Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Gedicht zur Ausstellung 30 Jahre Tierschutz im Altenburger Land

An 30 Jahre Tierschutz im Altenburger Land erinnert eine Ausstellung am Markt. Den Tierschützern um Frau Rücker gebührt Dank und Anerkennung für ihre engagierte Arbeit und den Einsatz für das Wohl unserer Mitgeschöpfe, deren Lage nach wie vor besorgniserregend ist. Die Zustände bei der Massentierhaltung und in den Schlachtbetrieben sind nicht hinnehmbar. DAS LEID DER TIERE Uns’re Tiere haben’s schwer, …

hier weiterlesen

Peter Zaumseil und Ludwig Laser stellen gemeinsam Kunst und Keramik aus

+++Ein 125. Geburtstag auf Burg Posterstein: Peter Zaumseil und Ludwig Laser stellen gemeinsam Kunst und Keramik aus+++ Der renommierte Künstler Peter Zaumseil aus Elsterberg im Vogtland wird 65. Der bekannte Keramiker Ludwig Laser aus Berga feiert seinen 60. Gemeinsam feiern sie ihren 125. Geburtstag mit einer Kunstausstellung auf Burg Posterstein. Die Ausstellung „Wir werden 125! – Peter Zaumseil & Ludwig …

hier weiterlesen

Schloss-und Kulturbetrieb bietet FSJ Kultur und Bundesfreiwilligendienst an

Schule vorbei und jetzt? Einmal hinter die Kulissen eines kulturellen Großbetriebes schauen? Direkt bei der Vorbereitung einer Veranstaltung dabei sein? Oder erste Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sammeln? Im Museum Besucher empfangen? All das bietet der Schloss- und Kulturbetrieb all denjenigen Schulabgängern an, die noch keine Entscheidung zum ihrem weiteren Weg getroffen haben, es mit der Lehrstelle oder Studium noch …

hier weiterlesen

Bernhard August von Lindenau-Medaille vergeben

Neun Abiturienten des Landkreises haben ihr Abitur mit 1,0 abgelegt / Landrat ehrt Schüler für die Leistung Die besten Abiturienten des Landkreises Altenburger Land, werden traditionell am Ende des Schuljahres vom Landrat mit der Bernhard-August-von-Lindenau-Medaille geehrt. Insgesamt konnte Uwe Melzer in diesem Jahrgang neun Mal die Auszeichnung für ein Abitur mit der Durchschnittsnote 1,0 vergeben. Die Bernhard-August-von-Lindenau-Medaille für ihre hervorragenden …

hier weiterlesen

Ferienprogramm des Studios Bildende Kunst im August 2020

Auch im zweiten Sommerferienmonat hält das Studio Bildende Kunst im Lindenau-Museum Altenburg wieder abwechslungsreiche Kursangebote für Groß und Klein bereit. In den offenen Werkstätten können sich Kinder zusammen mit ihren Eltern an eigenen Kunstwerken versuchen. So heißt es am 1. August „Segel setzen…“, wenn Groß und Klein zusammen an eigenen Flößen arbeiten, die sie anschließend auf dem Großen und Kleinen …

hier weiterlesen

Sommerferien auf Burg Posterstein und kommende Termine

+++ Sommerferien auf Burg Posterstein: Mit welchen Waffen kämpften Ritter?+++ In den Sommerferien steht auf Burg Posterstein ein Thema im Mittelpunkt, nach dem viele Kinder fragen: Waffen! Die Ferien-Programme im Museum greifen immer neue von Kindern gestellte Fragen auf. In diesem Jahr gibt es für alle Ferienkinder nicht nur viel Wissen, sondern auch ein kleines „Knappen-Training“ auf dem Burghof. In …

hier weiterlesen

Mechthild Scrobanita liest in der Stadtbibliothek

Sommer-Büchertreff in der Bibliothek Nach längerer Pause findet am Mittwoch, dem 22. Juli 2020, 16 Uhr, wieder ein Büchertreff statt. Die Schauspielerin Mechthild Scrobanita hat sich intensiv mit dem Leben der legendären Sängerin Edith Piaf beschäftigt und so wird diese nur 1,47 Meter große, zierliche Französin zum Thema dieses beliebten Nachmittags in der Stadtbibliothek in der Lindenaustraße 14. Edith Piaf …

hier weiterlesen

„Heimlicher Bewohner gesucht!“

In alten, hohlen, aber noch lebenden Bäumen herrscht unter Umständen ein reges Treiben. Die Stämme mit ihren Spalten und Höhlen bieten z.B. Insekten, Vögeln oder Fledermäusen Unterschlupf. Andere Tiere bevorzugen dagegen den Mulm im Inneren dieser Bäume. Dazu gehört beispielsweise der seltene Eremit, auch Juchtenkäfer genannt. Der Käfer selbst und vor allem seine bis zu 7,5 cm großen Larven, leben …

hier weiterlesen

Sommer im, am und um das Schloss herum!

Sommerzeit – Ferienzeit – raus ins Grüne, Mitmachen & Musik genießen! So ließe sich das Angebot des Schloss- und Kulturbetriebes für die Sommermonate kurz zusammenfassen. Denn der Residenzschlosskomplex hat jede Menge Grün zu bieten! Rings um trutzige Mauern, hohe Türme und repräsentative Säle zieht sich eine Wallanlage – der Zwingerbereich – der ehemals zur Verteidigung der Bewohner diente. Heute ist …

hier weiterlesen

Wertvolle Rückkehrer aus Portugal

Gemälde aus Lissabon zurückgekehrt Nach längerer Corona-bedingter Verzögerung sind mehrere Gemälde des portugiesischen Malers Alvaro di Piero aus der Sammlung des Lindenau-Museums vom Museu Nacional de Arte Antiga in Lissabon nach Thüringen heimgekehrt. Am 29. November 2019 wurden drei kostbare Tafeln des Künstlers Alvaro di Piero in seine portugiesische Heimat, in das Museu Nacional de Arte Antiga in Lissabon transportiert. …

hier weiterlesen