Samstag , 18 September 2021
Aktuelle Nachrichten

Wahl 2021 – Gesundheitsschutz, Offenheit, Aufklärung und eine Verständigung innerhalb der Gesellschaft – Wählen Sie wohl. Gebhard Berger

Gebhard Berger (Foto: privat)

Liebe Altenburger, glauben Sie, die Situation seit Anfang 2020 hat etwas mit Gesundheitsschutz zu tun, die massive und beispiellose Einschränkung von bürgerlichen Grundrechten ist angemessen, verhältnismäßig und alternativlos?

Inzwischen haben die Herrschenden über unsere sogenannten Volksvertreter die „Impfung“ von GVO‘s (=genetisch veränderte Organismen) als alternativlos inszeniert. Die Zahl der gesundheitlichen Folgen hat die der Corona-Erkrankung längst überholt. Die wahren Zahlen der Opfer der sogenannten „Schutz“-Maßnahmen und Gen-Spritzen werden verschwiegen bzw. manipuliert, die an anderen Krankheiten Gestorbene und Verkehrstote werden als Corona-Tote umdeklariert, wenn die „zufällig“ mit den bis zu 95% falsch positiven PCR-Tests positiv getestet wurden.

Diesen Betrug machen Krankenhäuser deshalb mit, weil staatliche Prämien für jeden Corona-Test-Positiven (lebendig oder tot) sie geradezu zum Betrug auffordern. Als vorläufige Krönung gibt der Staat ausgerechnet in der „schlimmen Corona-Krise“ den Krankenhäusern finanzielle Anreize, Intensivbetten-Kapazitäten klein zurechnen, um aufgrund dieser manipulierten Zahlen mit einem „Notbremse“ genannten Gesetz die Diktatur zu vervollkommnen.

Alle folgsamen und gläubigen Ärzte, Richter, Staatsanwälte partizipieren und Widerspenstige werden mit Approbationsentzug bedroht, die wenigen mutigen Ärzte und Richter werden mit Hausdurchsuchungen drangsaliert nach dem Motto „bestrafe einen- erziehe hundert“; die meisten, die die Wahrheit kennen, halten wie immer in der Geschichte still; die soziale, psychische und Immun-Entwicklung von Kindern wird verstümmelt, die genetische Manipulation durch „Impfung“, vor der „Verschwörungstheoretiker“ gewarnt hatten, ist heute bewiesene Verschwörungs-Praxis, nachdem das eine niederländische Studie bewiesen hatte.

Kommentar von Gesundheits-Diktator-Lauterbach: „Spannende Studie…“; Menschen werden in Isolation und Selbstmord getrieben; Alte werden einsam ohne ihre Liebsten sterben gelassen, wirtschaftliche und menschliche Existenzen/ ganze Lebenswerke vernichtet, ebenso die Gesellschaft, wie wir sie kennen; die Weichen zu Entmenschlichung und Transhumanismus nach Vorstellungen der die Welt steuernden Eliten gestellt. WEF-Chef Klaus Schwab, bereitet uns schon mal behutsam vor: „ihr werdet nichts besitzen und dabei glücklich sein“ auf ein System innerhalb der nächsten Dekade, gegen die die DDR ein Kindergeburtstag sein wird.

Ich komme Ihnen deshalb nicht mit blühenden Altenburger Landschaften/Projekten, weil es NICHT mehr darum geht, die Zimmer-Tapete zu erneuern, während das Fundament unseres Hauses zertrümmert wird. Wir brauchen bei fundamentalen Themen mehr denn je Offenheit, Aufklärung und eine Verständigung innerhalb der Gesellschaft, die interessengeleitet und mit Vorsatz gespaltet wird. Mehr denn je ist das Gebot: Einigkeit und Recht und Freiheit.

Wählen Sie wohl. Gebhard Berger, Ihr parteiunabhängiger Bundestags-Direktkandidat ABG/G/GRZ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.