Aktuelle Nachrichten
Startseite » Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Einwohnerversammlung für Gehbehinderte

Oberbürgermeister sucht das Gespräch Im Bürgerzentrum Otto-Dix-Straße 44 (Altenburg-Nord) findet am 7. Dezember (ein Sonnabend) um 10 Uhr eine Einwohnerversammlung für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer statt. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann wird über aktuelle Entwicklungen berichten und will mit den Bürgern über Verbesserungsmöglichkeiten in Bezug auf Barrierefreiheit beziehungsweise Barrierearmut ins Gespräch kommen. Im September hatte der Oberbürgermeister an drei Sonnabenden Einwohnerversammlungen durchgeführt, …

hier weiterlesen

Läden locken mit Adventskalender in der Innenstadt

Vorfreude, schönste Freude – unter diesem Motto steht auch die Adventszeit in der Altenburger (Innen-)Stadt. Auf Initiative der Stadtverwaltung gestalten auch in diesem Jahr Gewerbetreibende einen Adventskalender der besonderen Art: Jeder teilnehmende Laden bildet mit einem jeweils nur an diesem Tag gültigen Angebot ein Adventskalendertürchen ab. Am jeweiligen Tag können sich die Kunden je nach Geschäft auf Geschenke, Rabatte oder …

hier weiterlesen

Erster „Pop-Up-Shop“ eröffnete am 1. Dezember

Geschäft in der Klostergasse 1 Seit Mitte November wirbt die Stadtverwaltung Altenburg gemeinsam mit der Städtischen Wohnungsgesellschaft für ein neues Projekt in der Innenstadt. Das Ladengeschäft in der Klostergasse 1 kann von Gründern und Kreativen für kurzfristige Tests des eigenen Geschäftsmodells angemietet werden (die Pressestelle berichtete). Der Laden, auch „Pop-Up-Shop“ genannt, kann dazu dienen ein Produkt vorzustellen, den Standort Innenstadt …

hier weiterlesen

Dem Weihnachtszauber auf der Spur

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Unter dem Motto: „Dem Weihnachtszauber auf der Spur – eine magische Geschichtenreise um die Welt“ findet am Donnerstag, dem 5. Dezember, um 16 Uhr die nächste Vorlesestunde für Kinder ab 3 Jahren statt. Die Vorlesepaten warten an diesem Tag in der Stadtbibliothek (Lindenaustraße14) mit weihnachtlichen Geschichten auf die kleinen Zuhörer. Der Eintritt ist frei. Die Mitarbeiter …

hier weiterlesen

Netzwerk gegen häusliche Gewalt: Selbstverteidigung wurde geübt

Mit dem Hissen einer Fahne am Altenburger Rathaus wurde in dieser Woche ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt. Anlass war der internationale Gedenktag am 25. November, an dem weltweit an die Frauen erinnert wird, die Opfer von Gewalt wurden. Die Mitglieder des „Altenburger Netzwerkes gegen häusliche Gewalt“ haben darüber hinaus in diesem Jahr noch eine weitere Aktion gestartet, um …

hier weiterlesen

Fotowettbewerb der Stadt: Die Gewinner stehen fest

Das Finale des 22. Fotowettbewerbs der Stadt steht bevor. Am Donnerstag, 5. Dezember, werden die Gewinner bekannt gegeben. Dies geschieht wie in den Vorjahren im Rahmen einer Galerieeröffnung um 18 Uhr. Die Zeit ist gut gewählt: Die Besucher können vorher oder nach der Eröffnung über den Altenburger Weihnachtsmarkt schlendern. In diesem Jahr lautete das Motto des Fotowettbewerbs: „Altenburger Liebenswürdigkeiten“. 17 …

hier weiterlesen

Zwei Ausbildungs- und ein Studienplatz zu vergeben

Stadtverwaltung sucht Nachwuchs Die Stadt Altenburg will auch im kommenden Jahr junge Leute für eine Ausbildung beziehungsweise für ein Studium in der Verwaltung gewinnen. Vergeben werden aktuell zwei Ausbildungs- und ein Studienplatz. Gesucht werden motivierte Schulabgänger, die den Beruf des Verwaltungsfachangestellten beziehungsweise den des Diplom-Verwaltungswirts erlernen möchten. Die entsprechenden Ausschreibungen sind in der Vorwoche veröffentlicht worden, unter anderem auf der …

hier weiterlesen

Konstituierende Sitzung der Arbeitsgruppe Erinnerungskultur

Die „Arbeitsgruppe Erinnerungskultur“ kam in der Vorwoche zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Das informelle Gremium wählte den langjährigen Stadtrat Dr. Nikolaus Dorsch zum Vorsitzenden, er übte diese Funktion auch schon in der vergangenen Sitzungsperiode des Stadtrates aus. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Arbeitsgruppe Grit Baum (Landesarchiv Thüringen/Staatsarchiv Altenburg). Oberbürgermeister André Neumann nahm an der Konstituierung teil und unterstrich die Bedeutung …

hier weiterlesen

Neue Abfallbehälter für Altenburg wurden angeschafft

Wo fehlen Papierkörbe? Die Sauberkeit im Stadtgebiet weiter zu verbessern, bleibt ein wichtiges Ziel. Diese Aufgabe geht alle an, die Verwaltung ist auf die Mitwirkung der Bürger angewiesen. Das gilt auch für das aktuelle Vorhaben: Nach und nach sollen 200 neue Papierkörbe aufgestellt werden. Dabei werden viele alte Papierkörbe ausgemustert und durch die neu angeschafften, zweckmäßigeren ersetzt. Es sollen auch …

hier weiterlesen

Abschnitt der Heinrich-Zille-Straße wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Mittwoch, 27. November 2019, wird die Heinrich-Zille-Straße in Höhe der Hausnummer 15 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Gutenbergstraße und der Spalatinpromenade. Grund für die Sperrung ist eine Baumfällung. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen