Donnerstag , 25 Februar 2021
Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Schlaglöcher geflickt

In den vergangenen drei Wochen sind im Stadtgebiet zahlreiche Spuren, die der harte Winter hinterlassen hat, beseitigt worden. Vorrangig wurden besonders tiefe Schlaglöcher und solche auf viel befahrenen Straßen beseitigt. Im Folgenden eine Auflistung der Straßen, in denen verschiedene Schlaglöcher mit Kaltmischgut geschlossen wurden. Es ist anzumerken, dass in den genannten Straßen wie eingangs erwähnt nur extreme Schlaglöcher geflickt wurden.

hier weiterlesen

Badegäste werden Augen machen

Die aufwändige Modernisierung der Altenburger Schwimmhalle befindet sich in der Schlussphase. Die Arbeiten stehen weiterhin unter starkem Zeitdruck und sind nahezu abgeschlossen. Ende der kommenden Woche soll das Wasser in das neue Edelstahlbecken eingelassen werden und am 1. März (ein Dienstag) wird die Schwimmhalle wieder geöffnet sein. Ab 6 Uhr haben die Badegäste dann die Möglichkeit, sich alles anzuschauen und …

hier weiterlesen

Nach Gebäude-Abriss Fassaden instand gesetzt

Mit einem Bündel von Maßnahmen sind in der Neustadt diverse städtebauliche Missstände beseitigt worden. Nachdem im Jahr 2009 die drei abrissreifen Häuser mit den Nummern 4, 3 und 2 beseitigt worden waren, sind Ende des Vorjahres zwei Fassaden eines zur Neustadt 7 gehörenden Anbaus instand gesetzt worden. Darüber hinaus laufen bekanntlich aufwändige Arbeiten zur Rettung des Kulturdenkmals „Schwarzer Bär“ in …

hier weiterlesen

Beliebte Vornamen des Jahrgangs 2010

Sophie und Leon an der Spitze Sophie und Leon waren im Vorjahr die bei Altenburger Eltern beliebtesten Vornamen. Sie verdrängten damit Marie und Luca von der Spitze, die 2009 vorn gelegen hatten. Das geht aus der aktuellen Vornamenstatistik für 2010 hervor, die das Altenburger Standesamt jetzt veröffentlichte. Demnach heißen elf Mädchen des Jahrgangs 2010 Sophie, im Jahr 2009 waren es …

hier weiterlesen

„Inspirationen in Öl“

Bereits zum zweiten Mal stellt Paulus Wiche aus Meuselwitz im Altenburger Rathaus einen Ausschnitt aus seinem künstlerischen Schaffen vor. Waren es im Jahr 2006 vorrangig Aquarelle, werden zu Beginn des neuen Jahres in wenigen Tagen in der Galerie „Inspirationen in Öl“ und Keramikarbeiten zu sehen sein. Der Künstler aus der Erwachsenengruppe des Studios für Bildende Kunst, das unter der Leitung …

hier weiterlesen

Jahresbilanz der Stadtbibliothek

Gesamter Bestand zweimal ausgeliehen Mit dem Verlauf des Jahres 2010 ist das Team der Stadt-bibliothek zufrieden. Die Zahl der Entleihungen stieg im Vorjahr auf rund 92.000 (zum Vergleich: 2009 waren es rund 91.500). Die Angabe umfasst alle Medien, also neben Büchern unter anderem auch Comics, DVDs und Spiele. Statistisch betrachtet ist der gesamte Medienbestand der Stadtbibliothek auch im Vorjahr wieder …

hier weiterlesen

Im Vorjahr 60.000 Klicks auf die Webcam

Im Vorjahr ist die Zahl derjenigen, die das Internet-Angebot der Stadt nutzen, weiter gestiegen. Immer mehr Bürger kennen die Domain www.altenburg.eu und informieren sich dort. Das zeigt die Auswertung der Zugriffsstatistik für das abgelaufene Jahr 2010. Demnach stößt die kontinuierlich wachsende Online-Präsenz auf reges Interesse, die Internetseiten der Stadt Altenburg verzeichneten im Vorjahr exakt 229.424 Besucher (IP-Adressen). Zum Vergleich: 2009 …

hier weiterlesen