Startseite » Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg (Seite 30)

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Neue Sorge gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen einer Gerüststellung und der damit verbundenen Arbeiten muss die Neue Sorge in Höhe der Hausnummer 8 in der Zeit vom Montag, 20. August bis voraussichtlich zum 16. September 2018 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden. Die Einbahnstraße wird aufgehoben und die Neue Sorge wird bis zur Baustelle zur Sackgasse. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. …

hier weiterlesen

Thomas-Müntzer-Siedlung am 18. August gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Samstag, 18. August 2018, findet in der Thomas-Müntzer-Siedlung (Ortsteil Ehrenberg) das diesjährige Ortsteilfest statt. Aus diesem Grund wird die Durchfahrtsstraße zwischen Ehrenberg und Mockzig für den Verkehr vollständig gesperrt. Die Umleitung führt über Greipzig und ist entsprechend ausgeschildert. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Zufahrt zur Niemöllerstraße gesperrt

Im Zuge der Verlegung der Trinkwasserleitungen in der Knauschen Straße wird ab Montag, 20.08.2018 bis voraussichtlich 03.09.2018 die Zufahrt zur Niemöllerstraße nicht möglich sein. Die Niemöllerstraße ist in dieser Zeit zwischen der Einmündung Knausche Straße und Z.-Kresse-Straße gesperrt. Die Zufahrt erfolgt über den Neuen Weg. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Lutherlauf am 25. August – Noch einige Startplätze frei

Die Organisatoren des Lutherlaufs und der Lutherwanderung stehen in den Startlöchern. Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen, los geht`s am Sonnabend, 25. August, traditionell um 13.30 Uhr auf dem Platz vor der St. Bartholomäikirche in Altenburg, die Wanderung startet an der gleichen Stelle bereits um 11 Uhr. Für Kurzentschlossene der Hinweis, dass noch einige Startplätze frei sind. Anmeldungen sind noch möglich …

hier weiterlesen

Wie kommt der skatstädtische Fußball wieder in die Offensive?

Vereinsvertreter am Runden Tisch Vertreter von vier Altenburger Fußballvereinen kamen am Dienstag dieser Woche im Altenburger Rathaus zusammen, um über Probleme und vor allem Perspektiven des populären Sports in der Skatstadt zu beraten. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann hatte die Einladung an den Runden Tisch ausgesprochen. Wie Neumann, der erst seit Juli im Amt ist, eingangs sagte, hatte er sich ohnehin …

hier weiterlesen

Kinder- und Jugendsachenbörse in Altenburg Nord

Der Bürgerverein Altenburg Nord e.V. sowie der städtische Kinder- und Jugendtreff „Abstellgleis“ (Team Nord) laden am Samstag, 01.09.2018 von 09:00 bis 12:00 Uhr zur 13. Kinder- und Jugendsachenbörse in das Bürgerzentrum Altenburg Nord in der Otto – Dix – Straße 44 herzlich ein. Es wird sehr gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung für den Herbst / Winter zu günstigen Preisen …

hier weiterlesen

Eilige Verkehrsmeldung für die Brüdergasse in Altenburg

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Brüdergasse am 16. August gesperrt Am Donnerstag, 16.08.2018, kommt es wegen Gebäudesicherungsarbeiten zur Sperrung der Brüdergasse zwischen Johannisstraße und Einfahrt zur Tiefgarage. Diese und die Kundenparkplätze des Sanitätshauses sind während der Sperrung nur aus Richtung Bei der Brüderkirche erreichbar. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Prominente Gäste in den Roten Spitzen in Altenburg

Reichsinsignien des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation In der Schatzkammer des Kunsthistorischen Museums Wien wird der einzige fast vollständig erhaltene mittelalterliche Kronschatz verwahrt und übt bis in die Gegenwart eine ununterbrochene Faszination aus. Nachbildungen sind derzeit in den Roten Spitzen in Altenburg ausgestellt und im Rahmen der dortigen Öffnungszeiten zu besichtigen. Als Kronschatz, oder auch Reichsschatz, werden die Herrschaftssymbole deutscher …

hier weiterlesen

Marstallstraße wird zur Einbahnstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen Deckelreparaturen in der Marstallstraße wird diese ab der Einmündung Theaterplatz bis zum Keplerplatz in dem Zeitraum 14.08.2018 bis voraussichtlich 17.08.2018 als Einbahnstraße deklariert. Die Umleitung für den Theaterplatz von Richtung Kreisverkehr Herzog-Ernst-Platz kommend führt über den Hausweg, Parkstraße, Gabelentzstraße und ist entsprechend ausgeschildert. Die Schlossauffahrt vor der Einmündung Theaterplatz muss aufgrund der Bauarbeiten gesperrt werden. Das …

hier weiterlesen