Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Antrag auf Pflegeleistungen auch online möglich

AOK PLUS bietet ServicePLUS: Ab sofort können AOK-PLUS-Versicherte den Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung online stellen. Der digitale Antrag ermöglicht es dem Kunden, durch eingefügte Erklärungssymbole, sogenannte Icons, ganz ohne Hotline oder Wartezeit in der Filiale, Pflegeleistungen zu beantragen. Einfach und ohne Unterschrift wird der Antrag, bei Bedarf mit weiteren Dokumenten, über das Postfach direkt an die Pflegekasse gesendet. Im …

hier weiterlesen

STARKE HEIMAT Kommentar zum Vorwurf links-grüner Politikerinnen gegen den Meuselwitzer Bürgermeister

Wenn Abgeordnete unsere freiheitlich-demokratische Rechtsordnung nicht verstanden haben, dann wird es gefährlich. Denn es ist schon bemerkenswert aberwitzig, was die beiden Landtagsabgeordneten Frau König-Preuss (DIE LINKE) und Frau Henfling (B90/Die Grünen) dem Meuselwitzer Bürgermeister Pick (FDP) vorwerfen. Weil Bürgermeister Pick (FDP) sich im Rahmen seiner Amtswahrnehmung mit einem engagierten Bürger treffen möchte, um ein von diesem eingebrachtes Sicherheitskonzept zu besprechen, …

hier weiterlesen

Erklärung der „AfD/ Starke Heimat Kreistagsfraktion“ zur geplanten Verlegung zehnter Klassen ab Schuljahr 2020/2021

Bezug: Bericht aus lokaler Printpresse vom 06. Mai 2020 Jedem objektiv und klar denkenden Leser der regionalen Printpresse graust es derzeit, öffnet man die Lokalseiten einer gewissen Zeitung. In der dortigen Redaktion scheint jeder Anstand im Kampf gegen die selbst auserkorenen „Erzbösewichte“ verloren. Dabei bietet dieses ideologisch orientierte Kampfblatt in Bezug auf einige kommunale Politikvertreter nur noch Oberflächliche, V-erzerrende und …

hier weiterlesen

Bis 2. Juni werden Innovative Projekte der Nahversorgung auf dem Land gesucht

Im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Erarbeitung innovativer Projekte zur Verbesserung der Nahversorgung im ländlichen Raum. Die Bewerbungsfrist für die Fördermaßnahme wurde verlängert. Wie Volkmar Vogel, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, mitteilt, können sich Kommunen noch bis zum 2. Juni bewerben. Volkmar Vogel sagt: „In …

hier weiterlesen

Freie Fahrt für Telemedizin

Jetzt auch Fachärzte an AOK-Projekt beteiligt Gute Nachricht für viele Patienten: Niedergelassene Ärzte dürfen Erkrankte vorerst unbegrenzt per Videosprechstunde behandeln. Das haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der GKV-Spitzenverband beschlossen, um persönliche Arzt-Patienten-Kontakte während der Coronazeit möglichst auf Notfälle zu beschränken. Bisher wurde die Anzahl der Behandlungsfälle und der Umfang der Leistungen auf jeweils 20 Prozent beschränkt. Diese Limitierung ist zunächst …

hier weiterlesen

Lockdown im Kreis Altenburger Land: Rund vier von zehn Firmen in Kurzarbeit

890 Anträge bis Ende April Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Landkreis Altenburger Land haben seit Beginn der Coronavirus-Pandemie rund vier von zehn Unternehmen (40 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 890 der insgesamt 2.218 Betriebe im Landkreis Kurzarbeitergeld …

hier weiterlesen

Tatkraft und Besserwisserei in Corona-Zeiten

Beginnen möchte man fast mit „Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Approbation all den Lokalredakteuren, welche nunmehr fachlich qualifiziert die Empfehlungen des Kreisamtsarztes mit teils harschem Wortschatz kritisieren.“ Manche Schulpädagogin/ mancher Schulpädagoge hat, obwohl noch mitten im arbeitsfähigen Lebensalter, seit geraumer Zeit dem Unterrichten abgeschworen und sich allein der (Partei-)Politik gewidmet. Selbige Schulpädagogen/innen monieren nun beständig das Fehl von Lehrern und sehen …

hier weiterlesen

Persönlichkeitsrechte versus Gesundheitsschutz

STARKE HEIMAT – Pressemitteilung Mit nur wenig Verständnis kann man vereinzelte Kritik an der amtsärztlichen Empfehlung zur Temperaturmessung für Schüler wahrnehmen. Es wird sogar behauptet, dass es keine derartigen Empfehlungen seitens des Bundes oder des Freistaates Thüringen gäbe. Ebenso wird mitunter unrichtig angeführt, die Temperaturmessungen bei Schülern wären unzulässig. Erstens ist das Messen der Körpertemperatur eine probate Methode zur Krankheitserkennung. …

hier weiterlesen

AOK PLUS öffnet erste Filialen wieder für persönliche Kundenberatung

Kunden werden gebeten, Mund-Nasen-Schutz zu tragen Nach fünfwöchiger Schließzeit öffnet die AOK PLUS die ersten Filialen wieder für die persönliche Kundenberatung. In dieser Woche und der kommenden Woche öffnen 67 der insgesamt 140 Filialen. Auf plus.aok.de können sich die Versicherten informieren, welche Geschäftsstellen in ihrer Nähe bereits geöffnet sind. Die Filialen der Gesundheitskasse waren Mitte März geschlossen worden, um die …

hier weiterlesen