Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Öffentliche Führung in der Ausstellung PIA FRIES

Öffentliche Führung in der Ausstellung PIA FRIES

Lindenaumuseum Altenburg (Foto: der uNi)


Öffentliche Führung am Donnerstag, dem 8. Februar 2018, 18.30 Uhr, in der Ausstellung PIA FRIES

Vier Winde. Pia Fries. Gerhard-Altenbourg-Preis 2017

Im November vergangenen Jahres vergab das Lindenau-Museum Altenburg den bedeutendsten Thüringer Kunstpreis erstmals an eine Frau – die international renommierte Schweizer Künstlerin Pia Fries (geb. 1955).

In der Altenburger Ausstellung präsentiert sie neben neuen Arbeiten auch Werkgruppen aus den letzten drei Jahrzehnten, darunter eine Bilderserie, die in Auseinandersetzung mit Maria Sibylla Merian entstanden ist. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das zeichnerische Œuvre der Künstlerin, das in seiner ganzen Breite präsentiert wird.

Dr. des Benjamin Rux wird am morgigen Donnerstag um 18.30 Uhr durch die Ausstellung führen und das Werk der Künstlerin vorstellen. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.