Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Poggenburg statt Höcke – Änderung zur Compact-Live Veranstaltung am 01.03.2017

Für die am 01.03.2017 in Kosma geplante Compact-Live Veranstaltung hat sich eine kurzfristige Änderung ergeben. Als Ersatz für den thüringischen Parteivorsitzenden der AfD, Björn Höcke, erwarten die Veranstalter André Poggenburg (Landesvorsitzenden von Sachsen-Anhalt und Mitglied des Bundesvorstandes der AfD). Als weiteren Gast hat der Chefredakteur des Compact-Magazins, Jürgen Elsässer, den Richter Jens Maier (Platz 2 der AfD-Landesliste Sachsen für die …

hier weiterlesen

Zeit für richtige Bürgerbeteiligung bei der Landesgartenschau 2024

Bezugnehmend auf die Presseinformation von pro Altenburg zur Vorstandswahl des SPD-Ortsverein Altenburg muss abermals die Forderung des SPD-Vorsitzenden Thomas Jäschke nach einem Bürgerentscheid zum Thema Landesgartenschau 2024 bekräftigt werden. „Ich habe in meiner Antrittsrede ganz klar gefordert, dass wir einen Bürgerentscheid über das Ja oder Nein einer Landesgartenschau 2024 durchführen. Die von pro Altenburg angeführte Bürgerbefragung ist zu hinterfragen und …

hier weiterlesen

AOK PLUS mit dem „Deutschen Servicepreis 2017“ ausgezeichnet

Die AOK PLUS bietet ihren Versicherten deutschlandweit den besten Service. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag von n-tv. Untersucht wurde der Service per Telefon, E-Mail und Internet. Es wurde die Service-Qualität von 70 Unternehmen der gesamten Versicherungsbranche unter die Lupe genommen. Die AOK PLUS erhielt den begehrten Servicepreis in der Kategorie „Versicherer – …

hier weiterlesen

Chancen und Perspektiven für Hauptschüler werden vorgestellt

Am Donnerstag, den 23. Februar 2017 werden in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Vertreter von Arbeitgeberverbänden und Innungen als Ansprechpartner im Berufsinformationszentrum BiZ in Gera, Reichsstraße 15, über berufliche Chancen und Perspektiven für Hauptschulabsolventen informieren. Interessierte Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Alle Veranstaltungen und mögliche Änderungen sind in der Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit …

hier weiterlesen

Millionen für die Selbsthilfe

Im vergangenen Jahr hat die AOK PLUS im Rahmen der kassenindividuellen Förderung insgesamt 634 Projekte von Selbsthilfekontaktstellen, Landesorganisationen der Selbsthilfe sowie Selbsthilfegruppen unterstützt und dafür ca. 1,14 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. In Sachsen waren es etwa 750.000 Euro, in Thüringen rund 385.000 Euro. Hinzu kamen Fördermittel für bundesweite Projekte des AOK-Bundesverbandes. Wofür die Mittel konkret verwendet wurden, steht im …

hier weiterlesen

connecting thüringen.

Thüringen fehlen IT-Fachleute und Ingenieure. Viele Kliniken im Freistaat können ihren Bedarf an Ärzten und Pflegekräften schon lange nicht mehr auf dem heimischen Arbeitsmarkt abdecken. Personalsorgen treiben Handwerksbetriebe ebenso wie Hotels und Restaurants um. Auch Thüringer Speditionen setzen mittlerweile immer mehr auf Berufskraftfahrer aus dem Ausland. Bäcker und Fleischer ziehen nach. Fachkräfte aus dem Ausland können diesen Personalnotstand ausgleichen helfen. …

hier weiterlesen

Zeit für einen neuen Vorstand beim SPD-Ortsverein Altenburg

Am 03. Februar 2017 fand im „Hotel am Rossplan“ die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Altenburg zur turnusgemäßen Wahl des Vorstandes statt. Zu Beginn konnte der Vorsitzende Thomas Jäschke zwei Parteibücher an neue Mitglieder des Ortsvereins übergeben. Anschließend rekapitulierte der bis dato Ortsvereinsvorsitzende Jäschke mit seinem Tätigkeitsbericht die Ereignisse der letzten zwei Jahre im Ortsverein. Dabei konnte resümiert werden, dass der Ortsverein …

hier weiterlesen

3. Mitteldeutsches Wissensforum im April in Altenburg

Vertrieb, Kreativität, Sprache, Wirkung, Motivation und vieles mehr stehen am 7. April 2017 in der Altenburger Stadthalle „Goldener Pflug“ auf dem Programm: Sieben der besten deutschsprachigen Redner geben während des 3. Mitteldeutschen Wissensforums ihr reichhaltiges Wissen weiter – humorvoll, spritzig, inspirierend und praxisnah. Nachdem schon in den Vorjahren hunderte Besucher an den ersten beiden Mitteldeutschen Wissensforen teilnahmen, haben nun sieben …

hier weiterlesen

Johanniter erhalten zum 13. Mal in Folge DZI-Spenden-Siegel

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen attestiert Johannitern erneut verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern Ostthüringen: Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hat erneut das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) erhalten. Schon seit vielen Jahren unterziehen sich die Johanniter der jährlichen Überprüfung ihrer gemeinnützigen Arbeit durch das DZI und sind seit 2004 ununterbrochen Träger des DZI-Siegels. „Das Siegel bestätigt unsere Bemühungen um …

hier weiterlesen