Aktuelle Nachrichten
Startseite » Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera (Seite 2)

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Feuerwehr-Einsatz in der Albert-Levy-Straße

Altenburg: Feuerwehr und Polizei rückten am 13.02.2019, gegen 09:45 Uhr in die Albert-Levy-Straße aus. In einer Wohnung im betroffenen Mehrfamilienhaus schlug ein Brandmelder Alarm. Die Wohnung wurde seitens der Feuerwehr geöffnet. Offenbar war eine angeschaltete Herdplatte ursächlich für das Entstehen eines Feuers, welches schließlich gelöscht werden konnte. Zudem lüftete die Feuerwehr die Wohnung und das Haus. Eine Gefahr für andere …

hier weiterlesen

Pkw entwendet – Zeugen werden gesucht!

Nobitz: Im Zeitraum vom 07.02. – 12.02.2019 entwendeten unbekannte Täter einen silbernen Pkw VW Touran, welcher auf einem Verkaufsgelände in der Hauptstraße im Ortsteil Niederleupten ausgestellt war. Die Ermittlungen hat nunmehr die Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat, den Tätern oder gar dem Verbleib des gestohlenen Fahrzeuges machen können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465, an …

hier weiterlesen

In Wohnung eingebrochen – Zeugen gesucht!

Rositz: In der Zeit von 05:10 Uhr bis 15:20 Uhr verschafften sich am 12.02.2019 (Dienstag) Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Gartenstraße und durchsuchten die Räumlichkeiten. Anschließend verließen sie das Haus unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03447 / 4710 bei …

hier weiterlesen

Großes Graffiti geschmiert – Zeugen gesucht!

Altenburg: Zeugen informierten am Vormittag des 12.02.2019, gegen 08:45 Uhr die Polizei darüber, dass unbekannte Täter in der vergangenen Nacht ein großes Graffiti an eine Hauswand „Hinter der Waage“ schmierten. Das Graffiti hatte hierbei die Ausmaße von knapp 7 x 2,5 Metern. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise zum Sachverhalt unter der Telefonnummer 03447 / 4710 …

hier weiterlesen

Getränke aus Keller gestohlen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Am 11.02.2019 meldete der 79-jährige Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Friesenstraße den Einbruch in seine Kellerabteil. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in den Keller ein und entwendeten 2 Kisten mit Wasser und Limonade sowie diverse Weinflaschen. Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die PI Altenburger Land unter der Tel. 03447 / 4710, entgegen.

hier weiterlesen

Diebstahl von Ortseingangsschild „Drogen“ misslang

Drogen: Das Eingangsschild der Ortschaft „Drogen“ war in der Zeit vom 10.02.2019 – 11.02.2019 offenbar Ziel unbekannter Täter. Diese versuchten das in der Mohliser Straße aufgestellte Schild zu stehlen und verursachten hierbei Sachschaden. Letztendlich misslang jedoch der Diebstahl. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die PI Altenburger Land unter der Tel. 03447 / 4710, entgegen.

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 12.02.2019

Anzeige wegen Widerstandes Altenburg: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Marstallstraße kam es durch zwei 18-Jährige zu versuchten tätlichen Angriffen auf die kontrollierenden Polizeibeamten. Der Angriff konnte abgewehrt werden. Gegen beide wurde Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gemacht. Unter Alkoholeinfluss unterwegs Gößnitz: Am Sonntag (10.02.2019), gegen 22:40 Uhr wurde in der „Hohen Straße“ ein Pkw kontrolliert werden. Bei dem 58-jährigen …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Körperverletzung in Meuselwitz

Meuselwitz: Am 10.02.2019 (Sonntag), gegen 01:45 Uhr kam es vor einer Gastlichkeit in der Freiligrathstraße zu einem Streit zwischen mehreren Personen. In der Folge wurde ein 54-Jähriger von zwei unbekannten Tätern geschlagen und leicht verletzt. Medizinische Hilfe lehnte er ab. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von über 2,4 Promille. Ermittlungen wurden aufgenommen.

hier weiterlesen

Körperverletzung bei nächtlicher Schlägerei

Altenburg: In den frühen Morgenstunden des Samstags, 09.02.2019 meldete ein Zeuge über Notruf, dass sich in der Heinrich-Heine-Straße drei Personen schlagen sollen. Als die Beamten vor Ort eintrafen, konnte das Trio befragt werden und es stellte sich heraus, dass ein 17-jähriger zuvor mit einem 39-jährigen in Streit geraten war. Dies missfiel wohl dem Dritten (15), welcher daraufhin den 17-jährigen zu …

hier weiterlesen

Polizeimeldung: Gehäufte Trickanrufe im Altenburger Land

Altenburger Land: Am Freitag wurden in Altenburg mehrere ältere Menschen von Unbekannten angerufen, die sich am Telefon jeweils als Enkel, Neffe oder anderer Familienangehöriger ausgaben. Die Rufnummer des oder der Anrufer war dabei immer unterdrückt. Die Angerufenen reagierten jedoch allesamt richtig, beantworteten keine Fragen und beendeten sofort das Gespräch. Vermutlich handelt es sich um sogenannte Trickanrufe, bei denen eine Notsituation …

hier weiterlesen