Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Öffentliche Führung im Lindenau-Museum am 11. März 2018

Öffentliche Führung im Lindenau-Museum am 11. März 2018

Lindenaumuseum Altenburg (Foto: der uNi)lin


Rot und Schwarz

Aus allen Zeiten der griechischen Kunst ist eine Fülle von Vasenmalerei erhalten. Bemalt wurden alle Arten von Gefäßen, die man für Vorratshaltung, Mahlzeiten, Kulte und Feste benötigte. Besonders aufwendig bemalte und gestaltete Gefäße wurden als Weihgeschenke in Heiligtümer gestiftet oder als Beigaben in Gräbern niedergelegt.

Bernhard von Lindenau hat vor mehr als 170 Jahren eine Vielzahl dieser kostbaren mehr als zweitausend Jahre alten Gefäße für sein Museum erworben.

Die Keramikrestauratorin Susanne Reim wird sie am kommenden Sonntag, dem 11. März um 15 Uhr in ihrer Führung wieder einmal ins rechte Licht rücken. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.