Mittwoch , 3 März 2021
Aktuelle Nachrichten

Redaktion ABG-Info

Wirtschaftspolitikerin Diana Lehmann: „Tiefensee liefert, was Altmaier verschläft – Freistaat unterstützt Thüringer Unternehmen!“

Mit dem „Corona-Spezial“ können Thüringer Unternehmen von heute an ein zinsloses Darlehen beantragen, um die Zeit bis zu den Corona-Hilfen des Bundes zu überbrücken. Die wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Diana Lehmann, unterstützt das Engagement des Wirtschaftsministeriums: „Tiefensee liefert, was Altmaier verschläft. Unternehmen warten teilweise seit zweieinhalb Monaten auf die November-Hilfen und wissen nicht mehr, wie sie ihre Geschäfte halten sollen. …

hier weiterlesen

STARKE HEIMAT – für kompetente Regierungsarbeit statt rot-grüner „Zufälligkeiten“

Thüringens Justizminister Adams (B90/Die Grünen) strebt die Einrichtung eines „BürgerForum“ an. Dort sollen zufällig ausgewählte Thüringer Bürger beratend für die Landesregierung tätig sein, um diese in besonders herausfordernden Situationen wie der Corona-Krise zu unterstützen. STARKE HEIMAT: Minister Adams konnte nicht darstellen, wie er mit einem derartigen „BürgerForum“ Menschen aus allen sozialen Bereichen und Interessengruppen gleichermaßen erreichen kann. Ebenso bleibt völlig …

hier weiterlesen

STARKE HEIMAT – Leiden der Thüringer Unternehmen beenden. Jetzt!

Herr Ramelow und Herr Tiefensee stehen seit Beginn der Corona-Krise in Verantwortung die Thüringer Wirtschaft zu schützen. Spätestens mit dem zweiten Lockdown gerieten zahlreich kleine und mittlere Thüringer Unternehmen in existenzgefährdende Situationen. Die Beantragung von Corona-Hilfen des Bundes gestaltet sich durchweg zu bürokratisch. Zahlungen dringend benötigter Hilfen erfolgten sehr spät bzw. zum großen Teil bei heute gar nicht. STARKE HEIMAT: …

hier weiterlesen

Neuinfektionen im einstelligen Bereich

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen liegt im einstelligen Bereich. Acht Menschen haben sich neu angesteckt. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt 183,5. Erneut sind 13 Menschen, die an Covid-19 erkrankt waren, verstorben. Diese Sterbefälle datieren hauptsächlich noch aus dem Monat Januar und wurden dem Gesundheitsamt erst jetzt gemeldet. Bei den Verstorbenen handelt es sich um zehn Männer – der jüngste war …

hier weiterlesen

Positiver Trend hält an

Die 7-Tage-Inzidenz im Altenburger Land ist abermals deutlich gesunken. Das Gesundheitsamt vermeldete heute Vormittag einen Wert von 170,7. 14 Neuinfektionen wurden registriert. Weiter leicht entspannt hat sich auch die Lage hinsichtlich einer wegen Covid-19 erforderlichen stationären Behandlung: Aktuell befinden sich 49 Menschen im Krankenhaus, von denen sechs intensivmedizinisch versorgt werden müssen. Hotspots sind im Landkreis gegenwärtig nicht zu erkennen.   …

hier weiterlesen

STARKE HEIMAT – Homeschooling aufheben, Rückkehr zum Regelunterricht

Lange sonnte sich Thüringens Bildungsministerium in vorderen Platzierungen bei PISA Studien, wenngleich die Realität in den allgemeinbildenden Schulen ein deutlich weniger günstiges Bild zeichnete. Marode Infrastruktur durch überforderte kommunale Schulträger, veraltete (Digital) Technik und chronischer Personalmangel bei den Schulpädagogen prägen die Thüringer Bildungslandschaft seit Jahren. Der Corona bedingte Verzicht auf Präsenzunterricht verdeutlichte ad hoc die tatsächliche, sehr katastrophale Situation. Weder …

hier weiterlesen

Gößnitzer Kita neu im Bundesprogramm „Sprach-Kita“

Die Gößnitzer Kita „Knirpsenland“ erhält seit diesem Jahr eine Förderung aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“. Darüber informiert die Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser. „Das ist eine tolle Entscheidung für die Kinder, aber auch für die Fachkräfte in dieser Kita!“, freut sich die SPD-Politikerin. Bis Ende 2022 erhält das ‚Knirpsenland‘ der AWO nun insgesamt knapp 48.000 Euro für seine Arbeit auf dem Gebiet …

hier weiterlesen

Inzidenz wieder unter dem Wert 200

Der positive Trend hält an: Die Zahl der aktuell positiven Corona-Fälle ist weiter deutlich gesunken. Derzeit sind noch 555 Menschen nachgewiesen mit Covid-19 infiziert. Das Gesundheitsamt meldete am Vormittag des 08.02.2021, 39 Neuinfektionen übers Wochenende und eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 189,0. Die Neuinfektionen sind über den Landkreis verteilt; ein neuer Hotspot hat sich nicht ergeben. Leider sind auch …

hier weiterlesen

So wird alte Medizin entsorgt

Medikamente und Arzneimittel können mit dem Hausmüll in den schwarzen Tonnen entsorgt werden, jedoch niemals über die Toilette oder Spüle. Darauf weist der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft/ Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Altenburger Land ausdrücklich hin. Dies gelte auch für flüssige Arzneimittel wie Tropfen oder Säfte. Enthalten die Beipackzettel zum Arzneimittel keine speziellen Hinweise, gilt für die Entsorgung folgendes: Die Hausmüllentsorgung ist ein sicherer …

hier weiterlesen

STARKE HEIMAT – Polizei ist kein Spielball politischer Ideologen

Schon vor 2014 litt die Thüringer Polizei unter Personalmangel und Ausrüstungsdefiziten. Wer Kriminalität bestmöglich verhindern sowie eine verlässliche Schutzfunktion für unsere Bürger wahrnehmen möchte, der darf die Polizeikräfte nicht vernachlässigen. Seit Übernahme der Regierungsverantwortung durch Rot-Rot-Grün wurden die Thüringer Polizeibeamten immer mehr zum Spielball politisch-ideologischer Auseinandersetzung. Die STARKE HEIMAT: Innenminister Maier (SPD) stellt sich nicht schützend vor seine Polizeibeamten, welche …

hier weiterlesen