Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Kultur & Freizeit » Vortrag: Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt – sein Leben und Wirken im Überblick

Vortrag: Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt – sein Leben und Wirken im Überblick

Mauritianum Altenburg


Vortrag: Dr. Heike Heklau (Halle): Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt – sein Leben und Wirken im Überblick – Anlässlich des Ausstellungsprojektes Humboldt4 der vier Museen des Altenburger Landes

Termin: 9. Juli 2019, 18.00 Uhr
Ort: Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg

Im Rahmen der neuen Sonderausstellung im Mauritianum „Sammeln und Forschen im Geiste Humboldts“ – Bestandteil des Ausstellungsprojektes „Humboldt4“ der vier Museen des Altenburger Landes – findet am 9. Juli um 18 Uhr eine Vortragsveranstaltung mit der Hallenser Botanikerin Dr. Heike Heklau statt.

Vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt in Berlin geboren. Finanziell unabhängig konnte er seine naturkundlichen Interessen verfolgen und die tropische Flora Südamerikas erkunden. Da sich seine Untersuchungen nicht ausschließlich auf die Botanik konzentrierten, sondern auch die Umweltbedingungen einschlossen, war es ihm möglich, wichtige pflanzengeographische Zusammenhänge zu erkennen. Im Vortrag werden die wichtigen Lebensstationen Alexander von Humboldts vorgestellt, wobei seine Reise ins tropische Amerika einen zentralen Platz einnehmen wird. Seine Verdienste für die botanische Systematik, Pflanzengeographie, aber auch Länderkunde werden dabei besonders herausgestellt.

geschrieben NfGA / K. Worschech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.