Montag , 18 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Vielfältige August-Angebote des Schlossmuseums

Von Kunsthütte und Kartenmachern bis Parkspaziergang und Schreibaktion

Auch im Ferienmonat August bieten die Mitarbeiter des Schloss- und Spielkartenmuseums für große und kleine Besucher eine interessante Palette mit thematischen Führungen und Veranstaltungen an.

Evelyn Neumann bietet für alle, die ihre Englischkenntnisse vertiefen wollen, eine Führung durch Festräume und Schlosskirche am Sonntag, 8. August, ebenfalls um 14 Uhr. Dann heißt es: „Do you speak english?“. Eine Woche später, am 15. August, wieder um 14 Uhr, stellt Toralf Keil die „Herzogliche Bibliothek von 1908“ vor. Und Renate Reinhold weiß am 22. August um 14 Uhr Interessantes zur Altenburger Kunsthütte und dem Skatmaler Otto Pech zu berichten.

 


Jörg Hahnel erwartet am 29. August um 14 Uhr Kleine und Große, um in der Kartenmacherwerkstatt zu werkeln. Ebenfalls zu empfehlen sind die kulturhistorischen Spaziergänge durch den Schlosspark. Interessierte sollten sich folgende Samstage vormerken: 7., 14., 21. und 28. August. Start ist jeweils 14 Uhr ab Museumskasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.