Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelles aus Politik und Wirtschaft » Präventionsangebote der AOK PLUS wird stark nachgefragt

Präventionsangebote der AOK PLUS wird stark nachgefragt


Kostenlose Kurse mit Rekordbeteiligung

Auch 2018 wurden die kostenfreien Präventionsangebote der AOK PLUS stark nachgefragt. Insgesamt nahmen fast 257.000 Versicherte an individuellen Gesundheitskursen teil – mehr als je zuvor. Sie konnten sich aus über 14.000 Angeboten bei 4.300 Kooperationspartnern das für sie passende auswählen – unkompliziert und kostenfrei auf Gutscheinbasis. An bis zu zwei Gesundheitskursen pro Jahr können AOK-PLUS-Versicherte kostenlos teilnehmen. Insgesamt nahm die AOK PLUS 2018 dafür 23 Millionen Euro in die Hand.

„Egal, ob Sie an Ihrem Wohn- oder an Ihrem Arbeitsort in Sachsen und Thüringen einen Kurs belegen möchten, der Weg ist nicht weit“, sagt Hannelore Strobel, Pressesprecherin der AOK PLUS. Außerdem können die Versicherten kostenlos evidenzbasierte Onlineprogramme der AOK-Gemeinschaft nutzen.

An therapiebegleitenden Programmen nahmen knapp 6.300 Sachsen und Thüringer teil. Diese Versicherten haben bereits Rücken- oder Herz-Kreislauf-Beschwerden, Übergewicht/ Adipositas oder ernährungsbedingte Erkrankungen. Sie nutzten diese spezifischen therapiebegleitenden Präventionsprogramme, um einer Chronifizierung ihrer gesundheitlichen Probleme entgegenzuwirken. Die Teilnehmer erhalten ein speziell auf sie zugeschnittenes Programm, in dem sie bis zu neun Monate lang betreut werden. In 77 Kompetenzzentren Sachsens und Thüringens können Versicherte der Gesundheitskasse diese Angebote nutzen.

Wer an einem solchen therapiebegleitenden Programm teilnehmen möchte, benötigt die Empfehlung seines Arztes. Dessen Antrag auf Sekundärprävention reicht der Versicherte bei der AOK PLUS persönlich oder online zur Genehmigung ein. Er erhält dann einen Gutschein zur kostenfreien Teilnahme und geht mit diesem zu einem Programmanbieter in seiner Nähe. Fremdversicherte können auch teilnehmen, müssen aber selbst zahlen.

https://plus.aok.de/inhalt/gesundheitskurse-der-aok-plus/

Hannelore Strobel
Pressesprecherin, AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.