Aktuelle Nachrichten
Startseite » Redaktion ABG-Info (Seite 4)

Redaktion ABG-Info

Altenburger Land und Ostfriesland; Gemeinsamkeiten zweier Minderheiten im eigenen Land/ Freistaat

Hoch im Norden leben unter Schwarz-Rot-Blauer Flagge die Ostfriesen, eine Minderheit in Deutschland. Dieselben Flaggenfarben kann man politisch-symbolisch nach der Landtagswahl auch über das Altenburger Land legen. Es steht dabei außer Frage, dass das Altenburger Land und seine Menschen ebenso einen Status als Minderheit besitzen sollten. Denn auf Bundesebene wie in freistaatlicher Wahrnehmung „genießt“ die Region eher stiefkindliche Beachtung. Deshalb …

hier weiterlesen

Handball Mitteldeutsche Oberliga: Krimi mit Happyend

SV Aufbau Altenburg – SG Apolda/Großschwabhausen 22:21 (10:9) „Gekommen, um zu bleiben“ – mit diesem Credo starteten die Handballerinnen des SV Aufbau Altenburg als Neuling in Liga 4. Nach fünf Spielen kann zweifelsfrei schon einmal die Zwischenbilanz „angekommen“ gezogen werden. Denn mit drei Siegen und zwei Niederlagen ergatterten die Skatstädterinnen bereits wichtige Punkte für ihr Vorhaben Klassenerhalt und positionieren sich …

hier weiterlesen

Familienführung im Lindenau-Museum am heutigen Sonntag, dem 27.10.2019

Familienführung im Lindenau-Museum am Sonntag, dem 27.10.2019, 16.00 Uhr Alexander von Humboldt oder die Sehnsucht nach der Ferne Wer war eigentlich dieser Alexander und was hat er denn erforscht? Wie hat er es geschafft, ohne Hilfsmittel einen 7000 Meter hohen Berg zu besteigen? Und wie hat er als Nichtschwimmer die Fahrt auf großen Flüssen überlebt? Warum heißt der Humboldtpinguin genauso …

hier weiterlesen

Salongespräch zum Reisen fernab touristischer Pfade

Zu einem Salongespräch über das Reisen nach Südamerika lädt das Museum Burg Posterstein für Sonntag, 27. Oktober, 15 Uhr. In einem kurzweiligen Gespräch tauschen sich der Schönhaider Bergsteiger Edgar Nönnig und die Fotografin Jana Borath über ihre Reisen aus. Wie einst Anton Goering, der im Mittelpunkt der aktuellen Sonderausstellung „Humboldt4: Aus Schönhaide nach Südamerika – Der Vogelkundler, Zeichner und Maler …

hier weiterlesen

Letze Gelegenheit die Selfie-Station zu nutzen!

Sonderausstellung „Stadt. Mensch. Geschichten. – Altenburger Fotoatelier Arno Kersten 1867-1938“ endet am 27. Oktober 2019! Mit dem Ausstellungsprojekt „Stadt. Mensch. Geschichten. – Altenburger Fotoatelier Arno Kersten 1867-1938“ eröffnete der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg am 18. Mai 2019 das umfassendste Ausstellungsvorhaben im Residenzschloss Altenburg in diesem Jahr. Mit einer Kuratorenführung am Sonntag, den 27. 10.2019, 14.00 Uhr endet die Ausstellung. Die …

hier weiterlesen

Dia-Vortrag „Wladiwostok“ am 27.10.19 – Wladiwostok – mit dem Fahrrad der Sonne entgegen

Am So, 27.10.19 um 16.00 Uhr wird eine Dia-Show in der Destille in Altenburg durchgeführt. Karten sind in der Touristinfo Altenburger Land T: 03447 – 89 66 89 erhältlich. Restkarten können an der Abendkasse erworben werden. Im zeitigen Frühjahr, an einem Gründonnerstag, brach der Weltenradler Thomas Meixner zu einer Radreise in den Fernen Osten Russlands auf. Er startete direkt in …

hier weiterlesen

Das Lindenau-Museum Altenburg trauert um den Leipziger Maler Gerhard Kurt Müller

Der Leipziger Maler Gerhard Kurt Müller ist am Mittwoch wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag verstorben. Er galt mit Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke als Gründerfigur der „Leipziger Schule“ und prägte die Malerei in der Messestadt seit den 1960er Jahren entscheidend mit. Müller wurde 1926 in Leipzig-Probstheida geboren. Nach traumatischen Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg und dreijähriger Kriegsgefangenschaft in …

hier weiterlesen

Lesermeinung: Stengeles Pleonasmus über den „enorm wundervollen, superklasse megatollen Stengele“

Egozentrik? Verzerrtes Selbstbildnis? … Was auch immer. Aber Fakt ist, der Mann hat sich selbst unglaublich lieb; glaubt an sich und seine Mission; ist zutiefst von seinen außergewöhnlichen Qualitäten überzeugt. Da werden Grüne Spitzenpolitiker nach Altenburg in den Grünen Salon geladen und finden dann auch in darüber verfasster Berichterstattung eine Erwähnung – immer als grüne Garnitur um den Grünen Superstar …

hier weiterlesen

Ziegelheim weiterhin ohne Punkte

LSV Ziegelheim – ThSV Eisenach II 36:38 (15:18) Auch nach ihrem fünften Saisonspiel warten die Handballer des LSV Ziegelheim weiterhin auf den ersten Punktgewinn der neuen Spielzeit. Gegen die Bundesliga – Reserve des ThSV Eisenach konnte man zwar in der Offensive überzeugen, wies aber wie bereits in der Vorwoche in Altenburg zu viele Defizite in der Abwehr auf. Hinzu kam, …

hier weiterlesen

Der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg lädt Bürger ein, ihre Stadt anders zu sehen

Mit EU-Förderung neues Kooperationsprojekt ermöglicht Mit der niederländischen bildenden Künstlerin und Kostümgestalterin Lotte Boonstra sowie dem Netzwerk „Stadtmensch“ startet der Schloss- und Kulturbetrieb ein Projekt, um den Stadtraum Altenburg temporär in neuen Perspektiven erscheinen zu lassen. Hierzu beginnen Workshops bereits Ende Oktober, zu denen Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Das Ergebnis eines theatralen Stadtspaziergangs soll im Mai nächsten Jahres zu …

hier weiterlesen