Mittwoch , 3 März 2021
Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Kartenspieler reisten aus ganz Deutschland an

Internationaler Skat-Cup im Goldenen Pflug Am vergangenen Wochenende war Altenburg wieder einmal das Mekka für Kartenspieler aus ganz Deutschland. Der DSkV (Deutscher Skatverband e. V.) richtet den „4. Internationalen Skat-Cup“ aus. In der Stadthalle Goldener Pflug, die sich in der Vergangenheit schon mehrfach als Austragungsort für derartige Großereignisse bewährt hat, nahmen mehr als 300 Teilnehmer die Karten in die Hand, …

hier weiterlesen

Sperrung des Stiftsgraben und Uhlandstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom Montag, 30. Juli bis voraussichtlich zum 3. August 2018, ist es erforderlich, den Stiftsgraben im Bereich der Einmündung Münsaer Straße und die Uhlandstraße in Höhe der Hausnummer 10 zu sperren. Grund für die Sperrung im Stiftsgraben ist die Auswechslung der Trinkwasserleitung, die Sperrung in der Uhlandstraße 10 erfolgt aufgrund von Arbeiten an dem …

hier weiterlesen

Sonderausstellung „Intrige im Goldsaal“ mit Zusätzliche Führungen

Die Sonderausstellung „Intrige im Goldsaal“ ist in diesem Jahr das umfassendste Ausstellungsvorhaben des Schloss- und Kulturbetriebes. Mit ihr ist ein Problem, das viele Museen haben, zum Ausgangspunkt der Ausstellungskonzeption selbst gemacht worden: Wie wird mit wachsenden Sammlungsbeständen, aber begrenzten Magazinflächen umgegangen? Warum sammeln Menschen? Und wie können diese Sammlungen, die mitunter verborgen in Depots lagern, gezeigt werden? Neben dem bereits …

hier weiterlesen

Unbekannte entfernen Schilder der Straßenreinigung

In jüngster Zeit stellen die Stadtverwaltung und das mit der Straßenreinigung beauftragte Unternehmen fest, dass die in verschiedenen Straßen aufgestellten Schilder, die die bevorstehende Reinigung ankündigen, von Unbekannten entfernt werden. Das hat zur Folge, dass die Straßenränder nicht freigesperrt sind und die Straßenreinigung in den betroffenen Abschnitten nicht oder nicht mit dem gewünschten Ergebnis erfolgen kann. Bei den unerfreulichen Vorfällen …

hier weiterlesen

Abschnitt der Kauerndorfer Allee zwei Tage Einbahnstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Aufgrund von Arbeiten an der Bahnbrücke wird die Kauerndorfer Allee ab der Einmündung Eisenbahnstraße in Richtung Rasephaser Straße in der kommenden Woche für voraussichtlich zwei Tage, nämlich im Zeitraum vom 25. bis zum 26. Juli 2018 (Mittwoch bis Donnerstag) als Einbahnstraße deklariert. Die Umleitung führt über die Leipziger Straße und die Wettinerstraße weiter über die Offenburger Allee. …

hier weiterlesen

Bauarbeiten in den Schulen – Erhebliche Investitionen in den Brandschutz

Alle Jahre wieder werden die Sommerferien genutzt, um Bauarbeiten in und an Schulgebäuden durchzuführen. In den sechs unterrichtsfreien Wochen werden an den Altenburger Schulen in Trägerschaft der Stadt vor allem Arbeiten zur Verbesserung des Brandschutzes stattfinden. Generelles Ziel ist es dabei, die besonders lärmintensiven Maßnahmen bis zum Ferienende zu schaffen, manches wird aber längere Zeit in Anspruch nehmen. Im Folgenden ein …

hier weiterlesen

Sperrung des oberen Abschnitts der Brüdergasse

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom 24. bis voraussichtlich zum 31. Juli 2018 wird der obere Teil der Brüdergasse aufgrund von Gebäudesicherungsarbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Umleitung ins Zentrum führt über die Johannisvorstadt, die Puschkinstraße weiter über die Schmöllnsche Vorstadt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Leiter am Schornstein repariert

Einsatz auf dem Rathausdach Ein ungewöhnliches Bild bot sich am Dienstag dieser Woche in der Moritzstraße zwischen Kornmarkt und Markt. Zwei Kräne reckten ihre Arme gen Rathausdach, Passanten blieben interessiert stehen und fragten sich: Was ist da los? Des Rätsels Lösung: Mit den Kränen wurden Handwerker und Material befördert, um einen Sturmschaden zu beheben. Bei dem Unwetter wurde, vermutlich im …

hier weiterlesen

Residenzschloss Altenburg als Hörspielkulisse

Das Open Air-Hörspiel „Der Absprung“ feiert mit prominenter Besetzung Premiere im Residenzschloss Altenburg Das Hörspiel „Der Absprung“ wird ab dem 28. Juli im Residenzschloss Altenburg zu erleben sein. Zwei Dutzend Lautsprecher werden in der Fassade des Festsaalflügels und auf dem Schlosshof für die künstlerisch und technisch ambitionierte Produktion installiert sein. Die Besucherinnen und Besucher erleben das Hörspiel, während sie über …

hier weiterlesen