Montag , 25 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Neue Abfallbehälter für Altenburg wurden angeschafft

Wo fehlen Papierkörbe? Die Sauberkeit im Stadtgebiet weiter zu verbessern, bleibt ein wichtiges Ziel. Diese Aufgabe geht alle an, die Verwaltung ist auf die Mitwirkung der Bürger angewiesen. Das gilt auch für das aktuelle Vorhaben: Nach und nach sollen 200 neue Papierkörbe aufgestellt werden. Dabei werden viele alte Papierkörbe ausgemustert und durch die neu angeschafften, zweckmäßigeren ersetzt. Es sollen auch …

hier weiterlesen

Abschnitt der Heinrich-Zille-Straße wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Mittwoch, 27. November 2019, wird die Heinrich-Zille-Straße in Höhe der Hausnummer 15 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Gutenbergstraße und der Spalatinpromenade. Grund für die Sperrung ist eine Baumfällung. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Altenburger Weihnachtsmarkt startet am 27. November 2019

Besonderes Flair lockt ins Zentrum Ablaufplan des Weihnachtsmarktes 2019 Die Vorfreude auf den großen Altenburger Weihnachtsmarkt wächst. Bis zu dessen offizieller Eröffnung sind es nur noch wenige Tage. Wie im Vorjahr startet der von vielen herbeigesehnte Markt am Mittwoch vor dem ersten Advent, also schon am 27. November. Um 17.30 Uhr wird es soweit sein: Der Weihnachtsmann höchstpersönlich wird den …

hier weiterlesen

Sperrung in der Zschernitzscher Straße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Montag, 25. November bis voraussichtlich zum Freitag, 29. November 2019 wird die Zschernitzscher Straße in Höhe der Hausnummer 40 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Dürerstraße und der Zschernitzscher Straße. Grund für die Sperrung ist die Verlegung eines Gas-Hausanschlusses. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Ein Zuhause für Gründer

Geschäft auf Zeit in der Klostergasse 1 Entschlossene Gründerinnen und Gründer haben in Altenburg ab Dezember 2019 ein neues Zuhause. In der Klostergasse 1 stellt die Stadt Altenburg in Kooperation mit der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) ein Geschäft zur Verfügung, welches Gründer und Kreative nutzen können, um ihre Geschäftsidee oder ihr Produkt zu testen. Ziel ist es, Gründern die Möglichkeit zu …

hier weiterlesen

Weg-Werf-Woche geht in die 2. Runde

Gutschein für Putzteufel Im letzten Jahr lud die Stadt erstmals zur „Weg-Werf-Woche“. Gemeinsam mit der „Farbküche“ wurden die Abfallbehälter in der Innenstadt gestaltet, um deren Sichtbarkeit zu erhöhen. In einer gemeinsamen Aufräum-Aktion wurde zudem die Innenstadt gereinigt. In diesem Jahr sollen die Bemühungen weitergehen. In der Woche vom 16. bis 24. November werden weitere Mülleimer in der Innenstadt mit bemalter …

hier weiterlesen

Sperrungen zum Weihnachtsmarkt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In dieser Woche beginnen die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt, welcher am Mittwoch, 27.11.2019, seine Türen öffnet und bis zum Sonntag, 22.12.2019, täglich Jung und Alt erfreut. So wird am Donnerstagvormittag, 21.11.2019, die Erntekrone abgebaut und an dieser Stelle der große Weihnachtsbaum aufgestellt. Ebenfalls am Donnerstag in den Nachmittagsstunden erhält der Kornmarkt seinen Baum. Und auch an …

hier weiterlesen

Gehwegsperrung am Nordplatz

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Die Bauarbeiten sowohl an den Stadtteilplätzen am Nordplatz als auch an der zukünftigen Parkanlage schreiten voran. In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, ab sofort die bisher neben den Parkanlagen zur Verfügung gestellte fußläufige Verbindung zwischen Nordplatz und Wirtschaftsweg zur Grundschule Wilhelm Busch und den Kindereinrichtungen zu sperren. Die Fußgänger müssen während der Bauarbeiten den Gehweg über die …

hier weiterlesen

Baumpflanzaktion der Martin-Luther-Schule in Altenburg

Im Jahre 2013 bewarb sich die Martin-Luther-Schule Altenburg mit der Baumpflanzaktion der Deutschen Umweltstiftung „Ein Baum für jedes Kind“ um den Titel einer umweltfreundlichen Schule. Seither trägt sie in ihrem Namen den Zusatz „Umweltschule in Europa“. Bei der Deutschen Umweltstiftung handelt es sich um eine Stiftung, die Initiativen im Bereich des praktischen Umweltschutzes und der Förderung des Umweltbewusstseins umsetzt und …

hier weiterlesen