Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Korrektur zur Pressemitteilung „Veränderungen im Sozial- und Kulturausschuss: Barbara Plötner erste Stellvertreterin“

In die oben zitierte Mitteilung (vom 30. Oktober 2010) hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Herr Dr. Jo-hannes Frackowiak verlor seinen Ausschuss-Sitz nicht wie erwähnt durch das Erlöschen des Fraktionsstatus der FDP-Fraktion, sondern auf der Grundlage des Stadtratsbeschlusses 182/10.

hier weiterlesen

CDU mit Informationsstand auf dem Altenburger Markt

Am Samstag den 30. Oktober wird die CDU Altenburg mit einem Informationsstand auf dem Altenburger Markt präsent sein. Neben aktuellen Themen, wie dem Areal am Markt, der Theaterfinanzierung und dem Flugplatz Leipzig-Altenburg, wird es dabei auch um alltägliche Themen der Bürger gehen. So werden von 9h bis 12h der CDU-Stadtverbandsvorsitzende André Neumann, CDU-Vorstandsmitglieder und CDU-Stadträte den Bürgern für Gespräche zur …

hier weiterlesen

FDP entsetzt – Länderfinanzausgleich attraktiver als Wirtschaftswachstum

„Die neuesten Enthüllungen um das von Wirtschaftsminister Machnig in Auftrag gegebene Gutachten zum Leipzig-Altenburg-Airport zeigen deutlich, dass Mittel aus dem Länderfinanzausgleich bei der Betrachtungsweise der Landesregierung einen höheren Stellenwert haben als Einnahmen aus der eigenen wirtschaftlichen Entwicklung im Freistaat,“ ärgert sich FDP-Kreisvorsitzender Steffen Plaul.

hier weiterlesen

Altenburg präsentiert neues Angebot für Investoren

Stadt und LEG schließen Entwicklung auf Teilareal Altenburg-Nordost III ab/ Mehr als fünf Hektar zusammenhängende Fläche Gerade Investoren mit größerem Flächenbedarf sollten ihr Augenmerk verstärkt auf Altenburg richten: Mit dem Abriss dreier Gebäude haben die Stadt und die LEG Thüringen jetzt die Entwicklungsmaßnahmen auf dem Teilareal Altenburg-Nordost III erfolgreich abgeschlossen. Zehn Hektar beräumte und erschlossene Fläche stehen künftig für die …

hier weiterlesen

Erklärung des Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Oberbürgermeister Michael Wolf, vom 22. Oktober 2010.

Der Aufsichtsrat der TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH hat am 21. Oktober 2010 getagt. Die Sitzung wurde unterbrochen. In der Sitzung wurde dem Aufsichtsrat durch die Geschäftsführung eine exakte Bewertung und Darstellung der Liquiditätsentwicklung monatsbezogen bis zum Ende der Spielzeit 2011/2012 vorgelegt. Im vorgenannten Betrachtungszeitraum ist im Ergebnis ein zusätzlicher Mindestfinanzbedarf von circa 1,8 Millionen Euro notwendig, um den …

hier weiterlesen

Pressemitteilung des Vereins education4kenya

Schnaps, Oldtimer und Bier war das Motto, des nun zum dritten Mal stattfindenden traditionellen Schnapsfestes in Altenburg. Zwischen der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik und dem Verein education4kenya hat sich in den letzten Jahren eine feste Partnerschaft entwickelt. Wie auch im vergangenen Jahr war der Verein mit einem kleinen Stand, im stark frequentierten Verkaufsraum der Destillerie, präsent und stellte seine Arbeit …

hier weiterlesen

A L T E N B U R G E R S T A D T G E S P R Ä C H

Thema: Wie wird sich unsere Schullandschaft verändern? Die Thüringer Schulen haben im Vergleich der anderen Bundesländer eine gute Entwicklung genommen. Beim jüngsten Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft liegt Thüringen erneut auf Platz 2 aller Bundesländer. Schule ist und bleibt der entscheidende Standortfaktor für die Zukunft.

hier weiterlesen

Neue Gemeinschaft arbeitet länderübergreifend

18 Städte und Gemeinden aus Sachsen und Thürin-gen haben sich über Ländergrenzen hinweg zu einer Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) zusammengeschlossen. Die Gründung der neuen Arbeitsgemeinschaft wurde am Montag dieser Woche mit der Unter-zeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Alten-burger Rathaus besiegelt. Der KAG gehören Windischleuba, Treben, Rositz, Nobitz, Monstab, Lödla, Kriebitzsch, Haselbach, Gerstenberg und Fockendorf sowie die Städte Regis-Breitingen, Meuselwitz, Lucka, Kohren-Sahlis, Groitzsch, …

hier weiterlesen

Gemeinsamer Sprechtag GfAW, IHK und Thüringer Aufbaubank

Der nächste gemeinsame Sprechtag von GfAW, IHK und Thüringer Aufbaubank (TAB) findet am Mittwoch, 13. Oktober 2010, zu folgenden Zeiten statt: GfAW 09:00 bis 15:00 Uhr IHK 09:00 bis 15:00 Uhr TAB 09:00 bis 12:00 Uhr Ort: Landratsamt Altenburger Land, Lindenaustraße 9, Ratssaal Um telefonische Voranmeldung wird unter Telefon 03447 586-278 im Fachdienst Wirtschafts- und Tourismusförderung gebeten.

hier weiterlesen