Dienstag , 20 April 2021
Aktuelle Nachrichten

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Schuppenbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

Pontewitz: Mehrere Anwohner meldeten am gestrigen Tag (18.04.2021, gegen 13:00 Uhr) den Brand eines Schuppens in Pontewitz, so dass Feuerwehr und Polizei zum Einsatz kamen. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, begannen sie mit den Löscharbeiten. Hierfür wurde die Ortsdurchfahrt kurzzeitig voll gesperrt. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es in dem Privatschuppen im Zuge von Reparaturarbeiten zum Brandausbruch. Das Feuer konnte …

hier weiterlesen

Fahrten unter Alkoholeinfluss

Altenburg: Am Freitag, 16.04.2021 gegen 20:52 Uhr wurde in der Franz-Mehring-Straße bei einem 65-jährigen Mercedes-Fahrer eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit stellten die eingesetzten Polizeibeamten bei dem Mann ein Alkoholwert von 0,51 Promille fest. Es folgte die Unterbindung der Weiterfahrt sowie die Fertigung einer Anzeige. Am selben Tag gegen 20:55 Uhr erfolgte im Bereich der Kreuzstraße eine Verkehrskontrolle …

hier weiterlesen

Einsatz in Gartenanlage

Altenburg: Nachdem ein 68-jähriger Gartennutzer am 15.04.2021 die Polizei um Hilfe bat, kamen Altenburger Polizei in der Gartenanlage „Morgensonne“ Am Waldessaum zum Einsatz. Im Garten des 68-Jährigen brannte in der Zeit vom 14.04.2021 (gegen 18:30 Uhr) zum 15.04.2021 (gegen 08:00 Uhr) dessen selbst gebautes Gewächshaus und wurde dabei vollständig zerstört. Als der 68-Jährige in seinem Garten eintraf, fand er das …

hier weiterlesen

Polizeieinsatz in Dr. – Friedrich-Wolff-Ring

Altenburg: Am 15.04.2021, gegen 12:30 kam es in einem Wäldchen im Bereich des Dr. – Friedrich – Wolff – Ringes zur Bedrohungshandlung und starker Gewaltanwendung eines 24-Jährigen gegenüber einer 81 Jahre alten Frau. Täter und Opfer kommen dabei aus dem gleichen familiären Umfeld. Als Zeugen die Tat bemerkten eilten sie zur Hilfe und informierten die Polizei. Mit mehreren Streifen rückten …

hier weiterlesen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Meuselwitz: Am 13.04.2021, gegen 22:20 Uhr wurde in der Luckaer Straße ein Pkw Ford kontrolliert. Die 37-jährige Fahrzeugführerin konnte keinen Führerschein vorzeigen. Zudem verlief ein freiwilliger Drogenvortest positiv. Im Krankenhaus wurde daher eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Meuselwitz: Am 12.04.2021 um 20:25 Uhr wurde in der Mumsdorfer Straße ein Pkw Opel kontrolliert. Die Fahrzeugführerin konnte …

hier weiterlesen

Aggressiver Ladendieb wird gleich zweimal aktiv

Altenburg: Ein 41-jähriger Mann wurde am 13.04.2021 gleich zweimal beim Ladendiebstahl erwischt. Gegen 15:15 Uhr wurde er in einer Drogerie am Kornmarkt beim Diebstahl von Spraydosen beobachtete und auf seine Tat angesprochen. Der Mann reagierte daraufhin äußerst aggressiv und bedrohte einen Mitarbeiter. Es gelang, dem Täter einen Teil des Diebesgutes (Spraydosen) zu entnehmen. In der Folge flüchtete der Dieb, konnte …

hier weiterlesen

Citroen kollidiert mit Wildschwein

Klausa: Am 13.04.2021 um 01:58 Uhr befuhr ein 61-jähriger mit einem Pkw Citroen die Straße Am Leinawald als ein Wildschwein die Straße überquerte. Mit diesem kollidierte der Pkw Citroen. Das Wildschwein wurde dabei so schwer verletzt, dass es auf der Fahrbahn liegenblieb. Der hinzugezogene Jagdpächter erlegte das Tier . Am Pkw Citroen entstand Sachschaden.

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 13.04.2021

Gegen Brückenpfeiler gefahren Windischleuba: Am vergangenen Sonntag (11.04.2021), gegen 17:25 Uhr befuhr ein 24-Jähriger mit seinem Pkw Audi die B 7, Pleißebrücke. Hierbei bemerkte er scheinbar die dort befindliche Engstelle zu spät, so dass er schließlich gegen einen Brückenpfeiler fuhr und mit einem vorrausfahrenden Pkw kollidierte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Sein Audi musste zudem abgeschleppt werden. Verletzt wurde dabei …

hier weiterlesen

Drogenfund nach Durchsuchung

Meuselwitz: Im Rahmen der Ermittlungen zu einem Betäubungsmittelverstoß durchsuchten Altenburger Polizeibeamte am Sonntagvormittag (11.04.2021) die Wohnung eines 20-jährigen jungen Mannes im Stadtgebiet von Meuselwitz. In der Wohnung trafen die Beamten auf den 20-Jähigen und eine weitere Person (21). Bei der Durchsuchung selbst fanden sie schließlich 85 Gramm verkaufsfertig abgepackte Marihuana-Tütchen, sowie Bargeld, Speichermedien und diverse Drogenutensilien. Alle Gegenstände wurden beschlagnahmt. …

hier weiterlesen

Randalierer festgenommen

Altenburg: Am frühen Sonntag kurz nach fünf Uhr wurde der Polizei ein Randalierer am Brühl gemeldet. Der junge Mann(21) war stark alkoholisiert, warf Baustellenabsperrungen um und schleuderte Verkehrsschilder gegen parkende Pkws. Die Polizei konnte den jungen Mann stellen und festnehmen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Mann musste daraufhin seinen Rausch in der Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion …

hier weiterlesen