Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft (Seite 170)

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Erklärung des Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Oberbürgermeister Michael Wolf, vom 22. Oktober 2010.

Der Aufsichtsrat der TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH hat am 21. Oktober 2010 getagt. Die Sitzung wurde unterbrochen. In der Sitzung wurde dem Aufsichtsrat durch die Geschäftsführung eine exakte Bewertung und Darstellung der Liquiditätsentwicklung monatsbezogen bis zum Ende der Spielzeit 2011/2012 vorgelegt. Im vorgenannten Betrachtungszeitraum ist im Ergebnis ein zusätzlicher Mindestfinanzbedarf von circa 1,8 Millionen Euro notwendig, um den …

hier weiterlesen

Pressemitteilung des Vereins education4kenya

Schnaps, Oldtimer und Bier war das Motto, des nun zum dritten Mal stattfindenden traditionellen Schnapsfestes in Altenburg. Zwischen der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik und dem Verein education4kenya hat sich in den letzten Jahren eine feste Partnerschaft entwickelt. Wie auch im vergangenen Jahr war der Verein mit einem kleinen Stand, im stark frequentierten Verkaufsraum der Destillerie, präsent und stellte seine Arbeit …

hier weiterlesen

A L T E N B U R G E R S T A D T G E S P R Ä C H

Thema: Wie wird sich unsere Schullandschaft verändern? Die Thüringer Schulen haben im Vergleich der anderen Bundesländer eine gute Entwicklung genommen. Beim jüngsten Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft liegt Thüringen erneut auf Platz 2 aller Bundesländer. Schule ist und bleibt der entscheidende Standortfaktor für die Zukunft.

hier weiterlesen

Neue Gemeinschaft arbeitet länderübergreifend

18 Städte und Gemeinden aus Sachsen und Thürin-gen haben sich über Ländergrenzen hinweg zu einer Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) zusammengeschlossen. Die Gründung der neuen Arbeitsgemeinschaft wurde am Montag dieser Woche mit der Unter-zeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Alten-burger Rathaus besiegelt. Der KAG gehören Windischleuba, Treben, Rositz, Nobitz, Monstab, Lödla, Kriebitzsch, Haselbach, Gerstenberg und Fockendorf sowie die Städte Regis-Breitingen, Meuselwitz, Lucka, Kohren-Sahlis, Groitzsch, …

hier weiterlesen

Gemeinsamer Sprechtag GfAW, IHK und Thüringer Aufbaubank

Der nächste gemeinsame Sprechtag von GfAW, IHK und Thüringer Aufbaubank (TAB) findet am Mittwoch, 13. Oktober 2010, zu folgenden Zeiten statt: GfAW 09:00 bis 15:00 Uhr IHK 09:00 bis 15:00 Uhr TAB 09:00 bis 12:00 Uhr Ort: Landratsamt Altenburger Land, Lindenaustraße 9, Ratssaal Um telefonische Voranmeldung wird unter Telefon 03447 586-278 im Fachdienst Wirtschafts- und Tourismusförderung gebeten.

hier weiterlesen

Pressemitteilung der CDU Altenburg zum Thema Flugplatz

Die CDU Altenburg fordert die Landesregierung und hier insbesondere die Ministerpräsidentin, Christine Lieberknecht auf, die bisherige Entscheidung zur Zukunft des Leipzig-Altenburg Airport zu überdenken und zu einer Sachpolitik für ganz Thüringen zurückzukommen. Es kann nicht sein, dass der gesamtem Region Ost-Thüringen und den angrenzenden Bundesländern eine Chance zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung genommen wird. Denn auch diese profitieren vom Flughafen.

hier weiterlesen

„Erst denken, dann reden, Frau Sojka“

Der neugewählte FDP-Kreischef Steffen Plaul ist entsetzt: „Was ich im Interview mit der Linken-Abgeordneten Sojka zum Thema Leipzig-Altenburg-Airport lesen musste, hat mir beinahe die Sprache verschlagen!“ Erst kritisiere sie, dass der Freistaat bei seiner Entscheidung, den Flughafen nicht mehr zu unterstützen, die volkswirtschaftlichen Aspekte völlig außer Acht lasse – um dann in der Konsequenz eine Schließung des Flughafens in den …

hier weiterlesen

„Altenburger Stadtgespräch“ zum Thema Verkehrskonzept

Im Familienzentrum der Brüderkirche fand am Dienstag, 28.09.2010 auf Einladung der CDU Altenburg das „Altenburger Stadtgespräch“ zum Thema Verkehrskonzept für Altenburg mit dem Schwerpunkt der Einbahnstraßenregelungen statt. Nach den einführenden Worten des stellv. Stadtverbands-Vorsitzenden Christoph Zippel wurde das Thema „Verkehr in Altenburg“ durch den eingeladenen Experten für Verkehrsplanung sowie einem Vertreter der Altenburger Polizei aufgearbeitet.

hier weiterlesen

Erklärung des Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Oberbürgermeister Michael Wolf, vom 1. Oktober 2010.

Der Aufsichtsrat der TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH hat sich in seiner Sitzung am 1. Oktober 2010 ausführlich mit der finanziellen Lage der Gesellschaft befasst und hat die Ergebnisse einer dazu eingeleiteten prüferischen Durchsicht des Monatsabschlusses zum 31. August 2010 durch einen externen Wirtschaftsprüfer zur Kenntnis genommen. Im Ergebnis der getroffenen Einschätzung hat der Aufsichtsrat ein Maßnahmepaket zur wirtschaftlichen …

hier weiterlesen