Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Fördergeld vom Bund für Renaissanceschloss Ponitz

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages Mittel des Denkmalschutz-Sonderprogramms VIII freigegeben hat. Davon profitiert das Renaissanceschloss in Ponitz im Altenburger Land. Der Bund wird 70.000 Euro zur Verfügung stellen. „Ich freue mich vor allem, dass mit der Förderung aus Berlin, das große und langjährige Engagement des Fördervereins des Renaissanceschlosses eine Wertschätzung erfährt. Die ehrenamtlich Engagierten …

hier weiterlesen

Antwort auf die öffentlichen Behauptungen von „Die Küche für alle Altenburg“

Sehr geehrte, liebe Vertreter von „Die Küche für alle Altenburg“, liebe Mine*, sehr wohl haben ich und unsere Mitglieder/ Unterstützer Ihren Aufruf zur Gegenveranstaltung zu unserer AfD Wahlveranstaltung auf dem Altenburger Markt am 13. Mai 2019 mitverfolgt. Dabei verweisen Sie auf einen angeblichen Vorfall vom 04. Mai 2019, unmittelbar vor unserem Bürgerbüro in der Altenburger Kesselgasse. Nun meine ich schon …

hier weiterlesen

PŸUR Kabelhaushalte in Altenburg und Ronneburg schalten auf digitalen Empfang um

Analogempfang im TV-Netz von PŸUR endet ab Dienstag Sendersuchlauf bei allen Digitalgeräten am Umschalttag erforderlich Auch Radio per Kabel wird digital In der kommenden Woche wird vom Kabelanbieter PΫUR in zwei weiteren Fernsehnetzen in Ostthüringen die bereits angekündigte Digitalumstellung umgesetzt. Alle Fernsehkunden von PŸUR müssen nach der Umstellung am 14. Mai in Ronneburg und am 15. Mai in Altenburg einen …

hier weiterlesen

Denunzieren – Hoemckisieren – Fake News verbreiten

Eine Richtigstellung zu den Ereignissen in der Altenburger Kesselgasse am 04. Mai 2019. Ein Sprichwort sagt: „Getroffene Hunde bellen.“, und so erkennt man es auch deutlich an den Reaktionen auf unseren Bericht zum Missverhalten der „Antifa Aktivisten“ am 04. Mai 2019 vor unserem Bürgerbüro in der Altenburger Kesselgasse. Dabei ist es eine beständige Einbahnstraße, dass die offenbar jungen (das wahre …

hier weiterlesen

Kommunalwahlen 2019 – AfD Veranstaltung und weiteres Geschehen auf dem Markt am 13 Mai 2019

Eine Orientierungshilfe Das war der 13. Mai in Altenburg für alle Besucher des Marktplatzes allemal – eine Orientierungshilfe. So konnten alle, welche sich ernsthaft mit Politik beschäftigen und denen eine sich weiter positiv entwickelnde Zukunft unseres Kreises Altenburger Land am Herzen liegt, den Ausführungen zu Zielsetzungen und zur Programmatik der AfD Kandidaten für die anstehenden Kommunalwahlen folgen. Zudem gab es …

hier weiterlesen

Kommunalwahlen 2019 – Die FDP im Altenburger Land – eine sehr gute Wahl

Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai bewerben sich neben vielen bekannten Liberalen auch eine ganze Reihe junger Kandidatinnen und Kandidaten auf den Listen der Freien Demokraten um einen Sitz im Kreistag beziehungsweise im Altenburger oder Schmöllner Stadtrat. Die Kreistagsliste wird von den beiden seit vielen Jahren erfolgreichen FDP-Bürgermeistern in Löbichau (Rolf Hermann) und Göllnitz (Hans-Jürgen Heitsch) angeführt. Wie erfolgreich sie …

hier weiterlesen

70.000 Euro für Schloss Ponitz

Der Bund fördert die Fassadenteilsanierung von Schloss Ponitz mit 70.000 Euro aus dem Topf des Denkmalschutz-Sonderprogramms. Volkmar Vogel hatte sich bei Kulturstaatsministerin Monika Grütters für das Schmuckstück im Altenburger Land stark gemacht. Der Bundestagsabgeordnete aus Ostthüringen sagt: „Mit den 24 Mio. Euro für das Lindenau-Museum sind die 70.000 Euro für das Schloss nicht zu vergleichen. Aber einer kleinen Gemeinde hilft …

hier weiterlesen

Steigende Personalbedarfe in der Pflege

Die Uhr tickt – Fachkräftemangel in der Pflege – mit der Arbeitsagentur qualifizieren und Nachwuchs gewinnen Betriebe in der Pflegebranche haben in den vergangenen fünf Jahren deutliche Beschäftigungszuwächse verzeichnet, das zeigt ein Blick auf die aktuelle Beschäftigungsstatistik vom Juni 2018. So gab es im Bezirk der Arbeitsagentur Altenburg-Gera 207 Betriebe in der Pflegebranche, die im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege …

hier weiterlesen

AOK PLUS bietet individuelle Pflegeberatung an

Katrin Ladewig und Carsten Geißler beraten Versicherte im Landkreis Altenburger-Land kompetent und kostenfrei rund um die Pflege Was tun, wenn in der Familie plötzlich ein Pflegefall auftritt? Welche Leistungen können Pflegebedürftige in Anspruch nehmen? Wie und wo müssen diese beantragt werden? Für alle Fragen rund um das Thema Pflege stehen den AOK-Versicherten in Thüringen flächendeckend 14 Pflegeberater zur Seite. Im …

hier weiterlesen

Millionen für die Selbsthilfe

Im vergangenen Jahr hat die AOK PLUS für Selbsthilfeaktivitäten insgesamt rund 4 Millionen Euro bereitgestellt. Im Rahmen der kassenindividuellen Projektförderung unterstützte sie 578 Projekte von Selbsthilfekontaktstellen, Landesorganisationen der Selbsthilfe sowie Selbsthilfegruppen und gab dafür über 1,9 Millionen Euro aus. In Sachsen waren es mehr als 1,2 Millionen Euro, in Thüringen rund 654.000 Euro. 45 Projekte betrafen die familienorientierte Selbsthilfe. Welche …

hier weiterlesen