Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

In der Dreschaer Dorfstraße werden Glascontainer umgesetzt

In der Dreschaer Dorfstraße befinden sich zwei Glascontainer, die voraussichtlich am heutigen 23. November umgesetzt werden. Sie werden vom bisherigen Standort an der Ecke Grüntaler Weg an einen neuen Standort in Höhe des Grundstücks mit der Hausnummer 18 gebracht. Die neue Fläche, eine Einbuchtung, gehört der Stadt. Grund für die Umsetzung der Container ist der Verkauf des hinter dem alten …

hier weiterlesen

Marstallstraße wurde bis zum Kreisverkehr neu asphaltiert

  Die viel befahrene Marstallstraße verfügt jetzt auf ganzer Länge über eine ordentliche Oberflächenbefestigung. Die Asphaltierung des Abschnitts vorm Kreisverkehr ist in der Vorwoche abgeschlossen worden. Die Maßnahme wurde vom Referat Stadtwirtschaft im Rahmen der Straßenunterhaltung beauftragt. Bevor eine neue Deckschicht aufgebracht wurde, war die alte Schicht abgefräst worden. Die Kosten für die Arbeiten summieren sich voraussichtlich auf circa 18.000 …

hier weiterlesen

Im Jahr 2020 wird es keine verkaufsoffenen Sonntage mehr geben

Entscheidung ging Befragung voraus In diesem Jahr wird es in Altenburg keine verkaufsoffenen Sonntage mehr geben. Das hat der Gewerbeverein nach einer Mitgliederbefragung und vor dem Hintergrund der schwer zu prognostizierenden Pandemie-Entwicklung entschieden. Die Stadt, die den diesjährigen Weihnachtsmarkt abgesagt hat und die einen Antrag für die Durchführung eines verkaufsoffenen Sonntags hätte stellen müssen, befürwortet diese Absage. Gemeinsam setzt man …

hier weiterlesen

Weihnachtliches aus Naturmaterialien

Pop-Up-Store in der Klostergasse 1 Es weihnachtet sehr – so auch im Pop-Up-Store in der Klostergasse 1. Dort hat Monika Schulz-Mandel Quartier bezogen und bietet ein besonderes weihnachtliches Sortiment. Wer das Geschäft auf Zeit betritt, kommt in eine weihnachtliche Wichtelwerkstatt, in der Gestecke, Dekorationen und Geschenkartikel aus Naturmaterialien gefertigt werden. Monika Schulz-Mandel hatte sich vor einem Jahr schon einmal im …

hier weiterlesen

Skateplatz wird größer

Wo sonst die Skater flott ihre Runden drehen, waren Anfang der Woche schwere Baumaschinen im Einsatz. Der Grund: Das bei Kindern und Jugendlichen beliebte Areal wird vergrößert und mit einem neuen Belag versehen. Zudem plant die Sparkasse, zwei neue Geräte zu sponsern – mehr Platz ist ja nach der Erweiterung vorhanden. Die Vergrößerung des Platzes erfolgt in Richtung Kleiner Festplatz …

hier weiterlesen

Wasserstand des Großen und Kleinen Teiches bleibt niedrig

Der Große und der Kleine Teich in Altenburg haben derzeit einen sehr niedrigen Wasserstand, dort herrscht gewissermaßen Ebbe. An diesem Zustand wird sich auch nach dem erfolgten Abfischen nichts ändern, der Grund: Die Gewässer sollen – wie in den Vorjahren – über den Winter trocken stehen. Nur wenn die Teiche über einen längeren Zeitraum trocken gelegt sind, können Abbauprozesse im …

hier weiterlesen

Brockhausstraße am heutigen Dienstag gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Dienstag, 17. November 2020, wird die Brockhausstraße in Höhe der Hausnummer 8a für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten am Grundstück. Die Umleitung des Zentrumsverkehrs erfolgt über die Brecht-Straße. Der Verkehr in Richtung Bahnhof wird an der Friedrich-Ebert-Straße über Am Lerchenberg in Richtung Kanalstraße und Wettinerstraße abgeleitet. Für den Busverkehr wird es keine …

hier weiterlesen