Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Logenhaus Altenburg mit Kammerkonzert gewürdigt

Logenhaus Altenburg mit Kammerkonzert gewürdigt

die Loge in Altenburg (Foto: der uNi)


Das 1. Kammerkonzert der Spielzeit 2019/20 in Altenburg findet am Sonntag, 13. Oktober um 11.00 Uhr im Logenhaus statt und trägt den Titel „Klingende Geschichte: Ein musikalischer Streifzug durch die bewegte Historie des Logenhauses“.

Es musizieren Kathrin Osten (Flöte, Blockflöte), Barbara Böhm und Markus Dressler (Violine), Christian Anghel (Viola) sowie Eckhard Becker (Violoncello). Martin Groskopff wird auch als Moderator durch das Programm führen.

Eröffnet wird das Konzert mit der Ouvertüre zur Oper „La Prémontrée“ von Henriette von der Gabelentz. Anhand ausgewählter Werke aus verschiedenen Jahrhunderten wird die wechselvolle Geschichte des traditionsreichen Logenhauses nachvollzogen. Auch Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven wird zu hören sein. Für den heutigen Bezug wird die Uraufführung von Olav Krögers „Sinfonietta“ sorgen.

Karten erhalten Sie in der Theaterkasse, telefonisch unter 03447 585160 sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de und in weiteren eventim-Vorverkaufsstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.