Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft » Duales Bachelor-Studium: BWL in der Fachrichtung IT-Management studieren

Duales Bachelor-Studium: BWL in der Fachrichtung IT-Management studieren


Die internationale Berufsakademie mit Sitz in Darmstadt bietet ab dem kommenden Wintersemester neben 12 anderen Vertiefungsrichtungen nun auch IT-Management für den dualen Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre an.

Die Studiendauer beläuft sich auf sechs bzw. sieben Semester im Modell der geteilten Woche – 20 Stunden Studium und 20 Stunden Praxis. Zu den Studieninhalten gehören zu 65% betriebswirtschaftliche Themen wie Marketing, Controlling und Englisch, die weiteren 35% der Vertiefungsrichtung IT befassen sich mit wesentlichen Aspekten der Programmierung in JAVA, Konzeption und Funktionsweise von Datenbanken und ERP Systemen sowie den sinnvollen Strukturen von IT Systemen in jeder Art von Unternehmen.

Die Studiengebühren betragen 580 Euro im Monat und werden in der Regel von den vorhandenen Praxispartnern übernommen. Eine Onlinebewerbung (auch noch für das WS 17/18) ist jederzeit möglich, da es keine Bewerbungsfristen gibt.

Weitere Informationen unter: www.iba-erfurt.com

Hintergrund iba

Die Internationale Berufsakademie ist Deutschlands größte staatlich anerkannte private Berufsakademie. Sie hat ihren Sitz in Darmstadt, die unbefristete staatliche Anerkennung wurde von der hessischen Landesregierung ausgesprochen. Die iba unterhält bundesweit Studienorte in 11 Städten u.a. in Hamburg, Köln, Leipzig, Darmstadt und München, dort studieren insgesamt rund 1.900 junge Menschen. Mehr als 1.500 Unternehmen, darunter auch viele namhafte Großkonzerne, bilden in der Kooperation mit der iba qualifizierte Nachwuchskräfte aus.
Die iba ist Teil der F+U Unternehmensgruppe, die ihren Sitz in Heidelberg hat. Die F+U ist als einer der größten privaten Bildungsanbieter in Deutschland bereits seit mehr als 30 Jahren in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung sowie Berufsvorbereitung tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.