Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Weihnachtsmarkt erzwingt Sperrungen

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wochenmärkte auf westlicher Markthälfte Am Donnerstag, 22. November 2018, beginnen die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Ab dem 22. November bis mindestens zum 29. Dezember 2018 ist dabei der Parkplatz Markt nur noch aus Richtung Klostergasse erreichbar. Die Zufahrten Weibermarkt und Moritzstraße werden aufgrund des Weihnachtsmarktes und des Weihnachtsbaumes gesperrt. Der Behindertenparkplatz in der Moritzstraße entfällt ab …

hier weiterlesen

Albert-Einstein-Straße am 22.11.2018 gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Aufgrund einer Kranstellung wird die Albert-Einstein-Straße im Bereich zwischen der Erich-Mäder-Straße und dem Hausweg am Donnerstag, 22. November 2018, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Pauritzer Straße am 20. November gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Aufgrund einer Kranstellung wird die Pauritzer Straße in Höhe der Hausnummer 59 am Dienstag, 20. November 2018, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Einbahnstraße wird für diesen Zweck aufgehoben. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Aktionen zur Weg-Werf-Woche: Frische Farbe für die Mülleimer

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung wird auch die Stadt Altenburg erstmals mit einer Aktion aktiv. Unter dem Titel „Weg-Werf-Woche“ geht es ab dem 17. November um die Sauberkeit in der Altenburger Innenstadt. Auf Initiative des Referates Stadtwirtschaft und des City-Managements werden in Zusammenarbeit mit der „Farbküche“ die Mülleimer auf dem Hauptmarkt farbig gestaltet, um deren Sichtbarkeit zu erhöhen. …

hier weiterlesen

Leseförderung in der Stadtbibliothek

Puppenspieler und Märchenerzähler In diesem Jahr nimmt die Stadtbibliothek an dem Förderprojekt „Bibliotheken sind bunt“ teil. Ziel ist es, kulturelle Vielfalt, Mehrsprachigkeit und Integration zu fördern. Im Rahmen dieses Förderprogramms war in der Vorwoche der Puppenspieler Falk Pieter Ulke mit seinem Puppentheater „Manuart“ aus Ilmenau nach Altenburg eingeladen worden. Für 40 Kinder der nach Wilhelm Busch benannten Grundschule aus den …

hier weiterlesen

Große Beteiligung am Vorlesetag – Lesevergnügen für Groß und Klein

Am 16. November 2018 findet erneut der bundesweite Vorlesetag statt. Oberbürgermeister André Neumann beginnt den Tag mit Kinderbüchern in der Kita „Zwergenland“ (Barlachstraße). Doch nicht nur in Kitas und Schulen wird an diesem Tag vorgelesen, auch alle Innenstadtbesucher kommen rund um den Altenburger Markt auf ihre Kosten. Auf Initiative des City-Managements bieten sieben Gewerbetreibende Lesevergnügen für Groß und Klein an. …

hier weiterlesen

Information für Eltern von Schulanfängern – Termine der Elternabende

Wichtige Information für die Eltern der Schulanfänger im Schuljahr 2019/2020: Gemäß der Thüringer Schulordnung besteht für alle Kinder, die bis zum 1. August 2019 das 6. Lebensjahr vollenden und ihren Wohnsitz in Thüringen haben, Schulpflicht. Kinder, die am 30. Juni 2019 mindestens fünf Jahre alt sind, können zum Schulbesuch angemeldet werden. Die Elterninformationsabende sollen Vätern und Müttern Hinweise geben, wie …

hier weiterlesen

Rückblick auf das „Kürbisfinale“ – Medaille für Prinz Lenny

Seit Mitte Oktober drehte sich in Altenburgs Innenstadt alles um den Kürbis. In Zusammenarbeit mit dem City-Management hatten zahlreiche Gewerbetreibende gemeinsame Schaufensterdekoration in sattem kürbis-orange, Rabattaktionen und kleine Zugaben für ihre Geschäfte organisiert und so das Einkaufserlebnis in der Innenstadt bereichert. Zum Kürbisfinale auf dem Altenburger Markt am 30. Oktober wurde schließlich noch ein Kürbisprinz gekürt und einiges für Familien …

hier weiterlesen

Franzosengraben am 12. November 2018 gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen einer Kranstellung wird der Franzosengraben in Höhe der Hausnummer 13-15 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden. Die Arbeiten werden am 12. November 2018 durchgeführt. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Sperrung Grüntaler Weg

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Montag, 12. November 2018, werden die Arbeiten zur Neuverlegung des Abwasserkanals im Grüntaler Weg fortgesetzt. Dabei kommt es zur Vollsperrung des Grüntaler Weges zwischen der Einmündung Dreschaer Dorfstraße und dem Gebäude mit der Hausnummer 41. Die Arbeiten in diesem ersten Bauabschnitt sollen voraussichtlich bis zum 6. Januar 2019 andauern. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir …

hier weiterlesen