Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Teenager-Musical „13“ im Theaterzelt Altenburg

Auch in diesem Jahr hat der Kinder- und Jugendchor des Theaters Altenburg Gera wieder ein Musical als eigene szenisch-musikalische Produktion erarbeitet. Nach ständig ausverkauften Vorstellungen in Gera ist nun am Sonntag, 3. November um 17 Uhr Premiere im Theaterzelt Altenburg. Es wird rockig: Das Musical „13“ aus der Feder des bekannten Komponisten und Tony-Award-Gewinners Jason Robert Brown ist ein temperamentvolles, …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 1. bis 3. November 2019 in Altenburg

Am Sonntag um 14.30 Uhr lädt das Schauspielensemble des Theater Altenburg Gera zum Speed-Dating ins Paul-Gustavus-Haus Altenburg ein. In einem knapp gesteckten zeitlichen Rahmen können die Besucher einzeln oder in kleinen Gruppen im lockeren Umfeld mit neuen und altbekannten Mitarbeitern des Theaters ins Gespräch kommen. Den Themen sind keine Grenzen gesetzt. Auch das Ensemble freut sich auf die direkte Begegnung …

hier weiterlesen

Kabarett academixer im Theaterzelt Altenburg

Drei Männer, drei Generationen und eine Frage: Wie soll der Mann im 21. Jahrhundert sei? Was macht einen Mister Perfect heute aus? Mit dem Programm „mannomann frisch verföhnt“ gastiert das Leipziger Kabarett academixer am Donnerstag, 31. Oktober um 18.00 Uhr im Theaterzelt Altenburg. Früher war die Rolle des Mannes klar definiert: Mit dem Schwert aufs Pferd und hinaus in die …

hier weiterlesen

Die Gespenster aus den Postersteiner Sagen erwachen zur Geisterstunde auf Burg Posterstein

Am Abend vor Allerheiligen sollen angeblich die Geister erwachen. Zur Geisterstunde am 31. Oktober, 16 Uhr, erfahren unerschrockene Kinder ab 6 Jahren nicht nur, woher der Brauch stammt. Sie lernen auch viele Postersteiner Gespenster persönlich kennen. Denn viele Sagen ranken sich um die Burg und den Ort Posterstein und natürlich tauchen darin jede Menge Geister auf. Geisterstunde auf Burg Posterstein …

hier weiterlesen

Botanischer Erlebnisgarten Altenburg geht in Winterpause

Nun ist es soweit der Botanische Erlebnisgarten Altenburg verabschiedet sich in die Winterpause des Jahres 2019. Wir bedanken uns bei allen Gästen und Besuchern, die uns im Jahr 2019 bei unseren vielfältigen und zahlreichen Veranstaltungen besucht haben. Dank gilt auch unseren Sponsoren, fleißigen Kuchenbäcker, vielen ehrenamtlichen Helfern ohne deren Unterstützung wir nicht die zahlreichen Veranstaltungen hätten durch führen können. Der …

hier weiterlesen

Vortrag: Edgar Reisinger: Dinosaurier, Herrscher die Land, Luft und Meer eroberten und warum sie ausstarben.

Dinosaurier, Herrscher die Land, Luft und Meer eroberten und warum sie ausstarben. Termin: 29. Oktober 2019, 18.00 Uhr Ort: Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg In diesem Vortrag stellt der Biologe Edgar Reisinger mit den Dinosauriern eine Tiergruppe vor, die über mehr als 150 Millionen Jahre im gesamten Erdmittelalter die herrschenden Wirbeltiere waren. Selbst die in unserem nachfolgenden Erdzeitalter seit ca. 65 Millionen …

hier weiterlesen

Familienführung im Lindenau-Museum am heutigen Sonntag, dem 27.10.2019

Familienführung im Lindenau-Museum am Sonntag, dem 27.10.2019, 16.00 Uhr Alexander von Humboldt oder die Sehnsucht nach der Ferne Wer war eigentlich dieser Alexander und was hat er denn erforscht? Wie hat er es geschafft, ohne Hilfsmittel einen 7000 Meter hohen Berg zu besteigen? Und wie hat er als Nichtschwimmer die Fahrt auf großen Flüssen überlebt? Warum heißt der Humboldtpinguin genauso …

hier weiterlesen

Salongespräch zum Reisen fernab touristischer Pfade

Zu einem Salongespräch über das Reisen nach Südamerika lädt das Museum Burg Posterstein für Sonntag, 27. Oktober, 15 Uhr. In einem kurzweiligen Gespräch tauschen sich der Schönhaider Bergsteiger Edgar Nönnig und die Fotografin Jana Borath über ihre Reisen aus. Wie einst Anton Goering, der im Mittelpunkt der aktuellen Sonderausstellung „Humboldt4: Aus Schönhaide nach Südamerika – Der Vogelkundler, Zeichner und Maler …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 25. bis 27. Oktober 2019 in Altenburg

Johann Wolfgang von Goethes Roman „Die Wahlverwandtschaften“ kommt als Schauspiel am Sonntag 18.00 Uhr im Theaterzelt Altenburg auf die Bühne. Der renommierte Regisseur Holk Freytag hat das Werk für die Bühne bearbeitet und inszeniert. Es spielen Sabine Schramm als Charlotte, Oliver Möller als Eduard, Anna Hopperdietz als Ottilie und Manuel Kressin als Hauptmann. Das Adelspaar Eduard und Charlotte lebt wohlhabend …

hier weiterlesen

Ballett „Forever Lennon“ feiert Premiere in Altenburg

Balletturaufführungen, in denen sich das Thüringer Staatsballett dem Leben und Wirken bedeutender Künstlerpersönlichkeiten widmet, stellen immer wieder Höhepunkte im Schaffen der Compagnie dar. Silvana Schröders neues Ballett „Forever Lennon“ präsentiert die Leitideen John Lennons in der Kombination der einmaligen Ausdrucksform des Tanzes mit seiner unverwechselbaren Musik und seinen gesellschaftsrelevanten Friedensbotschaften. Die Premiere im Theaterzelt Altenburg findet am Samstag, 26. Oktober …

hier weiterlesen