. Und dies immer mit der Freude am Experiment, beim gegenseitigen Gedankenaustausch in einer sich befruchtenden Gemeinschaft von 12 enthusiastischen Teilnehmerinnen unter Leitung der Textilgestalterin Evelin Müller. Auch wenn die Formate gleich sind, so sind doch die Arbeiten sehr unterschiedlich, keine Arbeit gleicht der anderen und es ist ein Gewinn, sich solcher Vielfalt und Individualität zu nähern.

Wir laden herzlich zur Ausstellungseröffnung am 12. März, 18.00 Uhr. Die Ausstellenden freuen sich auf Gespräche mit interessierten Gästen. Und wer Lust bekommt, in der Textilgruppe des Studios, die sich einmal im Monat samstags trifft, mitzuwirken, ist willkommen.

Evelin Müller/ Ulrike Weißgerber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.