Aktuelle Nachrichten

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Verkehrsunfall mit Verletzten

Lumpzig: Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 10.10.2020 gegen 10:15 Uhr in der Eisenberger Straße. Ein 56-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Nissan missachtete beim Abzweig Kleintauscha das Stoppschild und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw VW Passat auf der Landesstraße 1362. Bei der anschließenden Kollision wurden sowohl die beiden Insassen des VW als auch der Unfallverursacher verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Enkeltrickbetrügern

Gera/Altenburg: Mehrere Bürger von Gera und Altenburg meldeten sich am 08.10.2020 bei ihrer Polizeidienststelle und gaben an, von Telefonbetrüger kontaktiert worden zu sein. Hierbei gaben sich die Anrufer stets als vermeintlichen Enkel / Verwandten aus, der aufgrund einer Notsituation (Verkehrsunfall) nunmehr Geld benötigte. Richtigerweise ging keiner der Angerufenen auf die Forderungen der Betrüger ein. Die Polizei macht daher aus gegebenen …

hier weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall bei Lehma

Wintersdorf/Lehma: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Nachnachmittag (08.10.2020, gegen 15:00 Uhr) auf der Landstraße L1355 zwischen Wintersdorf und Lehma, so dass die Unfallstelle für einige Zeit komplett gesperrt werden musste. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet eine 57-jährige Ford-Fahrerin beim Befahren der Straße von dieser ab, prallte gegen einen Baum und kam auf dem Feld zum Liegen. Durch den …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 09.10.2020

Pkw fährt auf Rositz: Am 07.10.2020, gegen 11:45 Uhr bemerkte in der Zechauer Straße eine 53-jährige Fahrerin eines Pkw Opel einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Kia offenbar zu spät und fuhr auf diesen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Fahrerin des Pkw Kia (19) wurde dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen …

hier weiterlesen

Einbrecher überrascht – Zeugen gesucht!

Meuselwitz: Am 07.10.2020, gegen 11:55 Uhr überraschte eine Zeugin in der Zeitzer Straße einen bislang unbekannten Mann, wie sich dieser gewaltsam Zutritt zu einem Schuppen verschaffen wollte. Als der Einbrecher bemerkte, dass er soeben ertappt wurde, entfernte er sich in Richtung Einkaufsgebiet „Westpassagen“. Eine eingeleitete Fahndung nach ihm verlief ergebnislos. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Einbruch im Elefantenpark aufgenommen

Starkenberg: Die Ermittlungen zu einem Einbruch in das Elefantenreservat in Starkenberg hat seit dem Wochenende die Altenburger Polizei aufgenommen. In der Nacht vom 03.10.2020 zum 04.10.2020 verschafften sich unbekannte Täter, unbefugt Zugang zum Gelände des Elefantenparks. Dort gelangen sie in eine Werkstatt und entwendeten aus dieser zahlreiche Werkzeuge. Aus einem LKW stahlen die Einbrecher zudem über 800 Liter Diesel. Die …

hier weiterlesen

Zeugen zu Einbruch gesucht

Gößnitz: Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zu einem Einbruch in Gößnitz aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wie derzeit bekannt ist, drangen bislang unbekannte Täter in der Nacht vom 05.10.2020 zum 06.10.2020 in einen Einkaufmarkt in der Altenburger Straße ein. In der Folge öffneten sie einen dort befindlichen Tresor gewaltsam, stahlen daraus eine dreistellige Bargeldsumme und entkamen unerkannt. Einen weiteren …

hier weiterlesen

Durchsuchungen erfolgreich beendet – 25-Jährige in JVA überführt

Schmölln: Polizeibeamte der LPI Gera durchsuchten am 01.10.2020, nach vorliegenden richterlichen Beschlüssen zu diversen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetzt, insgesamt 3 Objekte im Stadtgebiet von Schmölln. Die polizeilichen Maßnahmen richteten sich hierbei gegen 2 tatverdächtige Männer (29, 34, deutsch) und eine 25-jährige tatverdächtige Frau (deutsch), die im Zuge der Durchsuchungen angetroffen werden konnten. Bei den Durchsuchungen der Objekte/Wohnungen fanden die Beamten …

hier weiterlesen