Dienstag , 20 April 2021
Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Spende und Dienstausweise übergeben

Am Donnerstag, den 17. März 2011, ab 17 Uhr war es wieder soweit. Die neue und vorerst letzte Prinzenraub-Saison – ab 2013 wird bekanntlich das Thema Barbarossa ‚festivalisiert’ – ist mit Beginn der ersten Probe der ehrenamtlichen Mitspielerschar in der Turnhalle Reichenbachschule traditionell eröffnet worden. Traditionell auch der schöne Umstand den Mitspielern Schlüsselbänder mit den angehängten „Dienstausweisen“ zu übergeben, die …

hier weiterlesen

„ Neuer Personalausweis“ – nicht nur Pluspunkte

Die ersten Monate seit Einführung des Neuen Personalausweises haben gezeigt, dass sich auf Grund dieser neuen „Multifunktionskarte im Scheckkartenformat“ die Bearbeitungszeiten zur Beantragung und Abholung des Dokumentes nicht nur einfach verlängern, sondern vervielfachen. Die dadurch entstehenden Wartezeiten waren in diesem Umfang nicht vorhersehbar. Eine Rückkehr zu bürgerfreundlichen Bearbeitungszeiten ist nur durch die Einrichtung eines zusätzlichen Schalters zu realisieren. Dies ist …

hier weiterlesen

Lesung aus dem Roman „Zwei halbe Leben“

Die nächste Buchlesung findet in der Altenburger Stadtbibliothek, Lindenaustraße 14, am Mittwoch, 23. März 2011 um 15.30 Uhr statt. Carmen Schwarzer liest dann aus dem Roman „Zwei halbe Leben“ von Rebecca Stephan. Erzählt wird die Geschichte einer Frau und eines Mannes, die bei einem Bombenangriff 1944 verschüttet werden. Obwohl beide verheiratet sind, verlieben sie sich ineinander. Sie wissen, dass sie …

hier weiterlesen

Informationsveranstaltung am 22. März im Rathaus

Im Auftrag der Stadt ist ein Konzept für die Entwicklung der innerstädtischen Quartiere 8 und 15 erarbeitet worden. Die Quartiere 8 und 15 umfassen eine Gesamtfläche von rund 2,4 Hektar im Herzen der Stadt, sie werden im Süden begrenzt durch die Schmöllnsche Straße, im Westen durch den Johannisgraben, im Norden durch die Gerhard-Altenbourg-Straße und die Straße Bei der Brüderkirche und …

hier weiterlesen

Lotte knabberte an der Tracht

Ein Zoobesuch in festlicher Tracht, welchen Grund kann das haben? Der Grund heißt Lotte, ist eine muntere Zwergziege und bekam am Dienstag vergangener Woche Besuch von ihren Paten. Die Leiterin des Altenurger Inselzoos, Ingrid Kipping, begrüßte nämlich eine Delegation aus dem Büro, das das Deutsche Trachtenfest 2012 organisiert. Drei Frauen und zwei Männer schauten – standesgemäß gekleidet – am Ziegengehege …

hier weiterlesen

„Raum Altenburg-Borna“ am 15. März 2011 in Borna

Die sächsischen Städte Borna, Frohburg, Groitzsch, Kohren-Sahlis und Regis-Breitingen sowie die Thüringer Kommunen Altenburg, Fockendorf, Gerstenberg, Haselbach, Kriebitzsch, Lödla, Lucka, Monstab, Meuselwitz, Nobitz, Rositz, Treben und Windischleuba haben sich am 4. Oktober 2010 zu einer länderübergreifenden Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) „Raum Altenburg-Borna“ zusammen-geschlossen und diesen Zusammenschluss mit einer gemeinsamen Kooperationsvereinbarung besiegelt.

hier weiterlesen

Kinderherzen schlagen höher

Erneut ist das Gelände rund um den Großen Teich ein Stück attraktiver geworden. In dem beliebten Naherholungsgebiet gibt es einen neuen, schönen Spielplatz. Jetzt, da sich der Winter offenbar aus Altenburg verabschiedet hat, laden die diversen Spielgeräte an den Teichterrassen zum Klettern und Schaukeln ein. Für den neuen Spielplatz investierte die Stadt, einschließlich diverser vorbereitender Bau- und Gestaltungsmaßnahmen, rund 35.000 …

hier weiterlesen

Straßenreinigungstermine im Internet veröffentlicht

In dieser Woche hat das von der Stadt mit der Straßenreinigung beauftragte Unternehmen „Remondis“ mit der turnusgemäßen Straßenreinigung begonnen. Damit leistet einer der Hauptakteure in Sachen Sauberkeit im Stadtgebiet seinen wichtigen Beitrag zum Frühjahrsputz. Bürger, die sich darüber informieren möchten, wann ihre Straße an der Reihe ist, können das am schnellsten im Internet erfahren. Auf den Seiten der Stadt (www.altenburg.eu) …

hier weiterlesen