Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Sperrung der Gabelsberger Straße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom Montag, 12. März bis voraussichtlich zum 16. März 2018 wird der Kreuzungsbereich Gabelsberger Straße/Jahnplatz für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Grund für die Sperrung ist eine Kabelverlegung für den Neubau einer Trafostation. Die Fußgänger werden an der Arbeitsstelle vorbei geleitet. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Stadt vergibt Kulturpreis – Vorschläge erbeten

Die Stadt Altenburg vergibt turnusgemäß in diesem Jahr den Kulturpreis der Stadt Altenburg. Der Kulturpreis soll Einzelpersonen, Vereine und freie Gruppen, die auf dem Gebiet der Kultur Hervorragendes für die Stadt Altenburg geleistet haben, ehren. Der im Abstand von zwei Jahren zu vergebende Kulturpreis ist mit 2.500 Euro dotiert. In seiner Sitzung am 26. November 2015 hat der Stadtrat der …

hier weiterlesen

Zusätzliche Förderung sichert Investitionen in Altenburg

Geld fließt vor allem in Schulen Am 25. Januar 2018 beschloss der Thüringer Landtag das neue „Thüringer Gesetz zur Sicherung der Kommunalen Haushalte“. In der Folge fließen erhebliche Finanzmittel nach Altenburg: In diesem und im nächsten Jahr stehen summa summarum mehr als zwei Millionen Euro für zusätzliche Investitionen zur Verfügung. Die Kreisstadt profitiert von diesen Landeszuweisungen und zwar sowohl bei …

hier weiterlesen

Themenführungen im Residenzschloss

Themenführungen im Residenzschloss Auch im März 2018 laden die Mitarbeiter des Schloss- und Kulturbetriebes die Altenburger und ihre Gäste ein, jeden Sonntag, 14 Uhr, an speziellen thematischen Führungen teilzunehmen. Den Anfang macht am 4. März Uhrmachermeister Dirk Sparborth. Sein Thema lautet: „Von der Sonnen- bis zur Räderuhr – eine Zeitreise in die Uhrengeschichte“. Beatrix Weinhold-Haucke stellt am Sonntag, 11. März, …

hier weiterlesen

Helfer für Wahllokale gesucht

Kommunalwahlen in Altenburg Am 15. April öffnen in Altenburg um 8 Uhr die Wahllokale. Bis dahin haben die Organisatoren im Rathaus alle Hände voll damit zu tun, einen reibungslosen Ablauf der Kommunalwahlen im Stadtgebiet und den Ortsteilen zu gewährleisten. Für die Durchführung des Urnengangs werden viele ehrenamtliche Wahlvorstandsmitglieder benötigt. Am 15. April hat jeder wahlberechtigte Altenburger eine Stimme für die …

hier weiterlesen

Das Residenzschloss informiert – 1. Kindermuseumsnacht in Altenburg

Nachts im Museum Zur 1. Altenburger Kindermuseumsnacht ist Vollmond! Wann, wenn nicht an diesem Abend, sollen die Türen zu den Museen für kleine Nachtschwärmer aufgestellt werden. Am 2. März 2018 in der Zeit von 17 bis 21 Uhr haben sich das Lindenau-Museum, das Mauritianum und das Residenzschloss einige Aktionen ausgedacht. Alle Kinder sind aufgefordert Taschen-, Handy- oder eine Kopflampe mitzubringen. …

hier weiterlesen

Büchertreff in der Stadtbibliothek – Brisanter Briefwechsel

„Fremde Eltern. Zeitgeschichte in Tagebüchern und Briefen 1933–1945“ – das ist der Titel des Buches, um das es im nächsten Büchertreff der Stadtbibliothek gehen wird. Die Autorenlesung mit Joachim Krause, Ellen Krause und Gottfried Dombrowski findet am Mittwoch, dem 28. Februar 2018, um 15.30 Uhr statt. Die Mitarbeiter der Bibliothek in der Lindenaustraße 14 bitten um telefonische Voranmeldung unter (03447) …

hier weiterlesen

Altenburg plant Zentrale Bürgerservicestelle am Markt

Ausschuss genehmigt Entwurfsplanung Die Mitglieder des städtischen Bauausschusses befassten sich in ihrer jüngsten Sitzung mit der geplanten Bürgerinformations- und -servicestelle im Markt 2. Die Stadtverwaltung möchte bekanntlich in den bis Ende 2015 von der Sparkasse genutzten Räumen eine Anlaufstelle für Bürger schaffen, die Informationen benötigen, Behördengänge zu erledigen haben oder Beratung wünschen. Der Ausschuss genehmigte die vorliegende Entwurfsplanung, in der …

hier weiterlesen

Prima Stimmung auf der Feuerwache in Altenburg

Indienststellung der neuen Drehleiter Wenn das kein Grund für ein kleines Freudenfest war: Freiwillige und hauptamtliche Feuerwehrleute kamen am Freitagabend in der Feuerwache in der Remsaer Straße zusammen, um die offizielle Indienststellung der neuen Drehleiter zu würdigen. Das moderne Fahrzeug ersetzt die 23 Jahre alte Drehleiter, die defekt ist und deren Reparatur nach Einschätzung von Fachleuten unwirtschaftlich gewesen wäre. Die …

hier weiterlesen

Neue Galerie im Rathaus – „Bildermacher & Co“

Einmal im Monat geht es im Kulturpark Deutzen um das Thema Fotografie, denn dann trifft sich dort die Gruppe „Bildermacher & Co“ zu ihrer Stammtischrunde. Da werden die neuesten Fotos begutachtet, wird über Fototechnik gesprochen oder werden Termine für gemeinsame Projekte festgelegt. Begonnen hat alles im Jahr 2012. Die Idee, Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Fotografen zusammenzubringen, fand schnell Interesse. So …

hier weiterlesen