Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft » Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder


AOK-Veranstaltung in Altenburg bereitet junge Eltern auf Notfälle vor

Viele junge Eltern kennen die Sorgen rund um den Nachwuchs: wie kann ich mein Kind vor Unfällen schützen, wie erkenne ich gefährliche Situationen und womit kann ich meinem Kind bei einem Unfall helfen? Um Eltern darauf vorzubereiten, bietet die AOK PLUS gemeinsam mit dem Altenburg eine Veranstaltung zum Thema „Erste Hilfe bei Baby- und Kleinkindunfällen“ an.

Sie findet am 9. Oktober 2018 von 14:30 Uhr bis 17 Uhr in der AOK-Filiale in Altenburg, Zwickauer Str. 4, statt.

Angesprochen sind Eltern mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr. Die Teilnahme ist für alle Interessierten, unabhängig der Krankenkassenzugehörigkeit, kostenfrei. Bei Interesse ist eine Anmeldung erforderlich. Diese nimmt ab sofort AOK-Mitarbeiterin Cindy Hense unter 0800 10590-84813 oder cindy.hense@plus.aok.de gerne entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.