Aktuelle Nachrichten

Redaktion ABG-Info

Happy Birthday Party

 – Gäste, die im Juni & Juli Geburtstag haben, erhalten für sich und 2 Freunde bis 24:00 Uhr freien Eintritt und 1 Flasche Sekt gratis! (Bitte Ausweis am Einlass vorlegen) Mainfloor: DJ Jan van Vliet Alter Hut: DJ Lucky Vibes

hier weiterlesen

Matjes für einen guten Zweck

Am vergangenen Mittwoch gab es frische Matjesbrötchen für jeden, der Appetit auf frischen Fisch hatte und dazu noch etwas Gutes für die Jugendarbeit in der Stadt Altenburg und dem Landkreis tun wollte. Grund dafür: Das Küchenhaus Litke hatte zur diesjährigen Matjesfassversteigerung den Zuschlag erhalten. Bereits seit geraumer Zeit unterstützt das Küchenhaus Litke soziale Projekte im Bereich der Jugendsozialarbeit.

hier weiterlesen

24. Thüringenrundfahrt der Frauen – Gemeinsam für den Sieg

Bekanntlich gab es Streit zwischen den Vereinen „Aufbau“ und „Motor“ hinsichtlich der Frage, wer wohl der aktivere Verein am 24.07. zur 24. Tour der Frauen mit der gesamten Radsportweltelite mit dem Etappenort Altenburg ist. Im Rahmenprogramm der Tour gibt es den Ergometerwettkampf „Rundfahrtstädte aktiv“ zur Unterstützung sozialer Projekte. Im Falle Altenburg wird das „erstrampelte“ Geld (je Kilometer ein Euro) dem …

hier weiterlesen

Geplante neue Veranstaltungstradition „Altenburger Töpfermarkt“

Erstmals findet am 30. und 31. Juli 2011 auf dem Marktplatz direkt im Stadtzentrum der „1.Altenburger Töpfermarkt“ statt. Dabei werden rund 30 Kunstkeramiker und Töpfermeister aus 8 Bundesländern die gesamte Palette der Keramik in ihren verschiedensten Spielarten der Arbeits- und Brenntechnik präsentieren. Künstlerische Einzelstücke, Kleinserien, Schmuck aus Ton, Skulpturen und Plastiken, aber auch Gebrauchsgeschirr, wird vertreten sein. Der „Töpfermarkt“ wird …

hier weiterlesen

24. Thüringenrundfahrt der Frauen – Streit konnte beigelegt werden

Die Verantwortlichen der Vereine Aufbau und Motor haben sich geeinigt. Es wird einen fairen Wettkampf am Etappenorttag Altenburg, am 24.07. im Rahmen der 24. Thüringenrundfahrt der Frauen geben. Das Motto lautet:  „Gemeinsam für den Sieg“ Immerhin geht es, neben der sportlichen Herausforderung zwischen den Vereinen und im Vergleich zu den anderen Etappenorten der 24. Tour der Weltelite des Frauenradsports, um …

hier weiterlesen

Bleibende Eindrücke und Altenburger Ausdrücke

„Mei Altenborsch, des lob ich mir, do schmeckt de Bratwurscht un es Lacherbier.“ Mit diesen Worten in der Altenburger Mundart grüßten die Altenburger Gotha und seine Gäste während des Festumzuges „Große Köpfe – Große Traditionen“ in Gotha. Der 13. Thüringentag vom 8. bis 10. Juli 2011 unter dem Motto „Gotha adelt“ fand seinen Höhepunkt am Sonntag in dem 1648 Meter …

hier weiterlesen

PIRATES OF THE SAX CLUBZONE

 – mit Specialguest DJ Jack S., der Euch richtiges Piratenfeeling übermitteln wird! Jetzt wollen wir es wissen – feiert mit uns wie Piraten, trinkt Rum und fühlt Euch wie auf dem Schiff „Black Pearl“ mit einer überragenden Piraten-Dekoration! Extra für diese Nacht haben wir Euch einen Cocktail kreiert! „Black Pearl“ bekommt ihr die ganze Nacht für nur 3,- Euro! Wir …

hier weiterlesen

Streit wegen Thüringenrundfahrt der Frauen – wer ist der aktivere Verein?

Im Rahmen der Vorbereitung auf die 24. Thüringenrundfahrt der Frauen mit Etappenort Altenburg am 24.07. kam es zwischen den Verantwortlichen der Vereine „Aufbau“ und „Motor“ zu einem heftigen Streit. Beide Vereinsführungen sind der Meinung, dass jeweils ihre Vereine einen größeren Beitrag beim Städtewettkampf „Rundfahrtstädte aktiv“ leisten, weil durch die eigenen Vereinsmitglieder mehr Kilometer auf den Ergometern geschafft werden.

hier weiterlesen

Reise in die Vergangenheit – Schülerprojekt bietet authentisch Einblicke in die Reformation

„Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts“, so Johann Wolfgang von Goethe in „Triumph der Empfindsamkeit“. Diesem Motto folgend haben sich Schüler aus den Städten Altenburg und Zeitz auf den Weg in die Zeit der Reformation gemacht – dies auch im wörtlichem Sinn. Denn, heute am dritten der fünf Tage des Schülerprojekts pilgerten beide Gruppen der Altenburger und Zeitzer Schüler nach …

hier weiterlesen