Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft » FDP startklar für die Kommunalwahlen in der Knopfstadt

FDP startklar für die Kommunalwahlen in der Knopfstadt


Auf ihrer vor einigen Tagen durchgeführten Mitgliederversammlung haben die Schmöllner Freien Demokraten ihre Kandidaten für die Stadtratswahl am 26. Mai bestimmt.

Auf Platz 1 der Liste steht der 44-jährige Steffen Plaul, der gerne erneut in den Stadtrat der Knopftstadt einziehen würde, um seine engagiert-kritische Arbeit zum Wohl der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger kontinuierlich fortsetzen zu können. Mit Plauls Bruder Sebastian auf Listenplatz 2 und Fabian T. Jung auf Listenplatz 3 stehen nur noch zwei weitere engagierte Schmöllner auf der diesjährigen FDP-Liste. „Mehr Leute, die sowohl Zeit als auch Lust haben, sich im Stadtrat zu engagieren, haben wir momentan leider nicht“, gesteht Plaul offen und ehrlich ein. „Aber mehr als drei Sitze werden wir realistisch auch nicht erobern, von daher passt das schon“, ergänzt der Liberale Kreisvorsitzende gewohnt selbstbewusst.

Das Programm, so Steffen Plaul weiter, werde derzeit erarbeitet und auf einer weiteren Mitgliederversammlung Anfang Mai beschlossen. Zu den Arbeitsschwerpunkten der künftigen FDP-Stadträte zählen neben Einzelhandel und Verkehr (ÖPNV und Individualverkehr) insbesondere die Verbesserung der Parkplatzsituation auf dem Schmöllner Markt, die Wirtschaftsförderung mit der weiteren Entwicklung der Gewerbegebiete sowie bezahlbarer Eigenheim-Standorte.

Listenplatz 1: Steffen Plaul (44), Fachkraft für Arbeitssicherheit
Listenplatz 2: Sebastian Plaul (37), Diplom-Informatiker (FH)
Listenplatz 3: Fabian T. Jung (42), selbstständiger Steuerberater

Daniel M. Scheidel
Pressesprecher (komm.), Schatzmeister
FDP-Kreisverband Altenburger Land 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.