Aktuelle Nachrichten
Startseite » Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg (Seite 48)

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Stadtverwaltung freut sich über Verwaltungsnachwuchskräfte

Oberbürgermeister André Neumann beglückwünschte am 31. Juli 2018 drei Anwärter des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes zur bestandenen Abschlussprüfung. Die drei jungen Leute haben die anspruchsvolle zweijährige Ausbildung erfolgreich absolviert und dabei die erforderlichen Fachkenntnisse des Verwaltungshandelns in Theorie und Praxis erworben. Nun verstärken sie die Verwaltungsbasis und können ihr Wissen anwenden und vertiefen. Der Oberbürgermeister hieß die drei neuen Beschäftigten herzlich …

hier weiterlesen

Italien in Altenburg?

Die Baugeschichte der Roten Spitzen und der Barbarossa-Wein künden von italienischer Kulturgeschichte und Dolce Vita Ein besonderes sommerliches Angebot macht der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg in der historischen Klosteranlage „Rote Spitzen“. Bei einem Glas Barbarossa-Wein können Interessierte den Ausführungen zum Bau der ehemaligen Augustiner-Chorherrenstiftskirche lauschen. Dabei wird auch das Geheimnis um die beiden unterschiedlichen Türme und Kaiser Friedrich I. Barbarossas …

hier weiterlesen

Beantragung muss bis Ende September erfolgen

Denkmalschutz: Chance auf Fördermittel Die städtische Denkmalschutzbehörde weist auf die Möglichkeit hin, dass auch für das kommende Jahr für Baumaßnahmen an Kulturdenkmalen beziehungsweise an Gebäuden in Denkmal-Ensemble-Bereichen der Stadt Altenburg in begrenztem Umfang Fördermittel beantragt werden können. Bauwillige Investoren, die mit denkmalpflegerischen Mehraufwendungen rechnen, können bei der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt einen entsprechenden Antrag stellen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Antragstellung …

hier weiterlesen

Sperrung der Querstraße in Altenburg

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom 06.08.2018 bis voraussichtlich 10.08.2018 muss der Bereich Querstraße 11 wegen dem Neubau eines Gas-Hausanschlusses für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Umleitung für Rautenberg/Unterzetzscha und Molbitz ist entsprechend ausgeschildert. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung. gez. Zibis Sachbearbeiterin

hier weiterlesen

Sperrung in der Dreschaer Dorfstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen dem Neubau eines Gas-Hausanschlusses muss die Dreschaer Dorfstraße in dem Bereich der Hausnummer 35 (zwischen Kirschenweg und Steinwitz) in der Zeit vom 06.08.2018 bis voraussichtlich 17.08.2018 für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung. gez. Zibis Sachbearbeiterin

hier weiterlesen

Denkmalschutzpreis 2018 der Stadt Altenburg

Jury entscheidet über Vergabe Für die diesjährige Vergabe des Denkmalschutzpreises der Stadt Altenburg (Johann-Georg-Hellbrunn-Preis) wurden 5 Vorschläge eingereicht. Eine fachkundige und unabhängige Jury wird am 07. August den Empfänger des mit 2.500 Euro dotierten Preises ermitteln. Zur Jury gehören folgende Personen: Peter Müller – Vertreter des Bauausschusses des Stadtrates Jutta Penndorf – Vertreterin des Kulturausschusses des Stadtrates Thomas Moewes – …

hier weiterlesen

Inselzoofest 2018 garantiert einen Bunten Nachmittag für Jung und Alt

Inselzoofest am 4. August Am ersten Sonnabend im August sind wieder alle kleinen und großen Freunde des Inselzoos in Altenburg zu einem unterhaltsamen Nachmittag eingeladen. Gleich an der Brücke empfängt ein Stelzenläuferteam die Gäste und zaubert phantastische Ballonfiguren. Danach bietet sich dann ein Rundgang durch den Inselzoo an. Hier gibt es an diesem Tag natürlich die tierischen Bewohner, aber auch …

hier weiterlesen

Vernissage beim Kulturbund – Werke von Gotthold Müller zu sehen

Eine interessante Ausstellung ist  in den Räumen des Kulturbunds (am Brühl 2) eröffnet worden. In der Galerie sind Zeichnungen und Malereien des 2012 verstorbenen Künstlers Gotthold Müller zu sehen. Zur gut besuchten Vernissage kamen auch Familienmitglieder und Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann. Gotthold Müller, der in diesem Jahr 101 Jahre alt geworden wäre, wurde in Ehrenhain geboren und blieb – mit …

hier weiterlesen