Aktuelle Nachrichten
Startseite » Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera (Seite 10)

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Streit endet mit Anzeige

Altenburg: Ein 41-Jähriger (irakisch) geriet gestern (18.10.2018) gegen 17:20 Uhr aus bislang unbekannten Gründen mit einem jungen Mann (24, deutsch) und zwei Frauen (47, 29, deutsch) in einem Supermarkt in der Kauerndorfer Allee in einen verbalen Streit. Als diese den Supermarkt verließen, wurden sie von dem 41-Jährigen körperlich angegriffen, indem er ein Pfefferspray einsetzte. Hierbei wurden der Mann und die …

hier weiterlesen

Straßenverkehrsgefährdung in Treben

Treben: Von der Ortslage Treben bis nach Borna flüchtete am Samstag, 13.10.2018 ein 42 jähriger Fahrer einer Suzuki GSX1200 in dem er sich der Anhaltung versuchte zu entziehen. Während der Fahrt, die in Borna in einer Sackgasse endete, fuhr er äußert rücksichtslos, wodurch andere Verkehrsteilnehmer beeinträchtigt / gefährdet wurden. Zeugen, welche von dem Motorradfahrer gegen 16:45 Uhr riskant überholt wurden …

hier weiterlesen

Auseinandersetzung in Altenburg

Altenburg: Am Samstag, 13.10.2018, gegen 00:45 Uhr gerieten in der Pappelstraße drei jungen Männern (21, 17, deutsch/russisch) aus einer Gruppe heraus in eine körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei verletzten sich alle drei leicht, wobei eine ärztliche Versorgung nicht notwendig war. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten alle Personen schließlich feststellen. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen vor Ort fanden die Beamten bei einem 23-Jährigen aus …

hier weiterlesen

Im Bus randaliert und Fahrgast geschlagen

Altenburg: Am Abend des 16.10.2018 um 20:13 Uhr, betraten zwei Männer in Begleitung einer Frau einen Linienbus an der Haltestelle „An der Mühlpforte“. Einer der Männer geriet mit dem Busfahrer in Streit, den ein 38-jähriger Fahrgast schlichten wollte. Dieser wurde daraufhin von den beiden Männern mit Faustschlägen attackiert. Hierbei trug der der Geschädigte leichte Verletzungen davon. Beim Verlassen des Busses …

hier weiterlesen

Zeugen gesucht – Diebe trieben ihr Unwesen in der in Zwickauer Straße

Gößnitz: Unbekannte Diebe trieben von Freitag (12.10.2018) zu Samstag (13.10.2018) im Bereich einer Baustelle in der Zwickauer Straße ihr Unwesen. Dabei brachen der oder die Täter einen Baucontainer auf und stahlen insgesamt 18 Kilometer Kupferkabel sowie ein Notstromaggregat. Die Polizei Altenburg hat, nach Bekanntwerden des Vorfalls am 15.10.2018, nunmehr die Ermittlungen zum Diebstahl aufgenommen und bittet Zeuge, welche sachdienliche Hinweise …

hier weiterlesen

Auffällige Simson gestohlen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Eine in der Barlachstraße abgestellte und mit einem Schloss gesicherte rote Simson war in der Zeit von 14.10.2018 – 15.10.2018 Ziel unbekannter Täter. Diese stahlen das Kleinkraftrad, welches mit einer Plane vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt war und entkamen unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Diebstahlshandlung aufgenommen. Markant an der Simson sind zudem ein schwarz/gelber Schonbezug sowie ein gelber …

hier weiterlesen

Zeugen gesucht! – PKW Ford Mondeo gestohlen

Altenburg: Ein in der Lilienstraße abgestellter schwarzer Pkw Ford Mondeo war in der Zeit vom 14.10.2018 zum 15.10.2018 Ziel unbekannter Täter. Diese stahlen den ordnungsgemäß geparkten Pkw und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können. Diese wenden sich bitte an die Tel. 03447 …

hier weiterlesen

Zu Automatenaufbruch werden Zeugen gesucht!

Altenburg: Unbekannte machten sich von Freitag (12.10.2018) zu Samstag (13.10.2018) auf einem Wohnmobilstellplatz in der Teichpromenade an einem Frischwasserautomaten zu schaffen. Der oder die Täter brachen hierbei den Automaten auf und stahlen schließlich den Münzsammelbehälter. Die Polizei Altenburg hat die Ermittlungen zum Diebstahl aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. …

hier weiterlesen

Dachstuhlbrand in Starkenberg

Starkenberg: Aufgrund von Dacharbeiten (Verkleben von Schweißbahnen) an einem Anbau des Hauses „An der Mühle“ entzündete sich im Laufe des heutigen Vormittages (15.10.2018) ein Teil des Dachstuhles, so dass nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Keiner der Anwohner wurde bei dem Brand verletzt. Durch die vor Ort befindlichen Feuerwehren Starkenberg, Göhren, Naundorf, Meuselwitz und Rositz konnte das Feuer gelöscht werden. Die Ermittlungen …

hier weiterlesen

Lkw kollidiert mit Fahrradfahrerin

Altkirchen: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 14.10.2018, gegen 13:55 Uhr in Altkirchen. Eine 71-jährige Fahrradfahrerin befuhr die Straße aus Richtung Altkirchen kommend in Richtung Bohra. Ein 38-jähriger Lkw Fahrer befuhr ebenfalls die Straße in gleiche Richtung und hatte die Absicht die Radfahrerin zu überholen. Während des Überholvorganges kam es schließlich zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin, so dass …

hier weiterlesen