Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft » Medaillenregen für die Altenburger Brauerei

Medaillenregen für die Altenburger Brauerei

Medaillenregen für die Altenburger Brauerei – Gold und Bronze bei den World Beer Awards

Gold und Bronze für die thüringischen Qualitätsbiere bei den World Beer Awards

Gold und Bronze: Gleich zwei Medaillen für die Altenburger Brauerei. Bei den World Beer Awards in London schaffte es die Familienbrauerei im nationalen Vergleich erneut unter die besten Biere in den Kategorien „Dark“ und „German Style Pale“. Besonders das Premium Pils überzeugte die Jury und holte sich die Goldmedaille. Das Schwarzbier setzt seinen Siegeszug fort und erhielt zum wiederholten Male in diesem Jahr eine Prämierung – Bronze in der der Kategorie „Dark“.

Gold für das Premium Pils, Bronze für das Schwarzbier

Das Premium Pils konnte die hochkarätige Jury aus Bierexperten und Braumeistern durch seine feine Herbe begeistern. Diese resultiert aus der traditionellen kalten Gärung und langen Reifung bis zur Abfüllung. Die ausgezeichnete Qualität verdankt das Premium Pils auch den hochwertigen Rohstoffen, die zur Herstellung verwendet werden. Regionale Zutaten stehen hierbei klar im Fokus, wie der Elbe-Saale-Hopfen aus Monstab, der aktuell wieder kurz vor der Ernte steht.

Das Altenburger Schwarzbier legt in diesem Jahr einen regelrechten Siegeszug hin. Nach der Silberprämierung beim Meiningers International Craft Beer Awards Anfang Mai folgt nun die Bronze Medaille bei den Londoner World Beer Awards.

„Jeder Mitarbeiter in unserem Familienbetrieb ist mit Herzblut dabei. Umso glücklicher sind wir über die erneuten Prämierungen. Die  Auszeichnungen spiegeln die hohe Qualität unserer Biere und die Leidenschaft am Brauen wieder.“, verkündet Bastian Leikeim, Geschäftsführer der Altenburger Brauerei. „Wir sind ein regionales Unternehmen, welches tief in der Region Altenburger Land verwurzelt ist. Dass wir nun auch international so viel Anerkennung erlangen, erfüllt uns mit Stolz.“

World Beer Awards: Orientierung für Verbraucher und Handel

Der jährlich stattfindende Wettbewerb, der vom britischen Paragraph Verlag ins Leben gerufen wurde, kürt die besten Biersorten der Welt. Teilnehmen dürfen ausschließlich Biere, die im Handel verfügbar sind. Alle Juroren verkosten blind – zunächst auf nationaler und anschließend auf internationaler Ebene. Die nationalen Gewinner treten danach gegeneinander an.

Über die Altenburger Brauerei

Die Altenburger Brauerei wurde 1991 von der Familie Leikeim übernommen und seitdem kontinuierlich modernisiert. Die wirtschaftliche Lage der Brauerei konnte so sukzessive verbessert werden. Heute bietet die Brauerei 60 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz, bezieht einen Großteil der Rohstoffe aus der Region und ist damit auch ein tragender Bestandteil der lokalen Wirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.