Aktuelle Nachrichten

Marleen Wedel, Polizeikommissarin

Polizeibericht vom 27.03.2014

Zusammenstoß Altenburg: Circa 4.000 Euro Sachschaden entstand am Mittwoch (26.03.2014), gegen 14:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Beethovenstraße. Eine 78-jährige Frau befuhr mit ihrem Opel die Beethovenstraße aus Richtung R.-Wagner-Platz kommend, während ein 71-jähriger Mann mit seinem Skoda die Beethovenstraße in Richtung Brunnenstraße fuhr. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Personen wurden nicht verletzt. Aufgefahren B7/Löbichau: Einseitig gesperrt …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 26.03.2014

Schwerer Verkehrsunfall auf der B7 Nöbdenitz: Bei dem Verkehrsunfall stießen ein Pkw Opel und ein Pkw Mercedes frontal zusammen. Eine männliche Person verstarb noch an der Unfallstelle, eine männliche Person wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Zwickau geflogen. Die Identitäten der beiden Personen sind noch nicht geklärt. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Ein Gutachter wird an der Unfallstelle …

hier weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B7

Nöbdenitz: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute, gegen 12:50 Uhr auf der Bundesstraße 7 zwischen Schmölln und Ronneburg am Abzweig Nöbdenitz. Dabei wurde eine Person getötet. Die Bundesstraße ist gegenwärtig voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist gelandet. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 21.03.2014

Werkzeuge gestohlen Altenburg: Unbekannte Täter sind in der Zeit vom 18.03.14 (Die) bis zum 20.03.2014 (Do) in zwei Gärten in Altenburg in der Kauerndorfer Allee eingebrochen. Der oder die Täter überstiegen zunächst die Gartenzäune, brachen dann gewaltsam in die Gartenlauben und Geräteschuppen ein und durchsuchten diese. Aus einem Garten wurde ein Trennschleifer, eine Holzschleifmaschine und diverse Elektrokabel entwendet. Die Altenburger …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 20.03.2014

Buntmetalldieb gefasst Meuselwitz: In der Nacht zum Donnerstag wollten Altenburger Polizeibeamte zwei Männer kontrollieren, die mehrere Stücken Kabel bei sich hatten. Doch die beiden flüchteten sofort. Während einem der Männer die Flucht gelang, konnten die Beamten einen 29-jährigen Mann aus Meuselwitz um 01.22 Uhr vorläufig festnehmen. Er hatte sich etwa fünf Meter Kabel um den Körper gewickelt. Wo genau das …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 19.03.2014

Auto beschädigt- Zeugen gesucht Schmölln: Ein blauer VW Polo ist am Dienstagabend (18.03.2014) beschädigt worden. Bislang Unbekannte hatten mehrere Scheiben eingeschlagen und das Fahrzeug außerdem mit Farbe beschmiert. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Die Altenburger Polizei nahm die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung auf und sucht Zeugen zur Tat. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 18.03.2014

Baggerlöffel gestohlen Göpfersorf: Mehrere Baggerlöffel, ein Schnellwechselsystem und weiteres Zubehör im Wert von etwa 8.000 Euro haben bislang Unbekannte von einer Baustelle am Flugplatz in Göpfersdorf entwendet. Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstag, 13.03.2014 und Montag, 17.03.2014. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710. Ladendieb erwischt Altenburg: …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 17.03.2014

Ohne Fahrerlaubnis Meuselwitz: Nicht nur ohne Fahrerlaubnis, nein auch betrunken und ohne Versicherungsschutz fuhr ein 32-jähriger Mann mit einem Elektroroller. Beamte der PI Altenburger Land kontrollierten ihn am Sonntagabend (16.03.2014) in der Uhlandstraße. Dabei stellten sie einen Atemalkoholwert von 1,46 Promille fest. Er hatte weder die erforderliche Mofa-Prüfbescheinigung, noch eine gültige Fahrerlaubnis. Für den Roller gab es außerdem keine Haftpflichtversicherung. …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 14.03.2014

Ohne Fahrerlaubnis Altenburg: Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstagabend (13.03.2014) einen 32-jährigen VW-Fahrer in der Käthe-Kollwitz-Straße. Der Mann konnte keinen Führerschein vorweisen. Wie sich im Laufe der Kontrolle herausstellte, war ihm die Fahrerlaubnis versagt worden. Außerdem gab er an, mehrfach mit einem Fahrzeug unterwegs gewesen zu sein. Die Beamten erstatteten daher eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Außerdem wurde in diesem Fall …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 13.03.2014

Fahrzeuge gestohlen Altenburg: Zwei hochwertige Fahrzeuge, ein Pkw Audi und Pkw Mercedes, sind in der Nacht zum Mittwoch gestohlen worden. Der Pkw Audi A 6, mit dem amtlichen Kennzeichen Z-BQ 143, war gegen 19:30 Uhr ordnungsgemäß von seinem Besitzer auf einer Parkfläche in der Johannisstraße abgestellt worden. Am Mittwochmorgen (12.03.2014), gegen 08:15 Uhr stellte der Mann fest, dass der blaumetallicfarbene …

hier weiterlesen