Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Soiree zur Oper „Œdipe“

Soiree zur Oper „Œdipe“

Lindenaumuseum Altenburg (Foto: der uNi)


Am Donnerstag, den 21. Februar 2019, findet um 18.30 Uhr in der Ausstellung „Die rätselhafte Sphinx. Ausstellung zur Oper Œdipe im Landestheater Altenburg“ im Lindenau-Museum eine Soiree zur Oper „Œdipe“ von Theater & Philharmonie Thüringen statt, auf die wir hiermit hinweisen möchten.

Gestaltet wird der Abend von Laurent Wagner (Musikalische Leitung), Béela Müller (Iokaste), Sébastien Soulès (Ödipus) und Prof. Dr. Ulrich Sinn (Klassischer Archäologe, Würzburg). Die Moderation übernimmt der Dramaturg Felix Eckerle. Es wird zunächst auf die Handlung der Oper eingegangen und im Verlauf des Abends werden Auszüge zweier Akte der Oper vorgetragen.

Weitere Themen werden der Komponist George Enescu (1881-1955) und der historische Hintergrund seiner Oper sein. Œdipe wurde 1936 in Paris uraufgeführt und gilt als das Meisterwerk Enescus. Abschließend bietet sich die Gelegenheit, an einer kurzen Führung durch die Ausstellung „Die rätselhafte Sphinx“ teilzunehmen.

Am Landestheater Altenburg feiert die Oper am Sonntag, den 24.2.19, um 18 Uhr Premiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.