Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Eigenheimstandort in der Piererstraße – Stadt bietet Grundstück an

Franzosengraben: LEG entwickelt Wohngebiet für Einfamilienhäuser Die Nachfrage nach Eigenheimstandorten im Stadtgebiet von Altenburg ist stark. Aus diesem Grund forciert die Stadt die Vermarktung geeigneter Baugrundstücke in der Piererstraße. Eine aktualisierte Ausschreibung ist veröffentlicht worden. Das mehr als 5000 Quadratmeter große Grundstück befindet sich im nordwestlichen Bereich der Straße und bietet Platz für mindestens drei Einfamilienhäuser. Die öffentliche Ausschreibung erfolgte …

hier weiterlesen

Verlängerung Beeinträchtigungen Leipziger Straße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Leipziger Straße im Kreuzungsbereich Beethovenstraße sind die Arbeiten im Zuge des Umbaus des Regenüberlaufes in der Straße An den Plateauwiesen noch nicht beendet. Somit kommt es bis voraussichtlich zum 18.12.2018 weiterhin zu Beeinträchtigungen in diesem Bereich. Der Verkehr wird wie derzeit gewohnt über die Baustellenampel gewährleistet. Da weiterhin mit erhöhten Rückstau zu rechnen ist, wird …

hier weiterlesen

Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V.

Die Mitglieder des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V. trafen sich zu ihrer Versammlung am 27. November 2018 in der Altenburger Senf und Feinkost GmbH. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Neuwahl des Vorstandes. Michael Wolf, der seit Ende 2015 an der Spitze des Tourismusverbandes steht, wurde erneut zum 1. Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er dankte den Mitgliedern für ihr Vertrauen und sagte: „Mein …

hier weiterlesen

Soccer-Anlage an der Grundschule Wilhelm Busch wurde eingeweiht

Mit Stolz und großer Begeisterung weihten Schüler, Lehrer, Eltern und viele Gäste der Grundschule Wilhelm Busch am 24. November, zum „Tag der offenen Tür“, ihre neue Soccer-Anlage ein. Die Idee dazu entstand im Mai 2017, aber erst nach dem Abriss des alten Jugendklubs in Altenburg-Nord, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schulgelände, konnte im März 2018 mit der Planung begonnen werden. Das …

hier weiterlesen

Kurioses Weihnachtsfest im Schlosshof

Der Schloss- und Kulturbetrieb lädt zum „Hüttenzauber“ ein Vor einer Woche ist im Residenzschloss Altenburg die Ausstellung „100 Jahre Altenburger Kunst-Hütte“ mit großer Resonanz eröffnet worden. Darin werden die kuriosen Feiern und Rituale einer Künstler-Vereinigung vorgestellt, die zwischen 1918 und 1938 in Altenburg wirkte. Nun folgt der zweite Akt: Der Schloss- und Kulturbetrieb lädt auf dem Schlosshof zum „Hüttenzauber“ ein. …

hier weiterlesen

Weihnachtsmann kommt täglich auf den Altenburger Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmann höchstpersönlich eröffnete am Mittwochabend in der vergangenen Woche den Altenburger Weihnachtsmarkt. Vor allem die Kinder bereiteten ihm einen triumphalen Empfang. Nach der stimmungsvollen Eröffnung ist nun täglich Gelegenheit, den schönen Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt zu besuchen. Typisch weihnachtliche beziehungsweise winterliche Sortimente warten auf schau- und kauflustiges Publikum. Es gibt natürlich Glühwein und geröstete Mandeln und für die …

hier weiterlesen

Ausbildung in der Stadtverwaltung – Abwechslung ist Trumpf

Die Stadt Altenburg will auch im kommenden Jahr wieder Auszubildende einstellen. Gesucht werden zwei motivierte Schulabgänger, die den Beruf des Verwaltungsfachangestellten erlernen möchten. Die entsprechende Ausschreibung ist vor wenigen Tagen veröffentlicht worden, unter anderem auf der Homepage der Stadt (www.altenburg.eu, auf „Ausschreibungen“ und dann Unterpunkt „Stellenangebote“ klicken). Die Ausbildung beginnt am 1. September 2019, die Bewerbungsfrist endet aber schon am …

hier weiterlesen