Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Sperrung „An den Rotbuchen“ in Ehrenberg

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit von Montag, 20. April bis voraussichtlich zum Freitag, 24. April 2020 wird die Straße An den Rotbuchen in Höhe der Hausnummer 16 im Ortsteil Ehrenberg für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Damit werden die Straßen Zur Fasanerie und Waldring zur Sackgasse. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geführt. Grund für die Sperrung ist die Herstellung …

hier weiterlesen

Sperrung in der Rousseaustraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der kommenden Woche, ab Montag, 20. April 2020, beginnen die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Trinkwasserleitung in der Rousseaustraße. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt werden. Gebaut wird in mehreren Abschnitten zwischen Darwinstraße und Münsaer Straße. Begonnen wird am Montag in der kleinen Sackgasse in Höhe der Bushaltestelle Münsaer Straße sowie im Bereich zwischen …

hier weiterlesen

Schloss- und Kulturbetrieb verkündet die Schlussbilanz des Ausstellungsrenners PLAYMOBIL-Winterzauber und versteigert einzigartiges PLAYMOBIL-Kunstwerk

Zum Schluss war sie schneller zu Ende als geplant. Doch trotz der notwendig gewordenen vorzeitigen Schließung aufgrund der Corona-Krise, vermeldet der Schloss- und Kulturbetrieb beeindruckende Besucherzahlen für seinen Ausstellungsrenner „PLAYMOBIL-Winterzauber Sammlung Oliver Schaffer“ im Residenzschloss Altenburg. Im Zeitraum vom 1. Dezember des letzten Jahres bis zum 13. März 2020 wurden knapp über 35.000 Besucherinnen und Besucher gezählt. Susanne Stützner, im …

hier weiterlesen

„EDO“ errichtet neuen Firmensitz in Altenburg

Ansiedlung im Gewerbegebiet Nord-Ost Eine weitere Ansiedlung steht im Gewerbegebiet Al-tenburg Nord-Ost III bevor. Die EDO-Logistik und der EDO Elektrogroßhandel errichten auf einem circa 15.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Leipziger Straße ihren neuen Firmensitz. Seit 1992 ist die Firma EDO in Remsa, Ortsteil der Gemeinde Windischleuba, angesiedelt. Des Weiteren ist seit vielen Jahren die Tochtergesellschaft „GHM Elektro- und Schaltanlagenbau“ …

hier weiterlesen

Nordplatz Altenburg: Die Arbeiten befinden sich in der Schlussphase

Die aufwändige Neugestaltung des Nordplatzes ist kurz vor der Fertigstellung. Das Baugeschehen konzentriert sich in diesen Tagen auf den Parkbereich. Die Stadtteilplätze waren bekanntlich schon Ende des Vorjahres freigegeben worden. Im einladenden Park werden zurzeit die restlichen Bepflanzungen ausgeführt. Zuletzt waren im westlichen Teilbereich der Oberboden aufgebracht und Rasen gesät worden. Die neuen Wege sind fertiggestellt, Spielgeräte und Sitzgelegenheiten wurden …

hier weiterlesen

Telefonische Auskünfte zum Corona-Virus Hotline-Zeiten angepasst

Um dem starken Informationsbedarf von Bürgern und Gewerbetreibenden gerecht zu werden, entschloss sich Oberbürgermeister André Neumann zu Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland eine Hotline einzurichten. Das Angebot, telefonisch im Rathaus Auskünfte einzuholen, wurde anfangs stark nachgefragt. Mittlerweile ist die Zahl der Anrufer merklich zurückgegangen, sodass die Zeiten angepasst werden. Die Hotlines (03447) 5940 (für Bürger) und 594 840 (für Gewerbetreibende) …

hier weiterlesen

Kosma: Sperrung „Am Stadtberg“

Die Straßenverkehrbehörde informiert Wegen der Erweiterung des Telekomnetzes wird die Straße Am Stadtberg im Altenburger Ortsteil Kosma in Höhe der Hausnummer 17 in der Zeit von Dienstag, 14. April bis voraussichtlich zum 7. Mai 2020 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Die Zufahrt für die Anwohner ist bis zur Hausnummer 15 möglich. Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten …

hier weiterlesen

Rembrandtstraße wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Wegen der Neuverlegung eines Hausanschlusses wird die Rembrandtstraße in Höhe der Hausnummer 9 in der Zeit von Dienstag, 14. April bis voraussichtlich zum Samstag, 18. April 2020 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Die Zufahrt zu den nördlich gelegenen Grundstücken ist in dieser Zeit nur über die Stauffenbergstraße möglich. Zu diesem Zweck werden die Begrenzungspoller entfernt und nach …

hier weiterlesen

Berufsfeuerwehr Altenburg wurde verstärkt

Sieben Feuerwehrleute hatten am Dienstag dieser Woche Grund zur Freude. So konnte Oberbürgermeister André Neumann Markus Jakob und Marcus Gräfe die Ausbildungszeugnisse übergeben, die zwei jungen Feuerwehrleute wurden in das Beamtenverhältnis auf Probe berufen. Sie verstärken als Brandmeister die Berufsfeuerwehr ab 1. April. Der Referatsleiter der Altenburger Berufsfeuerwehr, Meik Zimny sowie einer der Gruppenführer, Jens Neidel, wurden befördert. René Krutsch, …

hier weiterlesen