Startseite » Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg (Seite 5)

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Sperrung in der Spinozastraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Montag, den 06.05.2019 bis voraussichtlich 07.06.2019 wird die Spinozastraße im Bereich zwischen Gartenanlage und Albert-Einstein-Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Durchfahrt Rousseaustraße ist eingeschränkt möglich. Grund für die Sperrung ist die Auswechslung der Trinkwasserleitung. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung. gez. Kösser, Sachbearbeiterin

hier weiterlesen

Wer interessiert sich für Bundesfreiwilligendienst?

StadtAltenburg bietet Stellen an Die Stadt Altenburg hat in verschiedenen Bereichen die Anerkennung als Einsatzstelle im Bundefreiwilligendienst. In folgenden Bereichen werden aktuell noch Bundesfreiwillige gesucht: – im kulturellen und sozialen Bereich – im Umweltbereich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die stellvertretende Referatsleiterin Haupt- und Personalverwaltung, Frau Thiel, unter der e-mail Adresse: helga-viola.thiel@stadt-altenburg.de oder der Telefonnummer (03447) 594154.

hier weiterlesen

165 Jahre Freiwillige Feuerwehr Altenburg: Technikschau und Spiele

Altenburgs Freiwillige Feuerwehr blickt in diesem Jahr auf ihr 165-jähriges Bestehen zurück. Das stolze Jubiläum ist Grund für eine zünftige Feier. Am Sonnabend, 4. Mai, laden die Brandschützer daher ab 11 Uhr Groß und Klein auf die Feuerwache Weißer Berg (Remsaer Straße 4). Der Spielmannszug wird zu erleben sein, es gibt Vorführungen und eine Technikschau sowie Spiel und Spaß. Für …

hier weiterlesen

Die Stadtbibliothek lädt ein: Vorlesestunde für die Jüngsten

Zum Vorlesen von Freundschaftsgeschichten wird am 2. Mai 2019 in die Stadtbibliothek eingeladen. An dem Donnerstag beginnt die beliebte Vorlesestunde für Familien mit Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren um 16 Uhr. Unter dem Motto: „Du und ich – ein tolles Team“ stellen die Vorlesepaten Geschichten vor, die die Freundschaft zum Thema haben. Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek in …

hier weiterlesen

Treppe zum Theaterplatz wird erneuert

Arbeiten an der Pauritzer Straße Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich in dieser Woche in der Pauritzer Straße: Ein Bagger schob sich die Stufen der Treppe hoch, die als Abkürzung zum Theaterplatz dient. Der Grund: Die in die Jahre gekommene Treppenanlage wird zunächst abgetragen und anschließend neu hergerichtet. Das Projekt wird von Mitarbeitern des Referats Stadtwirtschaft realisiert. Die Maßnahme am so …

hier weiterlesen

Einwohnerversammlung in der Eschenstraße: Bemerkenswertes Engagement

In „Annetts Backshop und Bistro“ fand eine Einwohnerversammlung statt. Sozialarbeiterin Ivy Bieber vom Verein Futura hatte dazu eingeladen, circa 20 Bürger waren erschienen. Anlass für die Initiative: In der Eschenstraße hatten bauliche Wohnungsmängel und Unzulänglichkeiten bei der Müllentsorgung jüngst für Schlagzeilen gesorgt, überdies wurden Probleme bei der Integration von „sogenannten“ Flüchtlingen publik. An der Einwohnerversammlung nahmen Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann, …

hier weiterlesen