Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Zeitarbeitsbörse für Geflüchtete

Für den 25.04. hatten die Arbeitsagentur Altenburg-Gera und das Jobcenter Gera regionale Zeitarbeitsunternehmen in das Gebäude in der Geraer Reichsstraße eingeladen, um zuvor geflüchtete Arbeitslose in Arbeit vermitteln zu können. Das Resümee der 9 anwesenden Zeitarbeitsfirmen war insgesamt positiv. Zufrieden waren sie vor allem mit dem Bewerberaufkommen. So hatten die Organisatoren über den ganzen Tag verteilt Bewerber eingeladen. Insgesamt folgten …

hier weiterlesen

69 Millionen Euro für Impfungen in Sachsen und Thüringen

Gut investiertes Geld – 69 Millionen Euro für Impfungen in Sachsen und Thüringen Die AOK PLUS hat im vergangenen Jahr fast 70 Millionen Euro für Impfungen ausgegeben. In Sachsen wurde der größte Anteil davon für Impfstoffe gegen Pneumokokken, die 6-fach-Impfung für Kinder und die Grippeimpfung ausgegeben, in Thüringen für Impfstoffe gegen Pneumokokken, FSME und die 6-fach-Impfung. Insgesamt haben sich die Ausgaben für …

hier weiterlesen

Präventionsgesetz – Krankenkassen werden verstärkt in die Pflicht genommen

Das 2015 in Kraft getretene Präventionsgesetz enthält wichtige Schritte, um die Prävention als eine zentrale Säule der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung weiter auszubauen. Unter anderem werden die Krankenkassen verpflichtet, mehr als bisher in Gesundheitsförderung und Prävention zu investieren. Für die AOK PLUS ist das kein finanzieller Quantensprung, denn sie hat 2016 bereits über zwölf Euro je Versicherten statt der vom …

hier weiterlesen

Selbsthilfeförderung – Betroffene zu Experten in eigener Sache entwickeln

Um eine Million höher im Vergleich zu 2015 lagen die Ausgaben auch bei der Selbsthilfeförderung. Mit knapp 2,8 Millionen Euro wurden 1.473 Selbsthilfegruppen, -kontaktstellen und -organisationen unterstützt. „Die Förderung erfolgt gezielt und bedarfsgerecht“, so Knupfer. „Es geht darum, gemeinsam tragfähige Strukturen aufzubauen und die Akteure untereinander zu vernetzen. Damit helfen wir, dass sich Betroffene zu Experten in eigener Sache entwickeln.“ …

hier weiterlesen

Neue Bierspezialität bei der Altenburger Brauerei

Die Sonderedition „Pale Ale“ Altenburg: – Anlässlich der Feierlichkeiten zum „Tag des Bieres“ hat sich die Altenburger Brauerei etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Speziell für den Biergeburtstag wurde die Sonderedition „Pale Ale“ eingebraut. Die Entscheidung zum Pale Ale kam auf ganz ungewöhnliche Weise zustande: Per Facebook durften Bierbegeisterte abstimmen, welche Spezialität es 2017 in der Altenburger Brauerei geben wird. Zur Auswahl standen drei …

hier weiterlesen

Individuelle Prävention – unkompliziert und kostenfrei auf Gutscheinbasis

Mit 20,9 Millionen Euro floss das meiste Geld erneut in die individuelle Prävention, das heißt in die Teilnahme an anerkannten Gesundheitskursen. Aus 15.000 Angeboten bei 4.500 Kooperationspartnern konnten sich AOK PLUS-Versicherte das für sie passende auswählen: unkompliziert und kostenfrei auf Gutscheinbasis. Über 241.000 Teilnehmer besuchten einen Gesundheitskurs, mehr als in den Vorjahren (2015: 204.000). Hinzu kamen evidenzbasierte Onlineprogramme der AOK-Gemeinschaft. …

hier weiterlesen

Nichtbetriebliche Lebenswelten – früh die Weichen für die Gesundheit stellen

Auch in den sogenannten nichtbetrieblichen Lebenswelten, also in Familien, Kitas, Schulen und Kommunen, baute die AOK PLUS ihr Engagement weiter aus und investierte insgesamt 6,2 Millionen Euro. „Die Weichen für die Gesundheit künftiger Generationen werden früh gestellt“, so Knupfer. Die AOK PLUS bietet deshalb jungen Familien über 800 Kurse und Vortragsveranstaltungen an und war 2016 in 72 Kitas, davon 42 …

hier weiterlesen

Betriebliche Gesundheitsförderung – Erfolgsfaktor gesunde Mitarbeiter

Mit sechs Millionen Euro unterstützte die AOK PLUS die Betriebliche Gesundheitsförderung. Sie betreute insgesamt 1.059 Betriebe mit über 330.000 Beschäftigten. „Die Betriebe sind heute mehr denn je für das Thema Mitarbeitergesundheit sensibilisiert“, sagt Dr. Stefan Knupfer, Vorstand der AOK PLUS. „Gutes Personal zu finden, wird immer schwieriger. Deshalb ist es für die Unternehmen umso wichtiger, die Beschäftigen ans Unternehmen zu …

hier weiterlesen

Krankenstand in Thüringen stabil geblieben

AOK PLUS legt Gesundheitsbericht für das Jahr 2016 vor Der Krankenstand der AOK-PLUS-versicherten Arbeitnehmer in Thüringen lag 2016 mit 5,8 Prozent auf dem Vorjahresniveau und damit erneut höher als der AOK-Bundesdurchschnitt (5,3 Prozent). Das geht aus dem neuen Gesundheitsbericht vor, den die AOK PLUS jetzt veröffentlicht hat. Die wichtigsten Zahlen: Jeder AOK-PLUS-versicherte Beschäftigte in Thüringen war 2016 im Durchschnitt 21,2 Tage arbeitsunfähig …

hier weiterlesen

AOK-Aktion verbindet Sport und Umweltschutz

MDR-Moderator René Kindermann beim Erfurter Fahrradfrühling / Start der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ Am 23. April dreht sich auf dem Erfurter Domplatz alles um den Drahtesel. Der 9. Erfurter Fahrradfrühling eröffnet traditionell die neue Radsaison in der Landeshauptstadt. Mit dabei ist auch Sport- und Fernsehmoderator René Kindermann. Als Schirmherr der landesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der …

hier weiterlesen