Aktuelle Nachrichten
Startseite » Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera (Seite 3)

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Nobitz: Am Samstag, 06.04.2019 kam es gegen 11:25 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortslagen Nirkendorf und Niederarnsdorf zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Ein 47-jähriger Ford-Fahrer befuhr die K203 aus Richtung Niederarnsdorf kommend und geriet wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem aus Richtung Nirkendorf kommenden Pkw KIA. In der …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 07.04.2019

Unter Alkoholeinfluss unterwegs Lucka: Am 01.04.2019, gegen 19:45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Clara-Zetkin-Straße ein Pkw Citroen. Bei dem 39-jährigen Fahrzeugführer zeigte ein vor Ort durchgeführter, freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 2,00 Promille. Daraufhin wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Graben gelandet Altenburger Land: Offenbar ein geplatzter Reifen an einem Pkw Audi …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 06.04.2019

Einbruch in leerstehenden Verkaufsraum Dobitschen: Am 27.03.2019, in der Zeit von 06:30 Uhr bis 15:00 Uhr brachen unbekannte Täter die Eingangstür zu einem leer stehenden Verkaufsgebäude in der Straße der Einheit auf. Anschließend wurde der Raum betreten. Entwendet wurde jedoch nichts. Ermittlungen wurden aufgenommen. Pkw fährt auf Rositz: Am 28.03.2019 (Donnerstag), gegen 13:10 Uhr befuhr die 62-jährige Fahrerin eines Pkw …

hier weiterlesen

Unter Alkoholeinfluss geflüchtet

Meuselwitz: Am 03.04.2019 (Mittwoch), gegen 21:30 Uhr sollte in der Grenzstraße ein Pkw VW kontrolliert werden. Der 30-jährigen Fahrzeugführer entzog sich der Kontrolle und fuhr davon. In der Folge rutschte er in einen Straßengraben und blieb dort stecken. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert von knapp 0,5 Promille. Zudem stand der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war …

hier weiterlesen

Verkehrskontrolle mit Folgen

Altenburg: Der Fahrer (57) eines Pkw Hyundai wurde am Mittag des 02.04.2019, gegen 12:25 Uhr, Am Anger von Polizeibeamten kontrolliert. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 0,6 Promille an, was die Unterbindung der Weiterfahrt sowie die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens zur Folge hat.

hier weiterlesen

Zeugen zu einem Körperverletzungsdelikt werden gesucht

Altenburg: Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zu einem am 23.03.2019 geschehenen Körperverletzungsdelikt zum Nachteil einer 15-Jährigen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die 15-Jährige in der Fabrikstraße von drei unbekannten Personen angesprochen und in der Folge tätlich angegriffen worden sein. Als die Geschädigte um Hilfe rief, entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Im Zusammenhang mit den aufgenommenen Ermittlungen sucht …

hier weiterlesen

Rauchentwicklung bei Fahrzeug

Mehna: Zeugen meldeten am Abend des 01.04.2019, gegen 22:20 Uhr in Mehna ein brennendes Fahrzeug. Unverzüglich rückten Feuerwehr und Polizei aus. Bei dem betroffenem Pkw kam es aus noch ungeklärter Ursache zur Rauchentwicklung im Motorraum. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahrenquelle. Eine Gefahr für Personen oder Sachwerte bestand zu keiner Zeit.

hier weiterlesen

Garage aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Meuselwitz: Im Zeitraum vom 15.01. – 31.03.2019 wurde in der Rudolf-Breitscheid-Straße eine Garage aufgebrochen. Unbekannter Täter öffneten gewaltsam das Garagentor und entwendeten daraus diverse Werkzeuge. Durch die Gewaltanwendung entstand Sachschaden. Die Polizei Altenburg hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, …

hier weiterlesen

Achtung: Mehrere Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden knapp 20 Bewohner aus Altenburg gestern Abend (31.03.2019) in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr telefonisch von einem Betrüger kontaktiert. Am anderen Ende der Leitung gab sich der Anrufer als angeblicher Polizeibeamter aus. Der Betrüger erzählte während des Telefonates, dass bei der Festnahme von mehreren Personen Hinweise bekannt wurden, dass angeblich bei den Angerufenen …

hier weiterlesen

Pkw beschädigt – Zeugen gesucht!

Altenburg: In der Zeit von 27.03.2019 (gegen 18:30 Uhr) bis zum 28.03.2019 (gegen 07:30 Uhr) beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen in der Thümmelstraße abgestellten Pkw VW, in dem er die Frontscheibe offensichtlich mit einem Fußtritt zerstörte. Die Polizei Altenburg hat dementsprechend ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sucht gleichzeitig Zeugen, welche Hinweise zum Täter geben können. Diese werden gebeten, sich unter der …

hier weiterlesen