Aktuelle Nachrichten
Startseite » Toni Rack, Medienreferent

Toni Rack, Medienreferent

Theatertipps zum Wochenende 14. bis 16. Februar 2020 in Altenburg

Zum 6. Philharmonischen Konzert am Freitag 19.30 Uhr in der Brüderkirche Altenburg stehen u.a. die berühmte Orgelsinfonie von Camille Saint-Saëns und Christian Gottlieb Müllers „Concertino für Bassposaune und Orchester“ mit dem Solisten Sebastian Krause auf dem Programm. Daneben erklingen die Ouvertüre zu „Die Feen“ von Richard Wagner und die „Manfred-Ouvertüre“ von Robert Schumann. Als Dirigent stellt sich Philipp Pointner vor, …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende in Altenburg

Für die kleinen Theaterfreunde ab 4 Jahren spielt Marcella von Jan am Samstag um 16.00 Uhr im Theaterzelt Altenburg das Märchen „Rapunzel“ der Brüder Grimm mit bezaubernden kleinen Marionetten, die in einem Bilderbuch lebendig werden. Das Thüringer Staatsballett präsentiert am Samstag um 19.30 Uhr im Theaterzelt Altenburg Silvana Schröders Ballett „Forever Lennon“. Live auf der Bühne spielt Johnny Silver mit …

hier weiterlesen

Schauspielpremiere „Die Ratten“ in Altenburg

Während im Dachgeschoss skurrile Theaterproben stattfinden, spielen sich in den unteren Etagen existentielle Dramen des realen Lebens ab. In der Tragikomödie „Die Ratten“ von Gerhart Hauptmann (1862-1946) suchen Menschen unter bedrückenden Verhältnissen nach ihrem persönlichen Glück. 1911 wurde das Stück in Berlin uraufgeführt und gilt neben „Die Weber“ und „Biberpelz“ als erfolgreichstes Theaterstück des Literaturnobelpreisträgers. Am Sonntag, 16. Februar 2020 …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 31. Januar bis 2. Februar 2020 in Altenburg

Das bewegende Theaterstück „Der Religionslehrer“ wird am Freitag um 19.30 Uhr im Theaterzelt Altenburg gezeigt. Hat der Religionslehrer seine Schülerin wirklich am Knie gestreichelt, wie sie es behauptet? Wo liegen die Grenzen zwischen Belästigung und haltlosen Beschuldigungen? Wie werden aus individuellen Vorkommnissen öffentliche Debatten? Wie werden Meinungen gebildet und Perspektiven verzerrt? Die „Buddy Holly Rock’n’Roll-Show“ kommt am Samstag um 19.30 …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 24. bis 26. Januar 2020 in Altenburg

Das Philharmonische Orchester Altenburg Gera gibt sein 5. Philharmonisches Konzert am Freitag um 19.30 Uhr in der Brüderkirche Altenburg. Am Pult steht Ektoras Tartanis (Bewerber um die Stelle des GMD). Mit dem Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 von Robert Schumann tritt der junge, preisgekrönte Sebastian Fritsch als Solist auf. Außerdem erklingt Hans Pfitzners Scherzo für Orchester c-Moll …

hier weiterlesen

Cellokonzert im Fokus

Das Philharmonische Orchester Altenburg Gera gibt sein 5. Philharmonisches Konzert der Saison am Mittwoch, 22. und Donnerstag, 23. Januar 2020 jeweils 19.30 Uhr im Konzertsaal des Geraer Theaters sowie am Freitag, 24. Januar 2020 um 19.30 Uhr in der Brüderkirche Altenburg. Am Pult steht diesmal Ektoras Tartanis, der sich mit dem Dirigat als Bewerber um die Stelle des GMD präsentiert. …

hier weiterlesen

Rückblick auf das Theaterjahr 2019 mit Besucherzahlen Altenburg

Im Kalenderjahr 2019 erreichte das Theater Altenburg Gera mit seinen Veranstaltungen und Gastspielen ca. 156.600 Zuschauer. Auch in den Vorjahren 2017 und 2018 waren es schon knapp über 150.000 Besucher. Die Anzahl der Veranstaltungen war 2019 mit 879 etwas höher als 2018. Die Auslastung war zwar mit 76 % etwas niedriger als im Vorjahr, dennoch konnte der seit Jahren zu …

hier weiterlesen

Theatertipps zum Wochenende 18./19. Januar 2020 in Altenburg

Marcella von Jan spielt am Samstag um 16 Uhr im Theaterzelt Altenburg für Kinder ab 5 Jahre das Märchen „Dornröschen“. Aus einem aufklappbaren Bilderbuch quillt das bekannte Märchen der Brüder Grimm hervor: Das Wunschkind Dornröschen bekommt die besten Wünsche der Feen, doch leider hat man die 13. Fee vergessen. Die rächt sich mit einem Fluch, der nur durch die 12. …

hier weiterlesen

Musik vom Hofe des Sonnenkönigs

Das 3. Kammerkonzert der Spielzeit 2019/20 im Logenhaus in Altenburg am Sonntag, 19. Januar 2020 um 11.00 Uhr entführt die Zuhörer an den Französischen Hof Ludwigs XIV. Dort buhlten verschiedene Hofmusiker um die Gunst des berühmten Sonnenkönigs. Das Programm mit dem Titel „Klingender Gegensatz: Engel und Teufel“ ist vor allem den beiden rivalisierenden Gambenspielern Marin Marais und Antoine Forqueray gewidmet. …

hier weiterlesen

Weltersteinspielungen auf CD erschienen

„Zukunftsmusik ostwärts“ mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg Gera Das Philharmonische Orchester Altenburg Gera hat seine neuste CD „Zukunftsmusik ostwärts“ mit drei Weltersteinspielungen veröffentlicht. Erschienen ist sie beim Label Klanglogo der Rondeau Production GmbH mit Unterstützung von Deutschlandfunk Kultur. Im Rahmen einer Programmreihe widmete sich das Orchester 2018 bis 2019 zahlreichen sinfonischen und kammermusikalischen Werken aus den weithin unbekannten und doch …

hier weiterlesen