Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

AOK PLUS führt elektronischen Versand der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein

Gesundheitskasse treibt Digitalisierung voran Die AOK PLUS hat eine elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung entwickelt. Damit können ab sofort erste Arztpraxen in Thüringen und Sachsen Krankschreibungen per Knopfdruck an die Gesundheitskasse übertragen. Arbeitnehmer müssen ihre gelbe AU-Bescheinigung in diesem Fall nicht mehr per Post oder persönlich bei der AOK PLUS einreichen. Das erste Formular ging bereits heute auf digitalem Weg bei der Gesundheitskasse …

hier weiterlesen

NGG fordert mehr Zoll-Kontrollen bei Hoteliers und Gastronomen im Kreis Altenburger Land

Erfurter Zoll überprüfte 433 Betriebe im Gastgewerbe Sie kommen unangemeldet und machen nicht viel Federlesen: Wenn Beamte des Zolls Betrieben im Landkreis Altenburger Land eine Visite abstatten, kann es für Unternehmer ungemütlich werden – vorausgesetzt, sie nehmen es mit dem Gesetz nicht so genau. Im vergangenen Jahr kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt in der Region insgesamt 3.322 Firmen auf Schwarzarbeit, …

hier weiterlesen

Ortsteilrat in Ehrenberg verkleinert

Ortsteilratswahl in Altenburg-Ehrenberg Nachdem bereits Kosma und Zetzscha ihre Ortsteilräte gewählt hatten, war am 26. Juni Altenburgs größter Ortsteil Ehrenberg an der Reihe. Von den 853 Wahlberechtigten in Ehrenberg waren 38 in die Mehrzweckhalle gekommen, um die Mitglieder des Ortsteilrats zu wählen, die künftig Marina Baumann unterstützen werden. Da die Einwohnerzahl von Ehrenberg unter 1000 gesunken ist (zuletzt 985 mit …

hier weiterlesen

Vier Mitstreiter für Carmen Schnoor in Altenburg-Kosma gewählt

Ortsteilratswahl in Altenburg-Kosma 52 Kosmaer Bürgerinnen und Bürger kamen am Abend des 21. Juni in die ehemalige Turnhalle des Ortsteils, um die weiteren Mitglieder des neuen Ortsteilrats zu wählen. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann leitete die Bürgerversammlung. Als Wahlleiter fungierte Volker Weise. Für den Ortsteilrat, der in Kosma aus der Ortsteilbürgermeisterin und vier weiteren Mitgliedern besteht, gab es beim Schluss der …

hier weiterlesen

Stefan Runge hat seine sechs Mitstreiter in Altenburg-Zetzscha

Ortsteilratswahl in Altenburg-Zetzscha 51 der 479 wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger nutzten am 25. Juni in Zetzscha die Möglichkeit, in einer Bürgerversammlung einen neuen Ortsteilrat zu wählen. Die Wahlbeteiligung hat sich damit gegenüber dem Wert von 2014 mehr als verdoppelt. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann eröffnete die Bürgerversammlung. Als Wahlleiter fungierte Volker Weise. In dieser Funktion erläuterte er den Anwesenden das Procedere. …

hier weiterlesen

Kinder freuen sich über neuen Stiefel-Kaktus

Innova Sozialwerk e.V. unterstützt wiederholt die Kita „Am Spielplatz“ In der Kita „Am Spielplatz“ hat eine neue Gummistiefelaufbewahrung seinen Platz gefunden. Kinder und Mitarbeiter freuen sich sehr über den Stiefel-Kaktus: Da bleibt jetzt kein Matschstiefel mehr liegen. Ein ganz großes Dankschön gilt hier dem Innova Sozialwerk e.V., die den Stiefel-Kaktus angefertigt haben. Insbesondere der AGH-Maßnahme „Grün“, deren Projektteilnehmer bereits im …

hier weiterlesen

Gesetzliche Krankenkassen unterstützen ambulante Hospizdienste in Thüringen

Gemeinsame Presseerklärung von AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen. BKK Landesverband Mitte – Regionalvertretung Thüringen und Sachsen IKK classic KNAPPSCHAFT – Regionaldirektion Frankfurt/Main Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) – Landesvertretung Thüringen Ambulante Hospizarbeit wird mit 2,9 Millionen Euro durch Thüringer Krankenkassen unterstützt Erfurt, 1. Juli 2019 – Auch 2019 unterstützen …

hier weiterlesen

Jobcenter.digital: Neues Online-Angebot des Jobcenters erfolgreich gestartet

Für die Kundinnen und Kunden des Jobcenters im Landkreis gibt es ein neues Online-Angebot. Ab sofort können Weiterbewilligungsanträge online gestellt und Veränderungen online mitgeteilt werden. „Mit dem neuen Online Service „jobcenter.digital“ haben unsere Kunden ab sofort die Möglichkeit, bestimmte Anliegen schnell und direkt von zu Hause aus zu erledigen. Das spart neben Zeit, auch Fahrt- und Portokosten“, erklärt Heike Praetz, …

hier weiterlesen

Lesermeinung: Falscher Zippel‘scher Euphemismus und CDU-typische Kontradiktionen

Lesermeinung zum Artikel „Schule, Rente, Straßen – Bürger sagten Landtagsabgeordnetem Zippel ihre Meinung“ aus der Kurierausgabe vom 29. Juni 2019 Quelle: https://www2.kurier-verlag.com/Online_PDF/2019KW26/page.pdf   Als eine Kernaussage des Herrn Zippel steht: „In einer Gesellschaft muss es gerecht zugehen, sonst ist der Zusammenhalt gefährdet. Für alle müssen die gleichen Regeln gelten.“. Wahr gesprochen und inhaltlich schließe ich mich dem voll an. Doch …

hier weiterlesen

Mehr Wohngeld – mehr Gerechtigkeit

Am 28. Juni 2019 wurde das Wohngeldstärkungsgesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht. „Ab 2020 werden mehr Haushalte mehr Wohngeld erhalten. Davon profitieren 660.000 Menschen in unserem Land. Mit einer Dynamisierung wird das Wohngeld alle zwei Jahre an die Miet- und Einkommensentwicklung automatisch angepasst. Das ist ein echter sozialpolitischer Fortschritt“, so Elisabeth Kaiser. Ein Zwei-Personen-Haushalt, der ohne Reform durchschnittlich 145 Euro …

hier weiterlesen