Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Jahresbilanz des Inselzoos: Die Besucher und Paten sind treu

Eine erfreuliche Jahresbilanz meldet das Inselzoo-Team: Circa 89.000 Besucher zog es 2018 auf das idyllisch gelegene Eiland im Großen Teich. Die Zahl entspricht dem Vorjahreswert, was durchaus ein wenig überraschend ist, denn während des langen Sommers mit seinen vielen heißen Tagen war ein Freibadbesuch für viele sicherlich eine verlockende Alternative. Dass es trotz der vielen Hitzetage keinen Besucherrückgang gegeben hat, …

hier weiterlesen

Für den Bootsverleih am Inselzoo wird ein neuer Betreiber gesucht.

Wie geht es in diesem Jahr mit dem Bootsverleih am Inselzoo weiter? Zurzeit liegen die Boote zwar auf dem Trockenen, doch aus dem Sinn sind sie nicht. Die Stadtverwaltung prüft aktuell mehrere Optionen, um das beliebte Angebot auch 2019 weiter unterbreiten zu können. Eine Neuorientierung ist nötig geworden, weil die bisherigen Pächter kurz vor dem Jahreswechsel angekündigt haben, ihr Engagement …

hier weiterlesen

Die Stadtbibliothek informiert – Lesenachmittage für „Bücherzwerge“

Auch in diesem Jahr finden wieder die beliebten Vorlesungen für kleine Bücherfreunde statt. In Zusammenarbeit mit dem Altenburger Familienzentrum und einigen neuen Lesepaten werden folgende Termine und Themen angeboten: Donnerstag, 10. Januar 2019, 16 Uhr: „Anders, aber genau richtig“ – Geschichten für mehr Toleranz und Miteinander (6 – 8 Jahre). Donnerstag, 7. Februar 2019, 16 Uhr: „Ups! Aua! Mist!“ – …

hier weiterlesen

Der Winterdienst in Altenburg ist gewappnet gegen Eis und Schnee

Alle Jahre wieder soll an einige Regeln und Grundsätze erinnert werden, die in der kalten Jahreszeit bekannt sein sollten. So ist es wichtig zu wissen, dass das Ausrücken des städtischen Winterdienstes nicht bedeutet, dass den Kraftfahrern schnee- und eisfreie Straßen garantiert werden können. Wie in den Vorjahren gilt: Bei starkem und langanhaltendem Schneefall sowie besonders ungünstigen Temperaturschwankungen kann es auch …

hier weiterlesen

Die Turnhalle der Grundschule Karolinum ist wieder ein Blickfang

Gute Nachrichten vom Karolinum: Auf der Großbaustelle ist vor wenigen Tagen ein weiteres wichtiges Etappenziel erreicht worden. Die Außenwände des Turnhallen- und Aula-Traktes sind denkmalgerecht saniert worden und ein echter Hingucker. Die anspruchsvollen Arbeiten an den reich verzierten Fassaden waren eine Herausforderung, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Ornamente – Schmuckelemente mit Märchenmotiven – strahlen in der Wintersonne …

hier weiterlesen

Im Garagenkomplex in der Zwickauer Straße wurden die Müllberge abgetragen

Dank mehrerer Maßnahmen haben sich die Zustände im Umfeld der leerstehenden Garagen an der Zwickauer Straße verbessert. So wurden zum einen größere Mengen von Müll abtransportiert. Zum anderen sind im Auftrag der Stadt in dieser Woche rund ein Dutzend Garagen gesichert und das Gelände eingezäunt worden. So besteht die berechtigte Hoffnung, dass das Areal nicht länger für illegale Müllablagerung genutzt …

hier weiterlesen

Übersicht der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Altenburg zu Weihnachten und Jahreswechsel

In diesem Jahr sind für die Stadtverwaltung Altenburg mit Blick auf die bevorstehenden Feiertage folgende Öffnungs- und Schließzeiten festgelegt worden: Bis einschließlich Freitag, 21. Dezember, gelten generell die bekannten Öffnungszeiten. Ab 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2019 bleiben fast alle Bereiche der Stadtverwaltung geschlossen. Abweichende Öffnungszeiten gelten: Für das Einwohnermeldeamt im Johannisgraben 4: Es wird am Donnerstag, 27. Dezember, …

hier weiterlesen

Weihnachtslieder-Mitsing-Aktion auf dem Altenburger Weihnachtsmarkt

Weihnachtszeit ist Liederzeit, eine Zeit zum Zusammenrücken und Gemeinschaft genießen. Das wollen engagierte Altenburger auch in Altenburg tun. Deswegen lädt die Stadt Altenburg herzlich zur ersten Auflage von: „Altenburger singen gemeinsam“ am Freitag, 21. Dezember, um 16.30 Uhr auf den Weihnachtsmarkt ein. Angestimmt und begleitet durch Rebecca und Paul Klukas (Vocals und Gitarre) soll das Zentrum der Stadt mit einem …

hier weiterlesen